Harun Yahya


Ergebnis: Die Erinnerung ist Nur Denjenigen von Nutzen, die Sich vor Gott Fürchten




Doch ermahne (weiterhin); denn Ermahnung nützt sicherlich den Gläubigen.

(Sure adh-Dhariyat, 55)



Gott weist den Menschen in ihrem irdischen Leben eine bestimmte Zeitdauer zu, innerhalb der sie Mahnungen empfangen können und erinnert sie auf die unterschiedlichste Weise. Viele Ereignisse des täglichen Lebens stehen im Rahmen dieser Ermahnungen, wie zum Beispiel die täglichen Todesfälle, von denen wir Nachricht erhalten oder deren Zeuge wir sogar sind. Damit erinnert uns Gott daran, dass wir dem Tod jederzeit begegnen können. In gleicher Weise sind die physischen Mängel der irdischen Menschheit eine Erinnerung Unseres Herrn. Der Mensch steht den ganzen Tag seinem eigenen Mangel gegenüber, so dass es unmöglich ist, diesen zu übersehen. Wie wir bereits vorher erklärten, stattete Gott uns im irdischen Leben mit diesen Mängeln aus, um uns deutlich zu machen, dass eine leidenschaftliche Bindung an das irdische Leben keinen Sinn hat. Ein weiteres Vorkommnis, mit dem Gott die Menschen erinnert, ist der Verlust von Gütern und schlechte Erfahrungen. Ein Mensch kann sehr schön oder auch sehr reich sein. Doch Gott kann, wenn Er wünscht, durch irgendein Ereignis Schönheit und Reichtum aus den Händen dieser Person nehmen. Aus unserer Umgebung kennen wir zahlreiche solcher Ereignisse.

Vergesst also nicht, dass dies Warnungen sind, die Gott Seinen Dienern barmherzigerweise zukommen läßt und dass wir daran denken und den rechten Weg weiterverfolgen müssen, zu dem uns Gott eingeladen hat. Doch wie im Quran mitgeteilt wurde, ziehen die Gläubigen Nutzen aus diesen Erinnerungen, während diejenigen, die sich wichtig machen, schwer dafür zu zahlen haben:

Darum ermahne, wann immer die Ermahnung nutzt. Ermahnen lässt sich, wer (Gott) fürchtet, Doch der Unselige geht dem aus dem Wege. (Sure al-A'la, 9-11)

Doch vergesst nicht, Gott sandte den Menschen den Quran als Führer und als unabhängigen Ratschlag. Diese Tatsache teilte Gott im Quran folgendermaßen mit:

Siehe, Wir haben in diesem Quran Unsere Botschaft mannigfaltig dargelegt, damit sie es überdenken; aber es vermehrt nur ihren Widerwillen. (Sure al-Isra, 41)

Schließlich gibt es im Quran zahlreiche Verse bezüglich der vielen Erinnerungen und Warnungen, die die Menschen erhielten. Wer aber seine Augen vor diesen Erinnerungen verschließt und sein Gesicht abwendet, der hat schließlich die Strafe verdient. Die diesbezüglichen Verse im Quran sprechen dies offen aus:

Zu ihrer Ermahnung; denn Wir sind nicht ungerecht. (Sure asch- Schu'ara', 209)

Er hatte sie bereits vor Unserer Strafe gewarnt; sie aber schlugen die Warnung in den Wind Sure al-Qamar, 36 )

Vergesst nicht, dass alle Erinnerungen von Gott sind. Gott teilte Seine Befehle Seinen Dienern unter Vermittlung von Botschaftern mit, und mit Hilfe der Bücher, die diese geschickten wurden; damit erinnerte Er an die Verhaltensweise, die Seinen Wohlgefallen findet. Er hat die Gläubigen dazu verpflichtet, einander zum Guten einzuladen und vom Schlechten Abstand zu halten. So ist für den Gläubigen jede an ihn ergangene Erinnerung von großer Bedeutung. Im Quran wurden die Menschen stets dazu aufgerufen einander das Gute zu empfehlen, Schlechtes zu vermeiden und einander daran zu erinnern. Insbesondere die von Gott geschickten Botschafter warnten ständig die Menschen ihrer Umgebung, sich vor der großen Qual zu schützen:

Die Menschen wären eine einzige Gemeinschaft. Dann entsandte Gott Propheten als Freudenboten und Mahner und sandte mit ihnen die Schrift mit der Wahrheit hinab, damit sie unter den Menschen über das entscheide, worüber sie uneins wären. Uneins aber wären ausgerechnet jene, denen sie gegeben worden war und nachdem sie deutliche Beweise erhalten hatten, aus Neid aufeinander. Doch Gott leitet die Gläubigen zu der Wahrheit, über die sie mit Seiner Erlaubnis uneins gewesen wären; denn Gott leitet, wen Er will, auf den geraden Weg. (Sure al-Baqara, 213)

O Volk der Schrift! Nunmehr ist Unser Gesandter zu euch gekommen, um euch über die Zeit zwischen dem Erscheinen der Gesandten aufzuklären, damit ihr nicht sagt: "Zu uns kommt weder ein Freudenbote noch ein Warner." Zu euch ist doch nun ein Freudenbote und ein Warner gekommen. Und Gott hat Macht über alle Dinge. (Sure al-Ma'ida, 19)

Aus diesem Grund wurde im Quran häufig betont, wie wichtig es ist, den Botschaftern Folge zu leisten. Nach der Verkündung des Botschafters, also nachdem das Buch und die Religion den Menschen erklärt wurde, sollen die Menschen keinerlei Entschuldigung gegenüber Gott mehr vorbringen können:

Von Gesandten als Freudenverkündern und Warnern, damit die Menschen nach (dem Erscheinen von) Gesandten vor Gott keine Entschuldigung hätten. Und Gott ist mächtig und weise. (Sure an-Nisa, 165)

Als warnendes Beispiel für die späteren Generationen wurde im Quran ausführlich das schreckliche Ende des Stammes geschildert, der sich der Verkündung des Propheten Nuh entgegenstellte:

Wir haben fürwahr Noah seinem Volk entsandt: "Warne dein Volk, bevor eine schmerzliche Strafe über sie kommt!" Er sprach: "O mein Volk! Seht, ich bin ein offenkundiger Warner für euch. Dient Gott und fürchtet Ihn und gehorcht mir! Er wird euch euere Sünden verzeihen und euch bis zu einem bestimmten Termin Aufschub gewähren. Wenn Gottes Termin jedoch kommt, wird er bestimmt nicht (mehr) verschoben. O wenn ihr es doch nur wüsstet!" Er sprach: "O mein Herr! Ich rief mein Volk gewiss bei Nacht und bei Tag. Doch mein Aufruf bestärkte sie noch in ihrer Flucht (vor Dir). Wenn immer ich sie aufrief, damit Du ihnen vergibst, steckten sie ihre Finger in ihre Ohren und verhüllten sich in ihren Kleidern und verharrten im Eigensinn und verhielten sich hochtrabend. Dann appellierte ich öffentlich an sie. Schließlich redete ich sowohl offen wie vertraulich auf sie ein Und sagte: "Bittet eueren Herrn um Verzeihung! Er ist ja wirklich bereit zu verzeihen! (Sure Nuh, 1-10)

Sie sagten: "O Noah! Du hast mit uns viel gestritten, ja schon zu lange Streit mit uns geführt. So bring uns herbei, was du uns androhst, wenn du zu den Wahrhaften gehörst." Er sprach: "Bringen wird es euch Gott, aber nur, wann Er will, und ihr könnt es nicht verhindern. Und mein Rat, den ich euch gebe, nützt euch nichts, wenn Gott euch irre gehen lassen will. Er ist euer Herr, und zu Ihm müsst ihr zurückkehren." Oder manche behaupten: "Er hat ihn erdichtet!" Sprich: "Wenn ich ihn erfunden habe, komme meine Schuld auf mich. Ich habe aber nichts mit euerer Beschuldigung zu tun." Und Noah wurde geoffenbart: "Von deinem Volke wird nur glauben, wer schon gläubig geworden ist. Doch betrübe dich nicht über ihr Verhalten (Sure Hud, 32-36)

Wie Gott in den Versen mitteilte, verschloss der Stamm seine Ohren gegen die Warnungen des Propheten Nuh, er leistete Widerstand und erlitt eine große Strafe von Gott.

Und auch die Söhne Israels nahmen die an sie ergangenen Warnungen nicht ernst und ordneten ihr Leben nicht, so dass ihre Herzen gefühllos und hart wurden:

Und wahrlich, Gott nahm das Versprechen der Kinder Israels entgegen. Aus ihnen beriefen Wir zwölf Führer. Und Gott sprach: "Siehe, Ich bin mit euch. Fürwahr, wenn ihr das Gebet verrichtet und die Steuer zahlt und Meinen Gesandten glaubt und ihnen helft und Gott eine schöne Anleihe leiht, wahrlich, dann decken Wir euere Missetaten zu. Und wahrlich, dann führen Wir euch in Gärten ein, durcheilt von Bächen. Wer von euch hiernach nicht glaubt, ist vom rechten Weg abgeirrt." Doch weil sie ihr Versprechen brachen, haben Wir sie verflucht und ihre Herzen verhärtet. Sie entstellten den Sinn der Wörter und vergaßen einen Teil von dem, was ihnen gesagt wurde. Du wirst immer wieder Verräter unter ihnen entdecken, bis auf wenige. Aber vergib ihnen und verzeihe; siehe, Gott liebt die Gutes Tuenden(Sure al-Ma'ida, 12-13)

Im Quran wurde in zahlreichen Versen mitgeteilt, dass die Propheten und mit ihnen zahlreiche Gläubige die Religion mit den unterschiedlichsten Methoden zu erklären versuchten, und sich bemühten, die Menschen auf den Weg Gottes zu bringen. Gott berichtete in Seinem Buch des richtigen Weges davon, was den vorhergehenden Völkern zustieß, damit es den Menschen als ein abschreckendes Beispiel dient:

Können sie etwa bessere Tage erwarten als diejenigen, die vor ihnen dahingingen? Sprich: "Wartet nur. Seht, ich warte auch." (Sure Yunus, 102)

Doch vergesst nicht, dass nur diejenigen eine Wirkung verspüren, die sich vor Gott fürchten. Diejenigen, die sich nicht fürchten, denken nicht darüber nach und ziehen auch keine Lektion daraus. Gott schildert uns die Situation, in der sich die Leugner befinden folgendermaßen:

Siehe, den Ungläubigen ist es gleich, ob du warnst oder nicht warnst: sie glauben nicht. Versiegelt hat Gott ihre Herzen und Ohren, und über ihren Augen liegt eine Hülle, und für sie ist schwere Strafe bestimmt. (Sure al-Baqara, 6-7)

Diejenigen bezeichnete Gott im Vers als “Ungerechte, die den Rücken zuwenden, wenn Unser Herr sie mit den Ratschlägen erinnert und die ihre Taten vergessen”. Eben weil sie sich so verhalten, ließ Gott sie ohne Gottesgaben und verhinderte, dass ihre Herzen die Warnungen begreifen und verstehen konnten. Denn wie sehr sie auch auf den rechten Weg gerufen werden, so wenig werden sie diesen finden:

Wer ist aber ungerechter als der, dem die Botschaft seines Herrn verkündet wird, der sich dann davon abwendet und vergisst, was seine Hände zuvor angerichtet haben? Siehe, Wir haben ihre Herzen verhüllt und ihre Ohren schwerhörig gemacht, damit sie ihn nicht verstehen. Auch wenn du sie zur Rechtleitung rufst, so werden sie ihr doch niemals folgen. (Sure al-Kahf, 57)

Im Quran lies Gott diesen wiederum unterschiedliche Erinnerungen zukommen, damit sie dann vielleicht auf der Hut sind. Denn die Strafe, die sie erhalten werden, ist stärker als sie sich vorstellen können. Doch vergesst nicht, dass die Lage derjenigen in dem folgenden Vers beschrieben ist, die die Erinnerungen beharrlich überhören:

Und als sie ihre Warnung vergaßen, retteten Wir diejenigen, welche das Böse untersagt hatten, und erfassten die Übeltäter mit strenger Strafe, weil sie gefrevelt hatten. (Sure al-A'raf, 165)

Gott, Der uns den Quran zur Pflicht machte, wünschte Seinen Dienern keinerlei Schwierigkeiten; Er überbrachte uns vielmehr die Freudenbotschaft, derzufolge das Leben derjenigen leicht und schön sein wird, die Ihm Folge leisten und derzufolge die eigentliche Heimat, nämlich das Paradies, in das die sie in kurzer Zeit eingehen werden, der schönste Ort sein wird. Gott, Der über endlose Liebe und Barmherzigkeit verfügt, teilte auch mit, dass Er das Vergessen und die Irrtümer Seiner Diener verzeihen wird, die zu Ihm beten. Deshalb sollen sich die Menschen mit aller ihrer Kraft vor Gott fürchten und Ihm dadurch dienen, dass sie auf der Hut sind:

Und kehrt euch reuig euerem Herrn zu, und ergebt euch Ihm, bevor die Strafe zu euch kommt. Denn dann werdet ihr keine Hilfe mehr finden. Und befolgt das Beste von dem, was euch von euerem Herrn herabgesandt worden ist, bevor die Strafe plötzlich über euch kommt, ganz unversehen(Sure az-Zumar, 54-56)

Eigentlich macht es keinen Unterschied was der Mensch tut: ob er nun diejenigen in Erinnerung behält, die ihn erinnerten oder ob er alle Ermahnungen vergisst und in den Wind schlägt, es wird sich nichts ändern. Denn jeder bewegt sich schnell auf den Tag zu, an dem er vor Unserem Herrn Rechnung ablegen wird. Vergesst niemals, Gott ist derjenige, Der alle Menschen zu Sich versammelt und der Befragung unterzieht:

... Und wahrlich, ihr sollt zu Dem zurückgebracht werden, Der das Verborgene und das Offenbare kennt, und Er wird euch euer Wirken vorhalten. (Sure at-Tauba, 105)

So vergesst nicht, dass jede Erinnerung, der ihr euch gegenüberseht, gleichzeitig die letzte Warnung von Gott sein kann, und dass diese die letzte Gelegenheit für euch darstellt. Wenn ihr nicht der endlosen Strafe begegnen wollt, dann besteht euere einzige Rettung darin, sofort zu bereuen und nicht zu vergessen, Gott zu dienen.

Und seid nicht wie diejenigen, welche Gott vergessen und die Er (damit) sich selbst vergessen ließ. Das sind die Entarteten. (Sure al-Haschr, 19)

So entsandten Wir unsere Gesandten, einen nach dem anderen. Wenn immer ein Gesandter zu seinem Volk kam, ziehen sie ihn der Lüge. Und so ließen Wir ein Volk dem andern folgen und machten sie zum Exempel. Weg mit dem ungläubigen Volk! (Sure al-Mu'minun, 44)

Die Ermahnungen dieses Buches sind so wahrheitsgetreu, dass dessen Belange nicht im Handlungspielraum eines glaubenden Mensch liegen. Denn die Entscheidung besteht darin, ob das ewige Leben mit dem Paradies oder der Hölle endet. Aus diesem Grund hütet sich ein Mensch, der sich vor Gott fürchtet und vor Ihm auf der Hut ist, vor allem, was sein ewiges Leben in Gefahr bringen kann, und ist offen für alle Ratschläge und Ermahnungen die dem Jenseits nützen. Vor allem die Leugner charakterisieren sich dadurch, dass sie stolz sind und sich wichtig nehmen. Ein Muslim dagegen beantwortet jede Ermahnung mit völliger Hinwendung und denkt daran, dass sie an ihn erging um ihn vor dem Feuer zu schützen.

Ein gutes Maß für die Aufrichtigkeit bildet dabei das Verhalten, das im Gedenken an den, im Quran erwähneten Hügel Araf gezeigt wird. Wie Gott in den Versen mitteilte, ist Araf der Ort, an dem Paradies und Hölle zu sehen sind, die betreffende Person aber noch nicht weiß, wohin sie gehen wird. In den diesbezüglichen Versen wird folgendermaßen befohlen:

Und zwischen ihnen wird eine Scheidewand sein. Und auf den Anhöhen sind Männer, die alle an ihren Merkmalen erkennen. Und sie rufen den Gefährten des Paradieses zu: "Frieden sei auf euch!" Sie selbst haben es (noch) nicht betreten, obwohl sie es erhoffen. Und wenn ihre Blicke sich den Bewohnern des Feuers zuwenden, sprechen sie: "Unser Herr, reihe uns nicht unter die Ungerechten ein!" (Sure al-A'raf, 46-47)

Stellt euch vor, ihr steht wie der Hügel Araf an einer Stelle zwischen Paradies und Hölle: Kann es möglich sein, dass ihr euer paradiesisches Leben, das ihr bereits vor euch seht und dessen Betreten nur noch einen Augenblick entfernt liegt in Gefahr bringt oder ihr sogar vergessen habt, was euch in die danebenliegende Hölle führt? Oder seid ihr zu stolz um im Augenblick des Vergessens von anderen erinnert zu werden? Natürlich nicht. Und ganz im Gegenteil werdet ihr der Person dankbar sein, die euch erinnert hat.

Das gleiche Maß an Aufrichtigkeit gilt auch für die Waagen, mit denen am Tag der Abrechnung die Taten einer jeden Person gewogen werden. An diesem Tag benötigt die Person das letzte Körnchen an begangenen guten Taten und möchte gleichzeitig so weit wie möglich von den begangenen schlechten Taten entfernt sein. Denn die Waage ist sehr empfindlich und eine Seite kann vielleicht nur ein Stäubchen schwerer als die andere sein.

Die größte gute Tat für den vergesslichen Menschen besteht darin, Gutes auf der Welt zu befehlen, vor Schlechtem zu behüten, zu Gott zu rufen und die Menschen vor dem Tag der Abrechnung zu warnen. In der Fortsetzung der Verse über den Hügel Araf wird folgendermaßen der Grund angegeben, weshalb Menschen dazu verurteilt wurden, auf die Seite der Hölle zu wechseln:

Die mit ihrem Glauben ihren Scherz und Spott trieben und die das irdische Leben betörte." Heute aber vergessen Wir sie, wie sie das Eintreffen dieses ihres Tages vergaßen und Unsere Botschaft leugneten. (Sure al-A'raf, 51)

Der Mensch ist nun mal Dingen gegenüber besonders empfänglich, von denen er weiß, dass er deren Gegenwert sofort erhält. Wenn ihm zum Beispiel eine beträchtliche Menge Geldes für eine, ohne Vergessen ausführte, aufgetragene Arbeit versprochen wird, dann werden Freude und Sorgfalt deutlich, mit denen er arbeitet. Wenn er sich nun in gleicher Weise bei einer vergessenen und nicht erledigten Arbeit gewaltsamer Strafe gegenübersieht, dann wird er auch diese mit höchster Aufmerksamkeit und Wachsamkeit erledigen. Ausschlaggebend für das Vergessen oder Nichtvergessen ist also die Sicherheit, mit der in Bälde eine positive oder negative Gegenleistung erfolgt.

Die Aufmerksamkeit, die die Gläubigen in ihrem weltlichen Leben der Sorglosigkeit entgegensetzen und der Eifer, in dem sie sich befinden, resultiert aus dem fundierten Wissen, mit dem sie an das Jenseits und die Existenz von Paradies und Hölle glauben. Deshalb leben die Gläubigen ihr ganzes Leben entsprechend dieser Tatsache und betreten das Paradies, wie im Quran ausgedrückt “... in Anerkennung dessen, was ihr in vergangenen Tagen vorausgeschickt hattet!" (Sure al-Haqqa, 24)

So behaltet das furchterfüllte Warten der Menschen auf dem Hügel Araf im Gedächtnis. Vergesst auf keinen Fall, dass das beschriebene Umfeld wirklicher ist, als dasjenige, in dem ihr im Moment lebt und dass alle Mahnungen euch zur Rettung aufrufen und versuchen, euch zum paradiesischen Leben zu bringen.

 

Kategorien des Buches

Desktop View

 

 

iddialaracevap.com adnanoktarhaber.com adnanoktarhukuk.com adnanoktargercekleri.net
MUHAFAZAKAR CAMİADA HAKKIMIZDA MERAK EDİLEN BAZI SORULARA CEVAPLAR
DURUŞMADA YÖNELTİLEN SORULAR İDDİANAMEDE YER ALAN SUÇLAMALARIN ASILSIZ...
ARKADAŞIMIZ SEDAT ALTAN'DAN DEĞERLİ GAZETECİMİZ SAYIN AHMET HAKAN'A AÇIK...
ARKADAŞIMIZ MERVE BÜYÜKBAYRAK'IN MİNE KIRIKKANAT HANIMEFENDİ'YE AÇIK...
ARKADAŞIMIZ KARTAL İŞ'TEN SAYIN DOĞU PERİNÇEK’E AÇIK MEKTUP
AV. SN. KEREM ALTIPARMAK’IN “İNTERNET ERİŞİM ENGELLERİ VE İFADE ÖZGÜRLÜĞÜ”...
"NİHAYET DERGİSİ"NDE, CAMİAMIZ HAKKINDA YAPILMIŞ GERÇEK DIŞI, ÇİRKİN BİR...
HALKI, HALKA EZDİREN SİSTEM SON BULMALI
KONU DEKOLTE DEĞİL, SEVGİMİZE VE DOSTLUĞUMUZA DUYULAN ÖFKE
INDEPENDENT-TÜRKÇE'NİN MÜSLÜMANLARA EVRİM TEORİSİNİ KABUL ETTİRME TAKTİĞİ
BUGÜN BAZI GAZETECİLERİN TUTUKLANMASINI ELEŞTİREN CNN TÜRK GECE GÖRÜŞÜ...
DEKOLTE GİYDİLER DİYE MASUM İNSANLARA YÜZLERCE YIL HAPİS CEZASI İSTEYİP...
SN. ADNAN OKTAR’IN MEHDİLİK İLAN EDEREK DEVLETİ ELE GEÇİRECEĞİ İTHAMI AKLA...
ARKADAŞIMIZ EMRE BUKAĞILI'NIN SN. FAZIL SAYIN AÇIKLAMALARINA CEVABI
SÜLEYMAN ÖZIŞIK KARDEŞİMİZİN DE CEMAATLERİN MİLLETİMİZ İÇİN DEĞERİNİ ÇOK...
ADNAN OKTAR OLMASAYDI...
SAYIN ERGUN YILDIRIM’IN “YENİ MEHDİLER” BAŞLIKLI KÖŞE YAZISINA...
NORMAL VE LEGAL BİR YAŞAMDAN YAPAY SUÇLAR ÜRETİLEREK "HAYALİ BİR SUÇ...
SAYIN ADNAN OKTAR’IN TUTUKLANMASININ ARDINDAN...
CÜBBELİ AHMET HOCAMIZ MÜSLÜMANLARA ATILAN İFTİRALARA İTİBAR ETMEMELİDİR
ODATV GENEL YAYIN YÖNETMENİ SN. BARIŞ PEHLİVAN'A AÇIK MEKTUP
KOMPLOCULAR, KORKUTARAK "SÖZDE" İTİRAFÇI YAPTIKLARI ARKADAŞLARIMIZ...
CUMHURİYET GAZETESİNE AÇIK MEKTUP
GENİŞ HAYAL GÜCÜ İLE KURGULANAN DAVA DOSYASI
MODERNLİK İSLAM’IN GELİŞİP YAYILMASINDA EN ETKİLİ YÖNTEMDİR
SN. ENVER AYSEVER’İN PROGRAMINDA GÜNDEME GELEN İTHAMLARIN CEVAPLARI
SN. ADNAN OKTAR: "ALLAH'IN VERECEĞİ KARARI TALEP EDİYORUM"
MİNE KIRIKKANAT GİBİ AYDIN VE DEMOKRAT BİR HANIMA HUKUKUN TEMEL İLKELERİNE...
Adnan Oktar: "Allah’ın vereceği kararı talep ediyorum."
Adnan Oktar: "Allah’ın vereceği kararı talep ediyorum."
YENİ AKİT GAZETESİ VE ODA TV’DE YER ALAN “UYAP’TAN SANIĞIN ADI SİLİNDİ”...
SAYIN BİRCAN BALİ'YE CEVAP
SAYIN AVUKAT CELAL ÜLGEN'E AÇIK MEKTUP
SAYIN ALİ İHSAN KARAHASANOĞLU'NA CEVAP
SAYIN ADNAN OKTAR VE CAMİAMIZA YÖNELİK MANEVİ LİNÇ
SN. DOĞU PERİNÇEK VE SN. PROF. DR. ALİ DEMİRSOY'UN ÖNEMLİ OLDUĞUNU...
SAYIN PROF. DR. NURAN YILDIZ'A AÇIK MEKTUP
SN. ADNAN OKTAR VE ARKADAŞLARININ İSRAİL VE MUSEVİLERLE OLAN...
CAMİAMIZA YÖNELİK "YURTDIŞI LOBİ FAALİYETLERİ" İSNADI İLE İLGİLİ...
FETÖ'YE KARŞI EN GÜÇLÜ ELEŞTİRİLERİ SN. ADNAN OKTAR YAPMIŞTIR
DELİL VE ŞAHİT OLMADAN SUÇSUZ İNSANLARI CEZALANDIRMAK KUR’AN’A UYGUN...
ARKADAŞLARIMIZ MUAZZEZ VE YILDIZ ARIK’IN DURUŞMADAKİ GERÇEK DIŞI...
İNSANLARA NEREDE VE KİMLERLE YAŞAYACAKLARINA DAİR BASKI VE DAYATMADA...
ARKADAŞIMIZ BERİL KONCAGÜL’ÜN DURUŞMADAKİ GERÇEK DIŞI İDDİALARINA...
KANAL D'NİN UYDURMA HABERİ
MERVE BOZYİĞİT'İN DURUŞMADAKİ AÇIKLAMALARI KUMPASI GÖZLER ÖNÜNE SERDİ !!!
ARKADAŞLARIMIZ ALTUĞ ETİ, BURAK ABACI VE CEYHUN GÖKDOĞAN'IN...
KUMPASÇILARIN ARKADAŞLARIMIZA BASKI VE TEHDİTLE DAYATTIĞI GERÇEK DIŞI...
"NORMAL HAYATIN SUÇMUŞ GİBİ GÖSTERİLMESİ" ANORMALLİĞİ
ARKADAŞIMIZ ÇAĞLA ÇELENLİOĞLU'NUN DURUŞMADAKİ İDDİALARINA CEVABIMIZ
YENİ ŞAFAK VE GÜNEŞ GAZETELERİNDEKİ GERÇEK DIŞI İDDİALARA CEVAP
SAVUNMA HAKKIMIZ NASIL ENGELLENDİ?
ARKADAŞIMIZ ECE KOÇ'UN DURUŞMADAKİ İDDİALARINA CEVABIMIZ
ARKADAŞLARIMIZ MUSTAFA ARULAR VE EMRE TEKER'İN DURUŞMALARINDAKİ...
ARKADAŞIMIZ AYÇA PARS'IN DURUŞMADAKİ İDDİALARINA CEVABIMIZ
KAMU VİCDANI YALANI
DEVLETİMİZİN VERDİĞİ SİLAH RUHSATLARI CAMİAMIZA DUYDUĞU GÜVENİN AÇIK BİR...
ASIL HEDEF İSLAM ALEMİ, TÜRKİYE, SAYIN ERDOĞAN VE AK PARTİ HÜKÜMETİ
GERÇEK MODERNLİK İSLAM DİNİNDEDİR
TV PROGRAMLARINDA SEVGİ DİLİ ESAS ALINMALIDIR
"Allah'tan tahliyemizi istirham ediyorum"
AKİT GRUBUNA AÇIK MEKTUP
"....Allahvar.com sitesi kapatıldı, düşmanım bu siteyi yapmış olsa...
GARDIROP YALANI
SAYIN DOĞU PERİNÇEK'E AÇIK MEKTUP
'CRACKED.COM' SİTESİNDEKİ İDDİALARA CEVAP
1999 KAN KAMPANYASI TAMAMEN MEŞRU VE LEGAL BİR ORGANİZASYONDUR
HAKİM VE SAVCILARIMIZ YALNIZCA KANUN, HUKUK VE VİCDANI ESAS ALMALIDIR
HARUN YAHYA KÜLLİYATININ İMHASI ÇOK VAHİM VE TARİHİ BİR HATA OLUR
DİYANET İŞLERİ BAŞKANLIĞI RAPORUNA CEVAP
İLERİ DERECEDE MODERN GÖRÜNÜM VE DEKOLTE GİYİM TARZININ NEDENLERİ
"Adnan Bey’in çevresindeki her insan hayat dolu, mutlu, cıvıl cıvıl.”
SUÇSUZ BİR GENÇ KIZ DAHA HUKUKSUZ OLARAK TUTUKLANDI
SÖZDE İTİRAFÇI VEYA MÜŞTEKİ OLMAYA ZORLANMIŞ KARDEŞLERİMİZE ACİL KURTULUŞ...
YENİ BİR SAFSATA DAHA
"Müslümanlar Kardeştir..."
"Biz silahlı suç örgütü değiliz"
MEHDİYETİ GÜNDEME GETİRMEK LİNÇ KONUSU OLMAMALI
"Zorla alıkonma, İzole bir hayat yaşama iddialarını asla kabul etiyorum"
"Adnan Bey bizi çok sever, hep onore eder"
MEDYANIN ZORAKİ "BENZERLİK KURMA" TAKTİĞİ
"Ortada silahlı suç örgütü değil sadece birbirini çok seven arkadaş...
AYÇA PARS CANIMIZ GİBİ SEVDİĞİMİZ, MELEK HUYLU, MÜMİNE KARDEŞİMİZDİR
ÇOK DEĞERLİ BİR SİYASİ BÜYÜĞÜMÜZE AÇIK MEKTUP
"ALIKONMA" SAFSATASI
KUMPASÇILARIN KORKUTARAK İFTİRACI DEVŞİRME YÖNTEMLERİ
BERİL KONCAGÜL TEHDİT ALTINDADIR, CAMİAMIZA İFTİRAYA ZORLANMAKTADIR!
TAHLİYE OLAN ARKADAŞLARIMIZ HİÇ KİMSE İÇİN HİÇBİR ZAMAN BİR BASKI UNSURU...
AV. CELAL ÜLGEN ADİL VE DÜRÜST OLMALI
AKİT TV SUNUCUSU CANER KARAER HAKKINDA ÖNEMLİ BİLGİLENDİRME
MASUM İNSANLARIN TAHLİYESİ TAMER KORKMAZ'I DA SEVİNDİRMELİDİR
"Adnan Bey için ailelerimizle arasının iyi olmadığına dair iftiralar...
"Türkiye ve İslam Dünyasını zayıflatmak istiyorlar.."
"Adnan Bey`den ASLA ŞİDDET VE BASKI GÖRMEDİM..."
"Allah rızası için 40 yıldır Türk-İslam Birliği için çabalıyoruz"
"...En ufak bir suça dahi şahit olmadım..."
"Hakkımızda çok fazla SAHTE DELİLLER ÜRETTİLER..."
"Biz FETÖNÜN ANTİSİYİZ...."
“Bu dava sürecinde.... sözde dijital delillerin ibraz edilmemesi gibi pek...
"Zaten biz birbirimizi bu kadar çok sevdiğimiz için buradayız..."
"Biz bir arkadaş grubuyuz..."
"...Biz Vakıf faaliyetlerimiz ile her zaman Devletimizin yanında olduk"
"Biz kimseyle ilgili karalama faaliyeti yapmadık..."
"...Sözde tecavüz için mi buradaki arkadaşlarımla biraraya geleceğim?!"
"...Faaliyetlerimiz herkese hitap ediyor ..."
"Bizim amacımız şatafat içinde yaşamak değil, hiç kimsenin hitap edemediği...
"İnancım gereği ben insanlara yardım ederim"
"Ne yapsa "zorla" diyorlar. Zorla Gülümsüyor, Zorla, Zorla olur mu?"
"Bizim bir arada olma amacımız örgüt kurmak değil. ilmi mücadele...
"Biz birbirimizi Allah için seven.. arkadaşlarız"
"Polisler geldi, hangi eve operasyon yapacağız derlerken, balkona çıkıp...
"Biz örgüt değiliz"
"Devletimizi desteklediğimiz çok hayırlı faaliyetlerimiz var, Bunlar...
"Biz Allah`tan Razıyız Allah da Bizlerden Razı olur inşaAllah"
"İddia edildiği gibi katı bir ortam olsa 40-50 yıl niye kalalım?"
"Neden cömertsin?" diye soruyorlar
"İngiliz Derin Devleti bunu duyunca çıldırdı..."
"Biz Milli değerler etrafında birleşmiş bir sivil toplum kuruluşuyuz"
"Bir imza atıp dışarı çıkmayı ben de bilirim. Ama iftira büyük suçtur."
"Ben varlıklı bir aileden geliyorum, Saat koleksiyonum var"
"Silahlı suç örgütü iddiası tamamen asılsızdır, yalandır, iftiradır."
"Bizim yaptığımız tek şey Allah'ın yaratışını anlatmaktır."
"Almanya'da İslamofobi var, İslam düşmanları var..."
Bir örgüt olsak devlet bizimle faaliyette bulunur mu?
DAVAMIZ METAFİZİKTİR – 2. BÖLÜM
DAVAMIZ METAFİZİKTİR – 1. BÖLÜM
MAHKEME SÜRECİNDE SİLİVRİ CEZAEVİNDE YAŞANAN EZİYET VE ZULÜMLER
"Ben Sayın Adnan Oktar `dan hiçbir zaman Şiddet, Eziyet, Baskı görmedim."
DAVA DOSYASINDAKİ CİNSELLİK KONULU İDDİALAR TÜMÜYLE GEÇERSİZDİR
DURUŞMALARIN İLK HAFTASI
"İNFAK" SUÇ DEĞİL, KURAN'IN FARZ KILDIĞI BİR İBADETTİR
GERÇEK TURNİKE SİSTEMİ GENELEVLERDE
Adnan Oktar davasının ilk duruşması bugün yapıldı.
AVK. UĞUR POYRAZ: "MEDYADA FIRTINA ESTİRİLEREK KAMUOYU ŞARTLANDIRILDI,...
Adnan Oktar'ın itirafçılığa zorlanan arkadaşlarına sosyal medyadan destek...
Adnan Oktar suç örgütü değildir açıklaması.
Adnan Oktar'ın cezaevinden Odatv'ye yazdığı mektubu
Adnan Oktar'dan Cumhurbaşkanı Sayın Recep Tayyip Erdoğan'a mektup
Casuslukla suçlanmışlardı, milli çıktılar.
TBAV çevresinden "Bizler suç örgütü değiliz,kardeşiz" açıklaması
Bu sitelerin ne zararı var!
Adnan Oktar ve arkadaşları 15 Temmuz'da ne yaptılar?
Sibel Yılmaztürk'ün cezaevinden mektubu
İğrenç ve münasebsiz iftiraya ağabey Kenan Oktar'dan açıklama geldi.
Adnan Oktar ve arkadaşlarına Emniyet Müdürlüğü önünde destek ve açıklama...
Adnan Oktar hakkında yapılan sokak röportajında vatandaşların görüşü
Karar gazetesi yazarı Yıldıray Oğur'dan Adnan Oktar operasyonu...
Cumhurbaşkanı Sayın Recep Tayyip Erdoğan'dan Adnan Oktar ile ilgili...
Ahmet Hakan'nın Ceylan Özgül şüphesi.
HarunYahya eserlerinin engellenmesi, yaratılış inancının etkisini kırmayı...
Kedicikler 50bin liraya itirafçı oldu.
Adnan Oktar ve arkadaşlarına yönelik operasyonda silahlar ruhsatlı ve...
FETÖ'cü savcının davayı kapattığı haberi asılsız çıktı.
Adnan Oktar ve arkadaşlarının davasında mali suç yok...
Cemaat ve Vakıfları tedirgin eden haksız operasyon: Adnan Oktar operasyonu...
Tutukluluk süreleri baskı ve zorluk ile işkenceye dönüşüyor.
Adnan Oktar’ın Cezaevi Fotoğrafları Ortaya Çıktı!
"Milyar tane evladım olsa, milyarını ve kendi canımı Adnan Oktar'a feda...
Adnan Oktar davasında baskı ve zorla itirafçılık konusu tartışıldı.
Adnan Oktar ve arkadaşlarının davasında iftiracılık müessesesine dikkat...
Adnan Oktar davasında hukuki açıklama
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının Masak Raporlarında Komik rakamlar
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının tutukluluk süresi hukuku zedeledi.
Adnan Oktar'ın Museviler ile görüşmesi...
Adnan Oktar ve arkadaşlarına yönelik suçlamalara cevap verilen web sitesi...
Adnan Oktar ve arkadaşlarına karşı İngiliz Derin Devleti hareketi!
Adnan Oktar iddianamesinde yer alan şikayetçi ve mağdurlar baskı altında...
Adnan Oktar iddianamesi hazırlandı.
SAYIN NEDİM ŞENER'E AÇIK MEKTUP
Adnan Oktar ve Nazarbayev gerçeği!
En kolay isnat edilen suç cinsel suçlar Adnan Oktar ve Arkadaşlarına...
Adnan Oktar kaçmamış!
BİR KISIM MEDYA KURULUŞLARINA ÇAĞRI !!!
FİŞLEME SAFSATASI
İSA TATLICAN: BİR HUSUMETLİ PORTRESİ
SİLİVRİ CEZAEVİNDE YAŞANAN İNSAN HAKLARI İHLALLERİ
MÜMİNLERİN YARDIMLAŞMASI VE DAYANIŞMASI ALLAH'IN EMRİDİR
GÜLÜNÇ VE ASILSIZ "KAÇIŞ" YALANI
ABDURRAHMAN DİLİPAK BİLMELİDİR Kİ KURAN’A GÖRE, ZİNA İFTİRASI ATANIN...
YALANLAR BİTMİYOR
SAÇ MODELİ ÜZERİNDEN KARA PROPAGANDA
TAHLİYE EDİLENLERE LİNÇ KAMPANYASI ÇOK YANLIŞ
MEDYA MASALLARI ASPARAGAS ÇIKMAYA DEVAM EDİYOR
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının ilk duruşma tarihi belli oldu.
AKİT TV VE YENİ AKİT GAZETESİNE ÖNEMLİ NASİHAT
YAŞAR OKUYAN AĞABEYİMİZE AÇIK MEKTUP
KARA PARA AKLAMA İDDİALARINA CEVAP
Adnan Oktar ve FETÖ bağlantısı olmadığı ortaya çıktı.
TAKVİM GAZETESİNİN ALGI OPERASYONU
Adnan Oktar ve Arkadaşlarına yönelik suçlamaların iftira olduğu anlaşıldı.
"Bizler Suç Örgütü Değiliz..."