Harun Yahya


Vergesst Nicht Die Existenz des Teufels, der Euch mit Aller Kraft vom Rechten Weg Abbringt




Habe Ich euch nicht befohlen, o ihr Kinder Adams: "Dient nicht dem Satan. - siehe, er ist euch ein offenkundiger Feind - Sündern dient Mir, das ist der rechte Weg!"? Und doch führte er eine große Schar von euch irre. Hattet ihr denn keine Einsicht? (Sure Ya Sin, 60-62)


Vergesst niemals, dass es einen Feind gibt, der kein anderes Ziel hat, als euch von Seiner Religion und vom Quran zu entfernen. Dieser vergisst euch keinen Moment, wartet im Hinterhalt und benutzt jede Gelegenheit seine Aufgabe zu erfüllen. Er erkennt euch dort, wo ihr ihn nicht seht und sucht Tausend Wege euch in die Falle zu locken. Eine seiner größten Eigenheiten ist die Gemeinheit. Ebenso wie sich seine Methoden, Taktiken und Spielchen von Mensch zu Mensch ändern, ebenso können den Umgebungsbedingungen entsprechend Unterschiede auftreten. Eben dieser Feind ist der Teufel, der aus der Umgebung Gottes vertrieben wurde.

Satan ist nicht, wie viele Menschen glauben, eine Phantasiegestalt. Ständig muss man den Tätigkeiten des Teufels Aufmerksamkeit schenken, der eine Tatsache der weltlichen Prüfung ist. Denn der Teufel hatte sich gegen Gott aufgelehnt und geschworen, Seine Diener vom rechten Weg abzubringen. Diese Auflehnung des Teufels wird im Quran folgendemaßen beschrieben:

Und wahrlich, Wir erschufen euch und formten euch dann. Dann sprachen Wir zu den Engeln: "Werft euch vor Adam nieder!" Und sie warfen sich nieder, außer Iblis. Er war nicht bei denen, die sich niederwarfen. Er sprach: "Was hinderte dich, dich niederzuwerfen, als Ich es dir befahl?" Er sagte: "Ich bin besser als er. Du hast mich aus Feuer erschaffen, ihn aber erschufst Du aus Ton." Er sprach: "Weg und hinab mit dir! Es geziemt dir nicht, hier hochmütig zu sein. Darum hinaus mit dir, siehe, du bist einer der Gedemütigten." Er sagte: "Gib mir eine Frist bis zum Tag der Auferstehung." Er sprach: "Fürwahr, die Frist ist dir gewährt." Er sagte: "Wie Du mich in die Irre gehen ließest, werde ich ihnen auf Deinem geraden Weg auflauern. Dann will ich von vorn und von hinten, von ihrer Rechten und von ihrer Linken über sie kommen, und Du wirst die Mehrzahl von ihnen undankbar finden." Er sprach: "Weg von hier, verachtet und verstoßen! Wahrlich, wer von ihnen dir folgt, mit euch allesamt fülle ich die Hölle!" (Sure A'raf, 11-18)

Wie die obigen Verse deutlich zu verstehen geben, ist der Teufel der offene Feind des Menschen. Dieses Wesen, das der gesamten Menschheit feindlich gesinnt ist, bemüht sich, euch zu versuchen und in Besorgnis zu versetzen und euch so vom rechten Weg abzubringen. Doch gibt es hier einen wichtigen Punkt zu bemerken. Das Ziel Satans ist – wie in den obigen Versen dargestellt – euch und alle anderen Menschen auf seinen eigenen Weg einzuschwören. Der vertriebene Teufel wird erst dann Ruhe geben, wenn er euch in die Hölle gebracht hat. Deshalb müsst ihr ihm gegenüber stets gegenwärtig sein und dürft niemals auch nur einen Moment seinem Ruf folgen.

Doch noch etwas weiteres ist von großer Bedeutung: Der Teufel ist keine von Gott unabhängige Macht. Es ist Gott, der den Teufel schuf und ihn unter Kontrolle hält. Auch er ist ein von Gott erschaffenes Wesen und setzt seine Tätigkeit nur mit der Erlaubnis Gottes fort. Er wurde damit beauftragt, während der Prüfung auf Erden die Glaubenden von den Nichtglaubenden zu trennen. Der Teufel ist nur im Ermessens und mit der Erlaubnis Gottes tätig. Wenn die ihm zugebilligte Zeit abgelaufen ist, wird auch er zusammen mit den Menschen, die er vom rechten Weg abgebracht hat in die Hölle geworfen:

Er sprach: "So steht es in Wahrheit, und Ich spreche die Wahrheit: Wahrlich, Ich werde die Hölle füllen - mit dir und mit denen, die dir folgen, allesamt. (Sure Sad, 85)

Vergesst nicht, dass der Teufel über keinerlei Kraft gegenüber den Gläubigen verfügt. Wie in dem Vers mitgeteilt ist, hat der Teufel nur Macht über Menschen, die nicht aufrichtig glauben:

Er sprach: "Mein Herr! Du hast mich abirren lassen; so will ich ihnen jetzt auf Erden (das Böse) anziehend machen und sie allesamt verführen, Außer Deinen auserwählten Dienern unter ihnen."ü mutlaka kışkırtıp-saptıracağım. Ancak onlardan muhlis olan kulların müstesna." (Sure al-Hidschr, 39-40)

Der Teufel kann keinen einzigen Diener Gottes vom rechten Weg abbringen, den Er als Gläubigen erschaffen hat. Aber natürlich können Gläubige Fehler machen. Doch gebt niemals die Hoffnung auf die Barmherzigkeit Gottes auf. Habt ihr den Einfluß des Teufels bemerkt, dann sucht sofort Zuflucht bei Gott und bereut. Im Quran wird folgendermaßen erklärt, wer unter dem schlechten Einfluß des Teufels steht:

Siehe, er hat keine Macht über die, welche gläubig sind und auf ihren Herrn vertrauen; Denn seine Macht reicht nur über die, welche seinen Beistand suchen und Ihm Gefährten geben(Sure an-Nahl, 99-100)

Vergesst nicht, auch der Teufel wünscht, dass ihr euch Gott gegenüber frech, ohne Achtung und Gehorsam und hochmütig benehmt. Er befiehlt euch schlechte Sitte anzunehmen, alle Arten von Verhaltensweisen zu zeigen, die nicht den Wohlgefallen Gottes finden und Ihm gegenüber alle möglichen Anschuldigungen vorzubringen; Er versucht zu verhindern, dass ihr Ihn Seiner Macht und Größe entsprechend würdigt. Gott lenkte im Quran das Interesse vor allem auf diese Eigenheit:

O ihr Menschen! Esst von dem, was auf Erden erlaubt und gut ist, und folgt nicht den Fußstapfen Satans; siehe, er ist euch ein offenkundiger Feind. Er empfiehlt euch nur Übles und Schändliches und dass ihr über Gott aussagt, was ihr nicht wisst. (Sure al-Baqara, 168-169)

Er bemüht sich, die Menschen ein ganzes Leben lang in der Sorge über die Zukunft leben zu lassen, die er erfolgreich dazu brachte, das Jenseits zu vergessen. Menschen, die so leben, haben aber keine Ahnung davon, dass dies alles unter der Kontrolle von Gott geschieht. Sie denken nicht daran, dass sie niemand daran hindern kann, sich von Gott etwas für sich selbst zu wünschen. Die Sorglosigkeit, in der sie sich befinden, veranlasst sie alle Arten von Vergehen gegen Gott zu begehen:

Satan droht euch Armut an und befiehlt euch Schändliches. Gott aber verheißt euch Seine Vergebung und Huld. Und Gott ist allumfassend und wissend. (Sure al-Baqara, 268)

Die wichtigste Taktik Satans ist dabei die hinterlistige Annäherung. Gott teilte im Quran folgendes über den Teufel mit “Vor dem Übel des sich ein- und ausschleichenden Einflüsterers, Der in die Herzen der Menschen einflüstert.“ (Sure an-Nas, 4-5) Wie es in dem Vers offen dargelegt ist, stellt der Teufel die begangenen schlechten Taten anziehend und voller Schmuck das, der sich den Menschen hinterlistig annähert und sie mit inhalts- und ziellosen Tätigkeiten beschäftigt:

Hätten sie sich nur gedemütigt, als Unsere Not zu ihnen kam! Jedoch, ihre Herzen wären verhärtet, und Satan hatte ihnen ihr Tun im besten Licht gezeigt . (Sure al-An'am, 43)

Am wichtigsten ist jedoch, dass sich die Menschen immer mehr von den Versen Gottes entfernen, ihre Herzen versteinern und die glauben, gute Taten zu vollbringen, obwohl sie vom rechten Weg abgekommen sind. Sie vergessen Unseren Herrn, schließen Freundschaft mit dem Teufel, laufen hinter ihm her und werden immer zügelloser. Gott ermahnte die Menschen deshalb folgendermaßen:

Und verlies ihnen die Geschichte dessen, dem Wir Unsere Botschaft gaben, der jedoch daran vorbeiging, so dass ihm der Satan folgte und er einer der Verführten war (Sure A'raf, 175)

Şeytanın farklı insanlar için farklı taktikler kullanacağını, sizi de zayıf bir noktanızdan yakalamaya çalışacağını unutmayın.

Vergesst nicht, dass der Satan für unterschiedliche Menschen unterschiedliche Taktiken bereithält und versucht, auch euch an euerem wunden Punkt zu erwischen.

In der Geschichte der Menschheit näherte sich der Teufel einem jeden von einer anderen Seite. Er benutzt Methoden um einen Menschen, der sich bereits von der Religion entfernt hat, noch weiter zu entfernen und diesen völlig auf das weltliche Leben zu konzentrieren. Er macht den Tag vergessen an dem er vor Gott Rechnung ablegen wird und hält ihn so ein Leben lang von der Religion entfernt.

Gleichzeitig setzt er seine Aktivitäten gegen die Gläubigen fort. Er bemüht sich, die Gläubigen am aufrichtigen Beten zu hindern und versucht, jede Tätigkeit zu erschweren. Er arbeitet mit ganzer Kraft daran, eine Person in kleinen Schritten von der Religion abzubringen. Hochmut, Egoismus, Vergesslichkeit, Unaufmerksamkeit, Selbstgefälligkeit, Wut und Stolz, also alle die Eigenschaften, für die das Selbst empfänglich sein kann, werden den Gläubigen mit den verschiedensten Begründungen zum Praktizierung vorgelegt.

Der Teufel verführt den Menschen auch zu langfristigen Planungen und bemüht sich so, diesen zu beschäftigen; diese übermäßige Beschäftigung mit Alltäglichem und die verschiedensten Vorwände sorgen dafür, dass das Nachdenken des Menschen und auch sein tätiges Gedenken an Gott behindert wird.

Die Gläubigen jedoch, die sich an Gott überliefert haben, die Ihm morgens und abends gedenken, die wissen, dass alle Ereignisse auf der Erde unter der Kontrolle von Gott stehen und die sich Unserem Herrn aufrichtig zuwenden, sind stark gegenüber den Einwirkungen des Satans. Der Teufel jedoch weiß auch dies und ist darum bemüht den Menschen Gott vergessen zu machen. Dies wirkt bei all denen, die sich nicht vor Gott fürchten und die nicht vor Ihm auf der Hut sind:

Der Teufel ist in sie gefahren und hat sie das Denken an Gott vergessen lassen. Sie sind Satans Verbündete, und Satans Verbündete sind gewiss verloren. (Sure al-Mudschadala, 19)

Vergesst nicht, dass es immer der Teufel ist, der Haß und Feindschaft unter den Menschen sät und der sie streiten läßt. Seit dem Bestehen der Welt steckt “die Hetze des Satans” hinter allen Kriegen, Streitereien, normal erscheinenden Debatten und jeder Art von Feindschaft. Gott teilte in einem Vers folgendermaßen den Menschen die Aufwiegelung des Teufels mit:

Siehst du nicht, dass Wir die Satane gegen die Ungläubigen entsenden, um sie aufzureizen? (Sure Maryam, 83)

Natürlich sind die Leugner Menschen, die sich den Satan zum Freunde nehmen und sein System übernommen haben. So ist es nur natürlich, dass sie sich ihm anpassen und für einander Hass und Feindschaft empfinden. Doch Satan verfügt über eine weitere Eigenschaft: sie besteht darin, unter denjenigen Hass und Zwietracht zu säen, die an Gott glauben. Auf diese Weise glaubt er, die Menschen schwächen zu können und ihren Gehorsam gegen Gott zu behindern. Doch Gott warnte seine Diener vor dieser Gefahr und verwies auf Wege der Lösung. In einem Vers befiehlt Er folgendermaßen:

Und sage Meinen Dienern, sie sollen stets freundlich sprechen. Denn der Satan sucht unter ihnen Streit zu stiften. Fürwahr, der Satan ist ein offenkundiger Feind der Menschen(Sure al-Isra, 53)

Vergesst nicht, dass sich der Teufel zu jeder Zeit bemüht, euch heimtückisch einzuflüstern. Der Satan ist nicht, wie oft angenommen wird, ein Wesen, das von Zeit zu Zeit auftitt. Sein heimtückischer Kampf geht während euerer gesamten Lebenszeit unvermindert weiter, unabhängig davon, wohin ihr geht und was ihr unternehmt.

Ein Mensch, der das Vorhandensein Satans vergisst mag glauben, dass dessen Einflüsterungen Gedanken sind, die ihm selbst durch den Kopf gehen. Er kann vielleicht nicht begreifen, dass die Stimme in seinem Inneren, die beständig aufbegehrt und Böses einflüstert, die Stimme des Teufels ist. Doch die aufrichtigen Diener Gottes können leicht feststellen, ob diese Stimme dem Teufel gehört oder dem eigenen Gewissen, denn sie verfügen über Verstand und Verständnis. Gott benachrichtigte sie folgendermaßen von den Einflüsterungen des Teufels und von den Wegen, sich davor zu schützen:

Die Gottesfürchtigen erinnern sich gewiss (an Gott), wenn sie eine üble Anregung Satans erreicht; und siehe, dann werden sie hellsichtig. Doch ihre (gottlosen) Brüder bestärken sie im Irrtum und lassen dann nicht davon ab. (Sure al-A'raf, 201-202)

Vergesst nicht, dass Satan euch auch das vergessen lassen will, was ihr niemals vergessen dürft. Eine der häufig angewendeten Methoden, die der Teufel benutzt um Einfluß auf die Menschen zu erlangen, ist die Methode des “Vergessen lassens”. Deshalb versucht der Teufel, den Menschen all die Themen vergessen zu lassen, bei denen der Mensch Gott gegenüber verpflichtet ist. Er hindert uns an der Ausführung guter Taten dadurch, dass er uns vergessen läßt, dass uns Gott von allen Seiten umschlossen und umgeben hat, dass wir an die Göttliche Vorsehung gebunden sind und dass wir sterben und vor Gott Rechnung ablegen werden. So möchte Satan zum Beispiel nicht, dass die Menschen Gott danken. Deshalb versucht er vergessen zu machen, dass alles um uns eine Gunst von Gott ist. Er versucht das Jenseits vergessen zu machen und die Menschen zu betrügen, indem er des weltliche Leben anziehend und voller Schmuck darstellt. Vor allem bei plötzlichen Geschehnissen bemüht er sich, den Sinn eines jeden Ereignisses, das Gottvertrauen und die Göttliche Vorsehung vergessen zu machen.

Gott lenkte im Quran mehrmals die Aufmerksamkeit darauf, dass Satan Einfluß auf den Verstand des Menschen nimmt und diesen veranlasst, manche Dinge zu vergessen:

Und wenn du jene siehst, welche über Unsere Botschaft spöttisch reden, dann kehre dich von ihnen ab, bis sie ein anderes Gespräch beginnen. Und falls Satan dich dies vergessen lässt, bleibe nicht bei dem Volk der Sünder sitzen, sobald du dich daran erinnerst. (Sure al-An'am, 68)

... nur der Satan ließ mich ihn vergessen, so dass ich auf ihn keine Acht gab! - und er fand seltsamerweise seinen Weg ins Meer." ." (Sure al-Kahf, 63)

... Aber Satan ließ ihn vergessen, ihn bei seinem Herrn zu erwähnen, so dass er noch einige Jahre im Gefängnis blieb. (Yusuf Sure, 42)

Trotz aller dieser Einflüsse dürfen sie nicht vergessen, dass Satan ein Wesen ist, das völlig unter der Kontrolle Gottes steht und keinerlei Wirkung auf die aufrichtigen Diener hat. Im Endergebnis wurde auch der Teufel von Gott geschaffen und ist ein Wesen das Ihm gehorchen muss ob er will oder nicht. Alle seine Unternehmungen kann er nur mit Seiner Erlaubnis ausführen. Wenn Gott nicht die Erlaubnis erteilt, dann reicht die Macht des Satans zu überhaupt nichts aus. Was der Teufel auch unternimmt, er kann nur die Leugner vom rechten Weg abbringen, denn der Glaube derjenigen, die an Gott glauben, steigt nur mit seinen Unternehmungen. Diese Tatsache wird im Quran deutlich dargestellt. Die Verse besagen folgendes:

(Er lässt dies zu) um des Satans Einschiebungen zu einer Versuchung für die zu machen, in deren Herzen Krankheit ist, und für die, deren Herzen verhärtet sind. Und wahrlich, die Sünder sind in tiefem Irrtum. Und (so verläuft es,) damit diejenigen, denen das Wissen gegeben ist, erkennen, dass er die Wahrheit von deinem Herrn ist, so dass sie an Ihn glauben und ihre Herzen sich Ihm demütig beugen. Denn Gott leitet die Gläubigen gewiss auf den geraden Weg. (Sure al-Hadsch, 53-54)

So fand Iblis seine Meinung von ihnen bestätigt; sie folgten ihm alle, mit Ausnahme eines Teils der Gläubigen. Doch er hatte keine Macht über sie. Wir wollten nur unterscheiden, wer an das Jenseits glaubt und wer darüber in Zweifel ist. Und Dein Herr wacht über alle Dinge. (Sure Saba', 20-21)

Wie den Glaubenden befohlen ist “Und wenn dich Satan (zum Bösen) anstachelt, dann nimm deine Zuflucht zu Gott. Er ist fürwahr der Hörende, der Wissende.” (Sure Fussilat, 36) schenken sie Satan kein Gehör und flüchten sofort zu Gott. Denn sie wissen ganz genau, wenn sie sich vor der Zwietracht nicht zu Gott retten und Satan den Weg versperren, dann kann der Mensch allen teuflischen Einflüsterungen erliegen. Auf diese Weise schließt Satan Freundschaft mit denjenigen, die sich ihm anpassen und diese Menschen entfernen sich dann völlig vom Gedenken an Gott:

Wer von der Ermahnung des Erbarmers nichts wissen will, dem gesellen Wir einen Satan bei, der sein Begleiter sein wird. (Sure az-Zukhruf, 36)

Doch wie wir bereits anfangs mitteilten, brauchen sich diejenigen nicht vor der Wirkung des Teufels fürchten, die Gott mit festem Glauben verbunden sind. Sicherlich muss man seinem Einfluß gegenüber immer noch aufmerksam sein, doch Gott übermittelte uns die Freudenbotschaft eines Geheimnisses: Satan verfügt bei denjenigen über keinerlei zwingender Macht, die sich der Göttlichen Fügung anvertrauen:

Über Meine Diener hast du gewiss keine Gewalt!" Und dein Herr genügt als Beschützer. (Sure al-Isra, 65)

Vergesst nicht, dass der Teufel einen äußerst unzuverlässigen Charakter hat und euch am Tag der Abrechnung ganz alleine läßt.

Im Quran ist deutlich gemacht, wie der Teufel diejenigen ihrem Schicksal überlies und betrog, die sich ihm unterwarfen:

Und wenn das Urteil gefällt ist, wird Satan sprechen: "Seht, Gott gab euch ein wahres Versprechen. Ich versprach euch auch (manches), aber hinterging euch. Doch Gewalt hatte ich über euch nicht, sondern rief euch nur, und ihr habt auf mich gehört. Tadelt mich deshalb nicht, sondern tadelt euch selber. Ich kann euch keine Hilfe bringen, und ihr könnt mir nicht helfen. Siehe, ich hatte stets geleugnet, Gott gleich zu sein, Dem ihr mich beigesellt hattet." Siehe, die, welche Unrecht begehen, tıiftt schmerzliche Strafe. . (Sure Ibrahim, 22)

Am Tag der Abrechnung werden auch diejenigen verstehen welchem Irrtum sie aufgesessen sind, die dem wankelmütigem Charakter des Teufels Glauben schenkten. Sie werden große Reue darüber empfinden, dass sie Gott in ihrem irdischen Leben vergaßen und nicht dem Weg gefolgt sind, den Er zeigte. Doch dann ist es entgültig zu spät und Satan wird diese Menschen ganz sich selbst überlassen haben:

Denn an diesem Tage wird der Sünder sich in die Hände beißen und rufen: "O hätte ich doch nur den Weg mit dem Gesandten genommen! O weh, hätte ich mir doch keinen solchen zum Freund genommen! Wahrlich, er führte mich in die Irre, weg von der Ermahnung, nachdem sie an mich ergangen war!" In der Tat, der Satan ist des Menschen Verräter." (Sure al-Furqan, 27-29)

Vergesst niemals, dass der Platz diejenigen, die auf der Erde dem Teufel hinterherlaufen im Jenseits in der Hölle sein wird. Wenn diejenigen, die sich dem Teufel unterwarfen am Tag der Abrechnung vor Gott hintreten, werden sie ... “O wenn zwischen mir und dir doch nur der Abstand wie zwischen Osten und Westen wäre!" Was für ein schlimmer Begleiter!” (Sure az-Zukhruf, 38) rufen und einander laut verfluchen. An diesem Tag wird der Mensch endlich verstehen, dass der Teufel sein Feind ist. Doch wie wir eingangs darlegten, wird es dann zu spät sein und diese Einsicht wird niemanden vor den endlosen Qualen der Hölle retten. Mit Sicherheit werden er und seine Parteigänger einzeln Rechnung für ihre Taten ablegen müssen:

Bei deinem Herrn! Wir werden sie gewiss versammeln, und die Satane ebenfalls. Dann werden Wir sie auf ihren Knieen rund um die Hölle zusammenbringen (Sure Maryam, 68)

Satan ist wirklich euer Feind. So betrachtet ihn auch als Feind. Er lädt ja seine Anhänger dazu ein, Gefährten der Feuersglut zu werden. (Sure al-Fatir, 6)

Vergesst nicht, dass auch ihr einen Feind habt, der euch alle Arten von Folter und Bedrängnis wünscht und der wünscht, dass ihr euer endloses Leben in der Hölle verbringt; vergesst nicht, dass ihr sogar in dem Moment beobachtet werdet, in dem ihr dieses Buch lest, und sogar dann, wenn ihr aufrichtig glaubt; ihr müsst bei Gott Zuflucht suchen, wenn ihr vor dessen Einfluß gerettet werden wollt.

 


Kategorien des Buches

Desktop View

 

 

iddialaracevap.com adnanoktarhaber.com adnanoktarhukuk.com adnanoktargercekleri.net
MUHAFAZAKAR CAMİADA HAKKIMIZDA MERAK EDİLEN BAZI SORULARA CEVAPLAR
DURUŞMADA YÖNELTİLEN SORULAR İDDİANAMEDE YER ALAN SUÇLAMALARIN ASILSIZ...
ARKADAŞIMIZ SEDAT ALTAN'DAN DEĞERLİ GAZETECİMİZ SAYIN AHMET HAKAN'A AÇIK...
ARKADAŞIMIZ MERVE BÜYÜKBAYRAK'IN MİNE KIRIKKANAT HANIMEFENDİ'YE AÇIK...
ARKADAŞIMIZ KARTAL İŞ'TEN SAYIN DOĞU PERİNÇEK’E AÇIK MEKTUP
AV. SN. KEREM ALTIPARMAK’IN “İNTERNET ERİŞİM ENGELLERİ VE İFADE ÖZGÜRLÜĞÜ”...
"NİHAYET DERGİSİ"NDE, CAMİAMIZ HAKKINDA YAPILMIŞ GERÇEK DIŞI, ÇİRKİN BİR...
HALKI, HALKA EZDİREN SİSTEM SON BULMALI
KONU DEKOLTE DEĞİL, SEVGİMİZE VE DOSTLUĞUMUZA DUYULAN ÖFKE
INDEPENDENT-TÜRKÇE'NİN MÜSLÜMANLARA EVRİM TEORİSİNİ KABUL ETTİRME TAKTİĞİ
BUGÜN BAZI GAZETECİLERİN TUTUKLANMASINI ELEŞTİREN CNN TÜRK GECE GÖRÜŞÜ...
DEKOLTE GİYDİLER DİYE MASUM İNSANLARA YÜZLERCE YIL HAPİS CEZASI İSTEYİP...
SN. ADNAN OKTAR’IN MEHDİLİK İLAN EDEREK DEVLETİ ELE GEÇİRECEĞİ İTHAMI AKLA...
ARKADAŞIMIZ EMRE BUKAĞILI'NIN SN. FAZIL SAYIN AÇIKLAMALARINA CEVABI
SÜLEYMAN ÖZIŞIK KARDEŞİMİZİN DE CEMAATLERİN MİLLETİMİZ İÇİN DEĞERİNİ ÇOK...
ADNAN OKTAR OLMASAYDI...
SAYIN ERGUN YILDIRIM’IN “YENİ MEHDİLER” BAŞLIKLI KÖŞE YAZISINA...
NORMAL VE LEGAL BİR YAŞAMDAN YAPAY SUÇLAR ÜRETİLEREK "HAYALİ BİR SUÇ...
SAYIN ADNAN OKTAR’IN TUTUKLANMASININ ARDINDAN...
CÜBBELİ AHMET HOCAMIZ MÜSLÜMANLARA ATILAN İFTİRALARA İTİBAR ETMEMELİDİR
ODATV GENEL YAYIN YÖNETMENİ SN. BARIŞ PEHLİVAN'A AÇIK MEKTUP
KOMPLOCULAR, KORKUTARAK "SÖZDE" İTİRAFÇI YAPTIKLARI ARKADAŞLARIMIZ...
CUMHURİYET GAZETESİNE AÇIK MEKTUP
GENİŞ HAYAL GÜCÜ İLE KURGULANAN DAVA DOSYASI
MODERNLİK İSLAM’IN GELİŞİP YAYILMASINDA EN ETKİLİ YÖNTEMDİR
SN. ENVER AYSEVER’İN PROGRAMINDA GÜNDEME GELEN İTHAMLARIN CEVAPLARI
SN. ADNAN OKTAR: "ALLAH'IN VERECEĞİ KARARI TALEP EDİYORUM"
MİNE KIRIKKANAT GİBİ AYDIN VE DEMOKRAT BİR HANIMA HUKUKUN TEMEL İLKELERİNE...
Adnan Oktar: "Allah’ın vereceği kararı talep ediyorum."
Adnan Oktar: "Allah’ın vereceği kararı talep ediyorum."
YENİ AKİT GAZETESİ VE ODA TV’DE YER ALAN “UYAP’TAN SANIĞIN ADI SİLİNDİ”...
SAYIN BİRCAN BALİ'YE CEVAP
SAYIN AVUKAT CELAL ÜLGEN'E AÇIK MEKTUP
SAYIN ALİ İHSAN KARAHASANOĞLU'NA CEVAP
SAYIN ADNAN OKTAR VE CAMİAMIZA YÖNELİK MANEVİ LİNÇ
SN. DOĞU PERİNÇEK VE SN. PROF. DR. ALİ DEMİRSOY'UN ÖNEMLİ OLDUĞUNU...
SAYIN PROF. DR. NURAN YILDIZ'A AÇIK MEKTUP
SN. ADNAN OKTAR VE ARKADAŞLARININ İSRAİL VE MUSEVİLERLE OLAN...
CAMİAMIZA YÖNELİK "YURTDIŞI LOBİ FAALİYETLERİ" İSNADI İLE İLGİLİ...
FETÖ'YE KARŞI EN GÜÇLÜ ELEŞTİRİLERİ SN. ADNAN OKTAR YAPMIŞTIR
DELİL VE ŞAHİT OLMADAN SUÇSUZ İNSANLARI CEZALANDIRMAK KUR’AN’A UYGUN...
ARKADAŞLARIMIZ MUAZZEZ VE YILDIZ ARIK’IN DURUŞMADAKİ GERÇEK DIŞI...
İNSANLARA NEREDE VE KİMLERLE YAŞAYACAKLARINA DAİR BASKI VE DAYATMADA...
ARKADAŞIMIZ BERİL KONCAGÜL’ÜN DURUŞMADAKİ GERÇEK DIŞI İDDİALARINA...
KANAL D'NİN UYDURMA HABERİ
MERVE BOZYİĞİT'İN DURUŞMADAKİ AÇIKLAMALARI KUMPASI GÖZLER ÖNÜNE SERDİ !!!
ARKADAŞLARIMIZ ALTUĞ ETİ, BURAK ABACI VE CEYHUN GÖKDOĞAN'IN...
KUMPASÇILARIN ARKADAŞLARIMIZA BASKI VE TEHDİTLE DAYATTIĞI GERÇEK DIŞI...
"NORMAL HAYATIN SUÇMUŞ GİBİ GÖSTERİLMESİ" ANORMALLİĞİ
ARKADAŞIMIZ ÇAĞLA ÇELENLİOĞLU'NUN DURUŞMADAKİ İDDİALARINA CEVABIMIZ
YENİ ŞAFAK VE GÜNEŞ GAZETELERİNDEKİ GERÇEK DIŞI İDDİALARA CEVAP
SAVUNMA HAKKIMIZ NASIL ENGELLENDİ?
ARKADAŞIMIZ ECE KOÇ'UN DURUŞMADAKİ İDDİALARINA CEVABIMIZ
ARKADAŞLARIMIZ MUSTAFA ARULAR VE EMRE TEKER'İN DURUŞMALARINDAKİ...
ARKADAŞIMIZ AYÇA PARS'IN DURUŞMADAKİ İDDİALARINA CEVABIMIZ
KAMU VİCDANI YALANI
DEVLETİMİZİN VERDİĞİ SİLAH RUHSATLARI CAMİAMIZA DUYDUĞU GÜVENİN AÇIK BİR...
ASIL HEDEF İSLAM ALEMİ, TÜRKİYE, SAYIN ERDOĞAN VE AK PARTİ HÜKÜMETİ
GERÇEK MODERNLİK İSLAM DİNİNDEDİR
TV PROGRAMLARINDA SEVGİ DİLİ ESAS ALINMALIDIR
"Allah'tan tahliyemizi istirham ediyorum"
AKİT GRUBUNA AÇIK MEKTUP
"....Allahvar.com sitesi kapatıldı, düşmanım bu siteyi yapmış olsa...
GARDIROP YALANI
SAYIN DOĞU PERİNÇEK'E AÇIK MEKTUP
'CRACKED.COM' SİTESİNDEKİ İDDİALARA CEVAP
1999 KAN KAMPANYASI TAMAMEN MEŞRU VE LEGAL BİR ORGANİZASYONDUR
HAKİM VE SAVCILARIMIZ YALNIZCA KANUN, HUKUK VE VİCDANI ESAS ALMALIDIR
HARUN YAHYA KÜLLİYATININ İMHASI ÇOK VAHİM VE TARİHİ BİR HATA OLUR
DİYANET İŞLERİ BAŞKANLIĞI RAPORUNA CEVAP
İLERİ DERECEDE MODERN GÖRÜNÜM VE DEKOLTE GİYİM TARZININ NEDENLERİ
"Adnan Bey’in çevresindeki her insan hayat dolu, mutlu, cıvıl cıvıl.”
SUÇSUZ BİR GENÇ KIZ DAHA HUKUKSUZ OLARAK TUTUKLANDI
SÖZDE İTİRAFÇI VEYA MÜŞTEKİ OLMAYA ZORLANMIŞ KARDEŞLERİMİZE ACİL KURTULUŞ...
YENİ BİR SAFSATA DAHA
"Müslümanlar Kardeştir..."
"Biz silahlı suç örgütü değiliz"
MEHDİYETİ GÜNDEME GETİRMEK LİNÇ KONUSU OLMAMALI
"Zorla alıkonma, İzole bir hayat yaşama iddialarını asla kabul etiyorum"
"Adnan Bey bizi çok sever, hep onore eder"
MEDYANIN ZORAKİ "BENZERLİK KURMA" TAKTİĞİ
"Ortada silahlı suç örgütü değil sadece birbirini çok seven arkadaş...
AYÇA PARS CANIMIZ GİBİ SEVDİĞİMİZ, MELEK HUYLU, MÜMİNE KARDEŞİMİZDİR
ÇOK DEĞERLİ BİR SİYASİ BÜYÜĞÜMÜZE AÇIK MEKTUP
"ALIKONMA" SAFSATASI
KUMPASÇILARIN KORKUTARAK İFTİRACI DEVŞİRME YÖNTEMLERİ
BERİL KONCAGÜL TEHDİT ALTINDADIR, CAMİAMIZA İFTİRAYA ZORLANMAKTADIR!
TAHLİYE OLAN ARKADAŞLARIMIZ HİÇ KİMSE İÇİN HİÇBİR ZAMAN BİR BASKI UNSURU...
AV. CELAL ÜLGEN ADİL VE DÜRÜST OLMALI
AKİT TV SUNUCUSU CANER KARAER HAKKINDA ÖNEMLİ BİLGİLENDİRME
MASUM İNSANLARIN TAHLİYESİ TAMER KORKMAZ'I DA SEVİNDİRMELİDİR
"Adnan Bey için ailelerimizle arasının iyi olmadığına dair iftiralar...
"Türkiye ve İslam Dünyasını zayıflatmak istiyorlar.."
"Adnan Bey`den ASLA ŞİDDET VE BASKI GÖRMEDİM..."
"Allah rızası için 40 yıldır Türk-İslam Birliği için çabalıyoruz"
"...En ufak bir suça dahi şahit olmadım..."
"Hakkımızda çok fazla SAHTE DELİLLER ÜRETTİLER..."
"Biz FETÖNÜN ANTİSİYİZ...."
“Bu dava sürecinde.... sözde dijital delillerin ibraz edilmemesi gibi pek...
"Zaten biz birbirimizi bu kadar çok sevdiğimiz için buradayız..."
"Biz bir arkadaş grubuyuz..."
"...Biz Vakıf faaliyetlerimiz ile her zaman Devletimizin yanında olduk"
"Biz kimseyle ilgili karalama faaliyeti yapmadık..."
"...Sözde tecavüz için mi buradaki arkadaşlarımla biraraya geleceğim?!"
"...Faaliyetlerimiz herkese hitap ediyor ..."
"Bizim amacımız şatafat içinde yaşamak değil, hiç kimsenin hitap edemediği...
"İnancım gereği ben insanlara yardım ederim"
"Ne yapsa "zorla" diyorlar. Zorla Gülümsüyor, Zorla, Zorla olur mu?"
"Bizim bir arada olma amacımız örgüt kurmak değil. ilmi mücadele...
"Biz birbirimizi Allah için seven.. arkadaşlarız"
"Polisler geldi, hangi eve operasyon yapacağız derlerken, balkona çıkıp...
"Biz örgüt değiliz"
"Devletimizi desteklediğimiz çok hayırlı faaliyetlerimiz var, Bunlar...
"Biz Allah`tan Razıyız Allah da Bizlerden Razı olur inşaAllah"
"İddia edildiği gibi katı bir ortam olsa 40-50 yıl niye kalalım?"
"Neden cömertsin?" diye soruyorlar
"İngiliz Derin Devleti bunu duyunca çıldırdı..."
"Biz Milli değerler etrafında birleşmiş bir sivil toplum kuruluşuyuz"
"Bir imza atıp dışarı çıkmayı ben de bilirim. Ama iftira büyük suçtur."
"Ben varlıklı bir aileden geliyorum, Saat koleksiyonum var"
"Silahlı suç örgütü iddiası tamamen asılsızdır, yalandır, iftiradır."
"Bizim yaptığımız tek şey Allah'ın yaratışını anlatmaktır."
"Almanya'da İslamofobi var, İslam düşmanları var..."
Bir örgüt olsak devlet bizimle faaliyette bulunur mu?
DAVAMIZ METAFİZİKTİR – 2. BÖLÜM
DAVAMIZ METAFİZİKTİR – 1. BÖLÜM
MAHKEME SÜRECİNDE SİLİVRİ CEZAEVİNDE YAŞANAN EZİYET VE ZULÜMLER
"Ben Sayın Adnan Oktar `dan hiçbir zaman Şiddet, Eziyet, Baskı görmedim."
DAVA DOSYASINDAKİ CİNSELLİK KONULU İDDİALAR TÜMÜYLE GEÇERSİZDİR
DURUŞMALARIN İLK HAFTASI
"İNFAK" SUÇ DEĞİL, KURAN'IN FARZ KILDIĞI BİR İBADETTİR
GERÇEK TURNİKE SİSTEMİ GENELEVLERDE
Adnan Oktar davasının ilk duruşması bugün yapıldı.
AVK. UĞUR POYRAZ: "MEDYADA FIRTINA ESTİRİLEREK KAMUOYU ŞARTLANDIRILDI,...
Adnan Oktar'ın itirafçılığa zorlanan arkadaşlarına sosyal medyadan destek...
Adnan Oktar suç örgütü değildir açıklaması.
Adnan Oktar'ın cezaevinden Odatv'ye yazdığı mektubu
Adnan Oktar'dan Cumhurbaşkanı Sayın Recep Tayyip Erdoğan'a mektup
Casuslukla suçlanmışlardı, milli çıktılar.
TBAV çevresinden "Bizler suç örgütü değiliz,kardeşiz" açıklaması
Bu sitelerin ne zararı var!
Adnan Oktar ve arkadaşları 15 Temmuz'da ne yaptılar?
Sibel Yılmaztürk'ün cezaevinden mektubu
İğrenç ve münasebsiz iftiraya ağabey Kenan Oktar'dan açıklama geldi.
Adnan Oktar ve arkadaşlarına Emniyet Müdürlüğü önünde destek ve açıklama...
Adnan Oktar hakkında yapılan sokak röportajında vatandaşların görüşü
Karar gazetesi yazarı Yıldıray Oğur'dan Adnan Oktar operasyonu...
Cumhurbaşkanı Sayın Recep Tayyip Erdoğan'dan Adnan Oktar ile ilgili...
Ahmet Hakan'nın Ceylan Özgül şüphesi.
HarunYahya eserlerinin engellenmesi, yaratılış inancının etkisini kırmayı...
Kedicikler 50bin liraya itirafçı oldu.
Adnan Oktar ve arkadaşlarına yönelik operasyonda silahlar ruhsatlı ve...
FETÖ'cü savcının davayı kapattığı haberi asılsız çıktı.
Adnan Oktar ve arkadaşlarının davasında mali suç yok...
Cemaat ve Vakıfları tedirgin eden haksız operasyon: Adnan Oktar operasyonu...
Tutukluluk süreleri baskı ve zorluk ile işkenceye dönüşüyor.
Adnan Oktar’ın Cezaevi Fotoğrafları Ortaya Çıktı!
"Milyar tane evladım olsa, milyarını ve kendi canımı Adnan Oktar'a feda...
Adnan Oktar davasında baskı ve zorla itirafçılık konusu tartışıldı.
Adnan Oktar ve arkadaşlarının davasında iftiracılık müessesesine dikkat...
Adnan Oktar davasında hukuki açıklama
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının Masak Raporlarında Komik rakamlar
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının tutukluluk süresi hukuku zedeledi.
Adnan Oktar'ın Museviler ile görüşmesi...
Adnan Oktar ve arkadaşlarına yönelik suçlamalara cevap verilen web sitesi...
Adnan Oktar ve arkadaşlarına karşı İngiliz Derin Devleti hareketi!
Adnan Oktar iddianamesinde yer alan şikayetçi ve mağdurlar baskı altında...
Adnan Oktar iddianamesi hazırlandı.
SAYIN NEDİM ŞENER'E AÇIK MEKTUP
Adnan Oktar ve Nazarbayev gerçeği!
En kolay isnat edilen suç cinsel suçlar Adnan Oktar ve Arkadaşlarına...
Adnan Oktar kaçmamış!
BİR KISIM MEDYA KURULUŞLARINA ÇAĞRI !!!
FİŞLEME SAFSATASI
İSA TATLICAN: BİR HUSUMETLİ PORTRESİ
SİLİVRİ CEZAEVİNDE YAŞANAN İNSAN HAKLARI İHLALLERİ
MÜMİNLERİN YARDIMLAŞMASI VE DAYANIŞMASI ALLAH'IN EMRİDİR
GÜLÜNÇ VE ASILSIZ "KAÇIŞ" YALANI
ABDURRAHMAN DİLİPAK BİLMELİDİR Kİ KURAN’A GÖRE, ZİNA İFTİRASI ATANIN...
YALANLAR BİTMİYOR
SAÇ MODELİ ÜZERİNDEN KARA PROPAGANDA
TAHLİYE EDİLENLERE LİNÇ KAMPANYASI ÇOK YANLIŞ
MEDYA MASALLARI ASPARAGAS ÇIKMAYA DEVAM EDİYOR
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının ilk duruşma tarihi belli oldu.
AKİT TV VE YENİ AKİT GAZETESİNE ÖNEMLİ NASİHAT
YAŞAR OKUYAN AĞABEYİMİZE AÇIK MEKTUP
KARA PARA AKLAMA İDDİALARINA CEVAP
Adnan Oktar ve FETÖ bağlantısı olmadığı ortaya çıktı.
TAKVİM GAZETESİNİN ALGI OPERASYONU
Adnan Oktar ve Arkadaşlarına yönelik suçlamaların iftira olduğu anlaşıldı.
"Bizler Suç Örgütü Değiliz..."