Harun Yahya

DIE GENETISCHE KLUFT WIRD GRÖSSER


Die umfassende Analyse des Schimpansen-Genoms offenbart einen größeren genetischen Unterschied zum Menschen

 

Nunmehr gehört auch der Schimpanse zu der Gruppe von Tieren, deren Genom entschlüsselt wurde. Die Daten des Schimpansen-Genoms wurden von einem internationalen Forschungsteam, dessen Studien in Nature (1) veröffentlicht wurden, mit dem menschlichen Genom verglichen. Den Erkenntnissen des Forschungsteams zufolge haben Menschen viele Gene mit Schimpansen gemeinsam, doch es gibt auch bedeutende Unterschiede. Tatsächlich verdreifacht dieser erste umfassende Gen-Vergleich den Prozentsatz der Unterschiede, der von früheren Studien, die auf der Analyse eines Teils des Genoms beruhten, angenommen worden war. Der aktuelle Prozentsatz der genetischen Ähnlichkeit beträgt 96% und nicht, wie früher berichtet, 98,5%

 

Der Schimpanse ist das vierte Säugetier, dessen Gensequenzen nach dem Menschen, der Maus und der Ratte analysiert wurden. 67 Wissenschaftler u.a. aus den USA, Deutschland, Israel, Italien und Spanien trugen zu der Forschungsarbeit bei. "Als wir auf dem Fundament, dass durch das 'Human Genome Project' gelegt worden ist, aufbauten, ist klar geworden, dass der Vergleich des menschlichen Genoms mit den Genomen anderer Organismen ein enorm wichtiges Instrument zum Verständnis unserer eigenen Biologie ist," sagt der Direktor des National Human Genome Research Institute, Francis S. Collins. (2)

 

Ein Hauptgrund für die geringere genetische Ähnlichkeit ist, dass die Wissenschaftler verschiedene Typen genetischer Unterschiede berücksichtigt haben. In vorherigen Studien hatten die Wissenschaftler stets nur einfache nukleotide Polyphormismen (single nucleotide polyphormisms (SNP) = Vielgestaltigkeiten) als Variationen betrachtet, wodurch man auf einen Wert von 1,2% Unterschieden kam. Ein SNP repräsentiert den Unterschied eines einzigen Basenpaares zwischen zwei gleichartigen DNS Sequenzen. In der jüngsten Studie berücksichtigten die Wissenschaftler auch andere Differenzierungstypen wie "indels" (insertions and deletions = Einfügungen und Löschungen), die die Lücken zwischen unvergleichbaren Nukleotid-Sequenzen von Mensch und Affe repräsentieren; solche "indels" können tausende Nukleotide lang sein. Das unten Gezeigte ist ein 3-Nukleotid-indel.

 

Die 4% Differenz summieren sich zu Unterschieden in 40 Millionen Basenpaaren und repräsentieren 35 Millionen SNPs und 5 Millionen indels.



Zwangsläufige Reduzierung der Propagandazahlen

 

Die Einbeziehung der indels in die Analyse hat offenbart, wie vereinfachend und irreführend vorherige Analysen waren. Ein Bericht des Nature News Service mit einer Stellungnahme von Evan Eichler von der Medizinischen Hochschule der Washington Universität in Seattle, einem Mitglied des Forschungsteams, räumt dies ein:


"…Menschen und Affen sind nicht ganz so enge Familienangehörige wie gedacht. Grobe DNS Vergleiche der Vergangenheit haben gezeigt, dass unsere Sequenzen zu 98,5 bis 99 Prozent identisch sein sollten. Das ist tatsächlich der Fall, wenn man die 1-Bit Unterschiede des DNS Codes betrachtet, von denen es 35 Millionen gibt, was etwa 1,2% der gesamten Sequenzen ausmacht. Doch es gibt noch weitere Unterschiede," sagt Eichler. "Die beiden Sequenzen sind voller duplizierter Segmente, die sich auf verschiedene Weise auf die beiden Arten verteilen", berichtet er in einer weiteren Analyse. "Diese Regionen addieren weitere 2,7% hinzu. Demnach ist die Zahl von 1,2% beklagenswert ungenau," sagt Eichler. (3)


Das ist ein ganz beeindruckendes Eingeständnis, denn über Jahrzehnte haben Evolutionisten die Öffentlichkeit mit der Zahl 99% in ihrer Propaganda über die genetische Ähnlichkeit von Menschen und Affen in die Irre geführt. Nun stellt sich heraus, dass diese Zahl auf einer vereinfachenden, inakkuraten Interpretation beruht.

 

Genetische Ähnlichkeit ist kein Beweis für gemeinsame Vorfahren

 

Tatsächlich bedeutet eine wie auch immer geartete genetische Ähnlichkeit absolut keinen Beweis der Behauptung, Menschen und Affen

stammten von einem gemeinsamen Vorfahren ab. Es ist völlig klar, dass Ähnlichkeiten zwischen Gen-Sequenzen keine gemeinsamen Urahnen beweisen. Schimpansen und Menschen atmen dieselbe Luft, sie haben ähnliche Organe und eine ähnliche Ernährung, also ist es auch völlig normal und natürlich, dass sie ähnliche Gen-Sequenzen haben, die sie beispielsweise mit einer ähnlichen Physiologie ausstatten. Die Existenz ähnlicher Anweisungen in den Gebrauchsanleitungen zweier ähnlicher Geräte ist kein Beweis, dass diese Geräte als Ergebnis von Zufällen entstanden sind, und genausowenig bedeuten genetische Ähnlichkeiten zwischen Organismen einen Beweis für die Behauptung, sie hätten sich zufällig aus einem gemeinsamen Vorfahren entwickelt. Die in der DNS enthaltene genetische Information ist erstaunlich komplex. Eine mathematische Analyse dieser Komplexität widerlegt die materialistischen, evolutionistischen Behauptungen. Die Existenz genetischer Information und die offensichtlichen Ähnlichkeiten zwischen den Organismen stellen einen konkreten Beweis der Tatsache dar, dass die Lebewesen von Gott erschaffen werden.

 

Hinter den Statistiken…

 

Wenn wir Schlagzeilen lesen wie "Wissenschaftler finden heraus, dass Mensch und Schimpanse genetisch zu 99,44% gleich sind", so wird uns suggeriert, dies seien ganz objektive, genaue Schätzungen. Es wäre abwegig, anders zu denken, denn die Zahl ist bis auf die zweite Stelle hinter dem Komma genau, und sie stammt von Wissenschaftlern! Doch dieser Eindruck ist eine Täuschung und repräsentiert lediglich die Voreingenommenheit evolutionistischer Wissenschaftler.

 

Dies zu beleuchten, betrachten wir diese aus 20 DNS Basen - Basen oder Nukleotide sind wie die Sprossen der DNS Leiter - bestehenden Sequenzen unten: Sie stammen aus denselben Bereichen der DNS eines Pavians und eines Orang-Utans. (4) Werden sie parallel ausgerichtet, zeigen sich offensichtliche Unterschiede. (Farbige Basen in Klammern weisen auf unterschiedliche Sequenzen hin. A, T, G, und C repräsentieren entsprechend die Basen Adenin, Thymin, Guanin und Zytosin )

 



 

Wenn Sie Ähnlichkeiten erwarten wollen, entdecken Sie bei näherem Hinsehen, dass die Sequenzen identische Teile aufweisen, obwohl sie verschieden sind. Damit sie noch ähnlicher aussehen, können Sie eine hypothetische Lücke annehmen und die Sequenzen so ausrichten:

 



 

Nun sind sie fast identisch. Sie lassen es so aussehen, als habe die zweite Sequenz an der Stelle, an der sich C und die Lücke befinden, ein Nukleotid verloren, bzw. die erste Sequenz habe eines hinzubekommen. Wenn Sie jetzt ein wenig rechnen, kommen Sie zu dem Ergebnis, der Prozentsatz an Ähnlichkeit habe signifikant zugenommen.

 

Doch dieses Verfahren weist ein ernstes, grundsätzliches methodisches Problem auf: Sie haben ein Element hinzugefügt, dass nur Ihrer subjektiven Interpretation der Daten entspringt.

 

Und das ist vergleichsweise wenig gegenüber dem, was man mit größeren Sequenzen anstellen kann. Lange Sequenzen zweier unterschiedlicher Organismen können praktisch nie parallel angeordnet werden, ohne dass es in der Kontinuität der Nukleotide eine Lücke gäbe. Das aber öffnet Tür und Tor für eine willkürliche Anordnung der Nukleotide, ganz so, wie der Interpretierende sie sehen will.

 

Schauen wir uns unter diesem Gesichtspunkt an, wie 40 Nukleotide der menschlichen DNS und 54 Nukleotide der DNS eines Orang-Utan selektiv angeordnet werden können. Die erste Reihe der beiden verschiedenen Ausrichtungen unten ist die menschliche Sequenz, die zweite die des Orang-Utan. (5):

 



 

Sie sehen, dass die Reihenfolge der Nukleotide in beiden Ausrichtungen exakt dieselbe ist. Doch die Zahl der indels und SNPs ändert sich erheblich bei der zweiten Anordnung. Dieses Beispiel vergleicht nur 40 und 54 Nukleotide lange Ketten, doch der Grad der Wahrscheinlichkeit, dass sie anders interpretiert werden, als es der Realität entspricht, erhöht sich erheblich beim Vergleich der kompletten Genome des Menschen und des Orang-Utan-Genoms, die aus Milliarden Nukleotiden bestehen.

 

Die Verwirrung der Evolutionisten

 

Mit der Möglichkeit der vergleichenden Genom-Analyse verbanden die Evolutionisten die Fähigkeit, die endgültige Antwort auf die Frage zu geben: "Was macht uns zu Menschen?" Alle Eigenschaften eines Menschen sollten angeblich auf DNS-Ebene erklärt werden können. Nun liegen die Ergebnisse des ersten umfassenden Genom-Vergleichs von Mensch und Schimpanse vor, doch er scheint keinerlei Hinweis zu geben, von einer Antwort auf die Frage ganz zu schweigen. Nachrichten über die Studie bestätigen das. Robert Waterston, Direktor für Genom-Wissenschaften an der Universität von Washington und Mitglied des Forschungsteams sagt:


"[Genetisch] sind wir nicht sehr verschieden. Aber wir haben Sprache, Autos, Espressomaschinen und Psychotherapie. Wie kann all das resultieren aus einer vergleichsweise geringen Zahl genetischer Unterschiede im Gesamtplan?" (6)


Richtig. Wie kann eine kleine Zahl genetischer Unterschiede den Schimpansen in den Urwald befördern, während andererseits Wissenschaftler eines Forschungsteams dessen Genom studieren? Offensichtlich kann der vernunftbegabte, fühlende Mensch nicht auf Gene reduziert werden. Die Evolutionisten wissen keine Antwort. Svante Pääbo vom Max Planck Institut für Evolutionäre Anthropologie in Leipzig und Co-Autor eines Nature Artikels wird wie folgt zitiert:


Wir haben keinen Zugang dazu, weil wir phenotypisch so verschieden sind vom Schimpansen. Ein Teil des Geheimnisses ist darin verborgen, doch wir verstehen es noch nicht. (7)


Francis S. Collins vom National Human Genome Research Institut führt aus, es sei ein Fehler, die Antwort auf die Frage: "Was macht uns zu Menschen?" lediglich auf molekularer Ebene zu suchen:


"Die wirkliche Frage, was uns zu Menschen macht, ist mehr als nur eine biologische Frage, es ist auch eine theologische Frage," sagt Collins. Die DNS beantwortet nicht die Fragen: 'Wie können wir wissen, was richtig und falsch ist?' und 'Was ist das überhaupt, der menschliche Geist?'" (8)


Was können wir lernen aus dem Schimpansen-Genom Projekt?

 

Es ist noch ein weiter Weg zum umfassenden Verständnis der menschlichen Genetik und der Schimpansen-Genetik. Diese jüngste vergleichende Studie hat den Wissenschaftlern im Wesentlichen rohes Datenmaterial geliefert. Ajit Varki von der Universität von Kalifornien in San Diego sieht es so:


[Ein] Genom ist wie das Periodensystem der Elemente... Es selbst sagt Ihnen nicht, wie die Dinge funktionieren - es ist nur der erste Schritt auf einem langen Weg. (9)


Daten sprechen nicht für sich selbst, sie werden interpretiert. Angenommen, sie werden gefragt, ob ein gegebener blauer Würfel eher wie eine blaue Pyramide oder wie ein größerer blauer Würfel aussieht. Ihre Antwort wird unterschiedlich ausfallen, basierend darauf, welches Kriterium Sie auswählen, Farbe oder Größe. Was man bei dieser Studie bedenken muss, ist, dass die genetischen Unterschiede viel komplexer sind, als evolutionistische Propagandisten uns mit Beschreibungen, wie der von der "99-prozentigen Ähnlichkeit" glauben machen wollen. Sobald andere genetische Variationen einbezogen werden, sinkt der Prozentsatz erheblich. Doch auch diese jüngste Interpretation scheint von evolutionistischer Voreingenommenheit überschattet zu sein. Ein international respektierter Biochemiker, Dr. Fazale Rana, bestreit sogar die 96% Ähnlichkeit:


"Was wir hier sehen, ist ein wissenschaftliches Hüttchenspiel... Forscher manipulieren die Ergebnisse, um größere Ähnlichkeiten zwischen Schimpansen und Menschen zu zeigen, als tatsächlich vorhanden sind, indem sie nur einen einzigen Typus genetischer Differenzen betrachten. Würden sie alle Typen genetischer Differenzen heranziehen und einen umfassenderen Vergleich durchführen, dann würde der Ähnlichkeitsfaktor von 96% auf etwa 85% fallen." (10)


Einmal mehr sehen wir: Mit zunehmender wissenschaftlicher Erkenntnis verlieren die Evolutionisten an Boden. So wurden die Behauptungen über verkümmerte Organe und überflüssiger DNS bereits ad acta gelegt. Diese Behauptungen basierten auf der falschen Einschätzung: "Wir kennen ihre Funktion nicht, also haben sie keine Funktion." Mit fortschreitender wissenschaftlicher Erkenntnis verstand man, dass die Behauptungen der Evolutionisten völlig falsch waren und auf Unwissenheit beruhten. Die Propaganda über die genetische Ähnlichkeit unterliegt heute genau demselben Prozess. Die Wissenschaftler sehen nun, dass die früheren Annahmen über genetische Ähnlichkeiten auf oberflächlichen, vorschnellen und selbsttäuschenden Schlüssen beruhen.

 

Am wichtigsten jedoch ist, dass 40 Millionen unterschiedliche Basenpaare 10000 Seiten füllen würden, würde jedes Basenpaar einen Buchstaben repräsentieren. (11) Zu glauben, solche genetischen Unterschiede kamen zusammen aufgrund unbewusster Naturkräfte und von Zufällen, ist so, als ob man glaubte, zehntausende zufälliger Veränderungen an der elektronischen Ausgabe einer medizinischen Enzyklopädie würden dieser neue Informationen hinzufügen, anstatt sie in eine bedeutungslose Masse von Buchstaben zu verwandeln.

 

Der Mythos von der Evolution

 

Das Märchen von der affenähnlichen Kreatur, die von den Bäumen herunterstieg, sich an eine neue Umwelt anpasste, schrittweise neue biologische Merkmale erwarb und später zu einem menschlichen Wesen wurde, ist der größte Unsinn der modernen Kultur.

Interessanterweise suchen Genforscher nach den Spuren dieses Mythos im Genom des Menschen und des Schimpansen, wobei sie glauben, ihr eigener wissenschaftlicher Verstand sei ein Resultat zufälliger, zielloser Naturphänomene. Welchen logischen Grund könnte es geben, einem falschen Glauben anzuhängen, der einem Verstand entspringt, der von sich selbst meint, er sei ein Produkt chemischer Prozesse?

 

Keinen natürlich.

Die Evolutionstheorie ist eine Irreführung, erfunden, um die Tatsache der Schöpfung zu verdecken. Menschen und Schimpansen haben sich nicht entwickelt, sie sind perfekte Wesen, erschaffen von Gott, dem Schöpfer aller Dinge.

 





1 The Chimpanzee Sequencing and Analysis Consortium 2005. "Initial sequence of the chimpanzee genome and comparison with the human genome," Nature 437:69-87
2 New Genome Comparison Finds Chimps, Humans Very Similar at the DNA Level, NIH News, 31 August 2005, http://www.genome.gov/15515096
3 Michael Hopkin, "Chimpanzee joins the genome club", news@nature.com, 31 August 2005, http://npg.nature.com/news/2005/050829/full/050829-9.html
4 Jonathan Marks, "What It Means to be 98% Chimpanzee", University of California Press, 2002, S. 25
5 Marks, ebd. S. 26
6 Tom Paulson, "Chimp, human DNA comparison finds vast similarities, key differences", Seattle-Post Intelligencer, 1 September 2005, http://seattlepi.nwsource.com/local/238852_chimp01.html
7 Elizabeth Culotta, "GENOMICS: Chimp Genome Catalogs Differences With Humans", Science, Band 309, Ausgabe 5740, 1468-1469, 2 September 2005
8 Karen Kaplan, "Man, Chimp Separated by Dab of DNA", The LA Times, 1 September 2005, http://www.latimes.com/news/science/la-sci-chimp1sep01,1,6338683.story?coll=la-news-science
9 Culotta, "GENOMICS: Chimp Genome Catalogs Differences With Humans," Science
10 Kathleen Campbell, "Leading Biochemist Says Chimp Genome Project is Seriously Flawed," 2 September 2005, http://www.earnedmedia.org/cpr0902.htm
11 David A. DeWitt, Chimp genome sequence very different from man, 5 September 2005, http://www.answersingenesis.org/docs2005/0905chimp.asp

Desktop View

 

 

iddialaracevap.com adnanoktarhaber.com adnanoktarhukuk.com adnanoktargercekleri.net
BUGÜN BAZI GAZETECİLERİN TUTUKLANMASINI ELEŞTİREN CNN TÜRK GECE GÖRÜŞÜ...
DEKOLTE GİYDİLER DİYE MASUM İNSANLARA YÜZLERCE YIL HAPİS CEZASI İSTEYİP...
SN. ADNAN OKTAR’IN MEHDİLİK İLAN EDEREK DEVLETİ ELE GEÇİRECEĞİ İTHAMI AKLA...
ARKADAŞIMIZ EMRE BUKAĞILI'NIN SN. FAZIL SAYIN AÇIKLAMALARINA CEVABI
SÜLEYMAN ÖZIŞIK KARDEŞİMİZİN DE CEMAATLERİN MİLLETİMİZ İÇİN DEĞERİNİ ÇOK...
ADNAN OKTAR OLMASAYDI...
SAYIN ERGUN YILDIRIM’IN “YENİ MEHDİLER” BAŞLIKLI KÖŞE YAZISINA...
NORMAL VE LEGAL BİR YAŞAMDAN YAPAY SUÇLAR ÜRETİLEREK "HAYALİ BİR SUÇ...
SAYIN ADNAN OKTAR’IN TUTUKLANMASININ ARDINDAN...
CÜBBELİ AHMET HOCAMIZ MÜSLÜMANLARA ATILAN İFTİRALARA İTİBAR ETMEMELİDİR
ODATV GENEL YAYIN YÖNETMENİ SN. BARIŞ PEHLİVAN'A AÇIK MEKTUP
KOMPLOCULAR, KORKUTARAK "SÖZDE" İTİRAFÇI YAPTIKLARI ARKADAŞLARIMIZ...
CUMHURİYET GAZETESİNE AÇIK MEKTUP
GENİŞ HAYAL GÜCÜ İLE KURGULANAN DAVA DOSYASI
MODERNLİK İSLAM’IN GELİŞİP YAYILMASINDA EN ETKİLİ YÖNTEMDİR
SN. ENVER AYSEVER’İN PROGRAMINDA GÜNDEME GELEN İTHAMLARIN CEVAPLARI
SN. ADNAN OKTAR: "ALLAH'IN VERECEĞİ KARARI TALEP EDİYORUM"
MİNE KIRIKKANAT GİBİ AYDIN VE DEMOKRAT BİR HANIMA HUKUKUN TEMEL İLKELERİNE...
Adnan Oktar: "Allah’ın vereceği kararı talep ediyorum."
Adnan Oktar: "Allah’ın vereceği kararı talep ediyorum."
YENİ AKİT GAZETESİ VE ODA TV’DE YER ALAN “UYAP’TAN SANIĞIN ADI SİLİNDİ”...
SAYIN BİRCAN BALİ'YE CEVAP
SAYIN AVUKAT CELAL ÜLGEN'E AÇIK MEKTUP
SAYIN ALİ İHSAN KARAHASANOĞLU'NA CEVAP
SAYIN ADNAN OKTAR VE CAMİAMIZA YÖNELİK MANEVİ LİNÇ
SN. DOĞU PERİNÇEK VE SN. PROF. DR. ALİ DEMİRSOY'UN ÖNEMLİ OLDUĞUNU...
SAYIN PROF. DR. NURAN YILDIZ'A AÇIK MEKTUP
SN. ADNAN OKTAR VE ARKADAŞLARININ İSRAİL VE MUSEVİLERLE OLAN...
CAMİAMIZA YÖNELİK "YURTDIŞI LOBİ FAALİYETLERİ" İSNADI İLE İLGİLİ...
FETÖ'YE KARŞI EN GÜÇLÜ ELEŞTİRİLERİ SN. ADNAN OKTAR YAPMIŞTIR
DELİL VE ŞAHİT OLMADAN SUÇSUZ İNSANLARI CEZALANDIRMAK KUR’AN’A UYGUN...
ARKADAŞLARIMIZ MUAZZEZ VE YILDIZ ARIK’IN DURUŞMADAKİ GERÇEK DIŞI...
İNSANLARA NEREDE VE KİMLERLE YAŞAYACAKLARINA DAİR BASKI VE DAYATMADA...
ARKADAŞIMIZ BERİL KONCAGÜL’ÜN DURUŞMADAKİ GERÇEK DIŞI İDDİALARINA...
KANAL D'NİN UYDURMA HABERİ
MERVE BOZYİĞİT'İN DURUŞMADAKİ AÇIKLAMALARI KUMPASI GÖZLER ÖNÜNE SERDİ !!!
ARKADAŞLARIMIZ ALTUĞ ETİ, BURAK ABACI VE CEYHUN GÖKDOĞAN'IN...
KUMPASÇILARIN ARKADAŞLARIMIZA BASKI VE TEHDİTLE DAYATTIĞI GERÇEK DIŞI...
"NORMAL HAYATIN SUÇMUŞ GİBİ GÖSTERİLMESİ" ANORMALLİĞİ
ARKADAŞIMIZ ÇAĞLA ÇELENLİOĞLU'NUN DURUŞMADAKİ İDDİALARINA CEVABIMIZ
YENİ ŞAFAK VE GÜNEŞ GAZETELERİNDEKİ GERÇEK DIŞI İDDİALARA CEVAP
SAVUNMA HAKKIMIZ NASIL ENGELLENDİ?
ARKADAŞIMIZ ECE KOÇ'UN DURUŞMADAKİ İDDİALARINA CEVABIMIZ
ARKADAŞLARIMIZ MUSTAFA ARULAR VE EMRE TEKER'İN DURUŞMALARINDAKİ...
ARKADAŞIMIZ AYÇA PARS'IN DURUŞMADAKİ İDDİALARINA CEVABIMIZ
KAMU VİCDANI YALANI
DEVLETİMİZİN VERDİĞİ SİLAH RUHSATLARI CAMİAMIZA DUYDUĞU GÜVENİN AÇIK BİR...
ASIL HEDEF İSLAM ALEMİ, TÜRKİYE, SAYIN ERDOĞAN VE AK PARTİ HÜKÜMETİ
GERÇEK MODERNLİK İSLAM DİNİNDEDİR
TV PROGRAMLARINDA SEVGİ DİLİ ESAS ALINMALIDIR
"Allah'tan tahliyemizi istirham ediyorum"
AKİT GRUBUNA AÇIK MEKTUP
"....Allahvar.com sitesi kapatıldı, düşmanım bu siteyi yapmış olsa...
GARDIROP YALANI
SAYIN DOĞU PERİNÇEK'E AÇIK MEKTUP
'CRACKED.COM' SİTESİNDEKİ İDDİALARA CEVAP
1999 KAN KAMPANYASI TAMAMEN MEŞRU VE LEGAL BİR ORGANİZASYONDUR
HARUN YAHYA KÜLLİYATININ İMHASI ÇOK VAHİM VE TARİHİ BİR HATA OLUR
HAKİM VE SAVCILARIMIZ YALNIZCA KANUN, HUKUK VE VİCDANI ESAS ALMALIDIR
DİYANET İŞLERİ BAŞKANLIĞI RAPORUNA CEVAP
İLERİ DERECEDE MODERN GÖRÜNÜM VE DEKOLTE GİYİM TARZININ NEDENLERİ
"Adnan Bey’in çevresindeki her insan hayat dolu, mutlu, cıvıl cıvıl.”
SUÇSUZ BİR GENÇ KIZ DAHA HUKUKSUZ OLARAK TUTUKLANDI
SÖZDE İTİRAFÇI VEYA MÜŞTEKİ OLMAYA ZORLANMIŞ KARDEŞLERİMİZE ACİL KURTULUŞ...
YENİ BİR SAFSATA DAHA
"Müslümanlar Kardeştir..."
"Biz silahlı suç örgütü değiliz"
MEHDİYETİ GÜNDEME GETİRMEK LİNÇ KONUSU OLMAMALI
"Zorla alıkonma, İzole bir hayat yaşama iddialarını asla kabul etiyorum"
"Adnan Bey bizi çok sever, hep onore eder"
MEDYANIN ZORAKİ "BENZERLİK KURMA" TAKTİĞİ
"Ortada silahlı suç örgütü değil sadece birbirini çok seven arkadaş...
ÇOK DEĞERLİ BİR SİYASİ BÜYÜĞÜMÜZE AÇIK MEKTUP
AYÇA PARS CANIMIZ GİBİ SEVDİĞİMİZ, MELEK HUYLU, MÜMİNE KARDEŞİMİZDİR
"ALIKONMA" SAFSATASI
KUMPASÇILARIN KORKUTARAK İFTİRACI DEVŞİRME YÖNTEMLERİ
BERİL KONCAGÜL TEHDİT ALTINDADIR, CAMİAMIZA İFTİRAYA ZORLANMAKTADIR!
TAHLİYE OLAN ARKADAŞLARIMIZ HİÇ KİMSE İÇİN HİÇBİR ZAMAN BİR BASKI UNSURU...
AV. CELAL ÜLGEN ADİL VE DÜRÜST OLMALI
AKİT TV SUNUCUSU CANER KARAER HAKKINDA ÖNEMLİ BİLGİLENDİRME
MASUM İNSANLARIN TAHLİYESİ TAMER KORKMAZ'I DA SEVİNDİRMELİDİR
"Adnan Bey için ailelerimizle arasının iyi olmadığına dair iftiralar...
"Türkiye ve İslam Dünyasını zayıflatmak istiyorlar.."
"Adnan Bey`den ASLA ŞİDDET VE BASKI GÖRMEDİM..."
"Allah rızası için 40 yıldır Türk-İslam Birliği için çabalıyoruz"
"...En ufak bir suça dahi şahit olmadım..."
"Hakkımızda çok fazla SAHTE DELİLLER ÜRETTİLER..."
"Biz FETÖNÜN ANTİSİYİZ...."
“Bu dava sürecinde.... sözde dijital delillerin ibraz edilmemesi gibi pek...
"Zaten biz birbirimizi bu kadar çok sevdiğimiz için buradayız..."
"Biz bir arkadaş grubuyuz..."
"...Biz Vakıf faaliyetlerimiz ile her zaman Devletimizin yanında olduk"
"Biz kimseyle ilgili karalama faaliyeti yapmadık..."
"...Sözde tecavüz için mi buradaki arkadaşlarımla biraraya geleceğim?!"
"...Faaliyetlerimiz herkese hitap ediyor ..."
"Bizim amacımız şatafat içinde yaşamak değil, hiç kimsenin hitap edemediği...
"İnancım gereği ben insanlara yardım ederim"
"Ne yapsa "zorla" diyorlar. Zorla Gülümsüyor, Zorla, Zorla olur mu?"
"Bizim bir arada olma amacımız örgüt kurmak değil. ilmi mücadele...
"Biz birbirimizi Allah için seven.. arkadaşlarız"
"Polisler geldi, hangi eve operasyon yapacağız derlerken, balkona çıkıp...
"Biz örgüt değiliz"
"Devletimizi desteklediğimiz çok hayırlı faaliyetlerimiz var, Bunlar...
"Biz Allah`tan Razıyız Allah da Bizlerden Razı olur inşaAllah"
"İddia edildiği gibi katı bir ortam olsa 40-50 yıl niye kalalım?"
"Neden cömertsin?" diye soruyorlar
"İngiliz Derin Devleti bunu duyunca çıldırdı..."
"Biz Milli değerler etrafında birleşmiş bir sivil toplum kuruluşuyuz"
"Bir imza atıp dışarı çıkmayı ben de bilirim. Ama iftira büyük suçtur."
"Ben varlıklı bir aileden geliyorum, Saat koleksiyonum var"
"Silahlı suç örgütü iddiası tamamen asılsızdır, yalandır, iftiradır."
"Bizim yaptığımız tek şey Allah'ın yaratışını anlatmaktır."
"Almanya'da İslamofobi var, İslam düşmanları var..."
Bir örgüt olsak devlet bizimle faaliyette bulunur mu?
DAVAMIZ METAFİZİKTİR – 1. BÖLÜM
DAVAMIZ METAFİZİKTİR – 2. BÖLÜM
MAHKEME SÜRECİNDE SİLİVRİ CEZAEVİNDE YAŞANAN EZİYET VE ZULÜMLER
"Ben Sayın Adnan Oktar `dan hiçbir zaman Şiddet, Eziyet, Baskı görmedim."
DAVA DOSYASINDAKİ CİNSELLİK KONULU İDDİALAR TÜMÜYLE GEÇERSİZDİR
DURUŞMALARIN İLK HAFTASI
"İNFAK" SUÇ DEĞİL, KURAN'IN FARZ KILDIĞI BİR İBADETTİR
GERÇEK TURNİKE SİSTEMİ GENELEVLERDE
Adnan Oktar davasının ilk duruşması bugün yapıldı.
AVK. UĞUR POYRAZ: "MEDYADA FIRTINA ESTİRİLEREK KAMUOYU ŞARTLANDIRILDI,...
Adnan Oktar'ın itirafçılığa zorlanan arkadaşlarına sosyal medyadan destek...
Adnan Oktar suç örgütü değildir açıklaması.
Adnan Oktar'ın cezaevinden Odatv'ye yazdığı mektubu
Adnan Oktar'dan Cumhurbaşkanı Sayın Recep Tayyip Erdoğan'a mektup
Casuslukla suçlanmışlardı, milli çıktılar.
TBAV çevresinden "Bizler suç örgütü değiliz,kardeşiz" açıklaması
Bu sitelerin ne zararı var!
Adnan Oktar ve arkadaşları 15 Temmuz'da ne yaptılar?
Sibel Yılmaztürk'ün cezaevinden mektubu
İğrenç ve münasebsiz iftiraya ağabey Kenan Oktar'dan açıklama geldi.
Adnan Oktar ve arkadaşlarına Emniyet Müdürlüğü önünde destek ve açıklama...
Adnan Oktar hakkında yapılan sokak röportajında vatandaşların görüşü
Karar gazetesi yazarı Yıldıray Oğur'dan Adnan Oktar operasyonu...
Cumhurbaşkanı Sayın Recep Tayyip Erdoğan'dan Adnan Oktar ile ilgili...
Ahmet Hakan'nın Ceylan Özgül şüphesi.
HarunYahya eserlerinin engellenmesi, yaratılış inancının etkisini kırmayı...
Kedicikler 50bin liraya itirafçı oldu.
Adnan Oktar ve arkadaşlarına yönelik operasyonda silahlar ruhsatlı ve...
FETÖ'cü savcının davayı kapattığı haberi asılsız çıktı.
Adnan Oktar ve arkadaşlarının davasında mali suç yok...
Cemaat ve Vakıfları tedirgin eden haksız operasyon: Adnan Oktar operasyonu...
Tutukluluk süreleri baskı ve zorluk ile işkenceye dönüşüyor.
Adnan Oktar’ın Cezaevi Fotoğrafları Ortaya Çıktı!
"Milyar tane evladım olsa, milyarını ve kendi canımı Adnan Oktar'a feda...
Adnan Oktar davasında baskı ve zorla itirafçılık konusu tartışıldı.
Adnan Oktar ve arkadaşlarının davasında iftiracılık müessesesine dikkat...
Adnan Oktar davasında hukuki açıklama
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının Masak Raporlarında Komik rakamlar
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının tutukluluk süresi hukuku zedeledi.
Adnan Oktar'ın Museviler ile görüşmesi...
Adnan Oktar ve arkadaşlarına yönelik suçlamalara cevap verilen web sitesi...
Adnan Oktar ve arkadaşlarına karşı İngiliz Derin Devleti hareketi!
Adnan Oktar iddianamesinde yer alan şikayetçi ve mağdurlar baskı altında...
Adnan Oktar iddianamesi hazırlandı.
SAYIN NEDİM ŞENER'E AÇIK MEKTUP
Adnan Oktar ve Nazarbayev gerçeği!
En kolay isnat edilen suç cinsel suçlar Adnan Oktar ve Arkadaşlarına...
Adnan Oktar kaçmamış!
BİR KISIM MEDYA KURULUŞLARINA ÇAĞRI !!!
FİŞLEME SAFSATASI
İSA TATLICAN: BİR HUSUMETLİ PORTRESİ
MÜMİNLERİN YARDIMLAŞMASI VE DAYANIŞMASI ALLAH'IN EMRİDİR
SİLİVRİ CEZAEVİNDE YAŞANAN İNSAN HAKLARI İHLALLERİ
GÜLÜNÇ VE ASILSIZ "KAÇIŞ" YALANI
ABDURRAHMAN DİLİPAK BİLMELİDİR Kİ KURAN’A GÖRE, ZİNA İFTİRASI ATANIN...
YALANLAR BİTMİYOR
SAÇ MODELİ ÜZERİNDEN KARA PROPAGANDA
TAHLİYE EDİLENLERE LİNÇ KAMPANYASI ÇOK YANLIŞ
MEDYA MASALLARI ASPARAGAS ÇIKMAYA DEVAM EDİYOR
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının ilk duruşma tarihi belli oldu.
AKİT TV VE YENİ AKİT GAZETESİNE ÖNEMLİ NASİHAT
YAŞAR OKUYAN AĞABEYİMİZE AÇIK MEKTUP
KARA PARA AKLAMA İDDİALARINA CEVAP
Adnan Oktar ve FETÖ bağlantısı olmadığı ortaya çıktı.
TAKVİM GAZETESİNİN ALGI OPERASYONU
Adnan Oktar ve Arkadaşlarına yönelik suçlamaların iftira olduğu anlaşıldı.
"Bizler Suç Örgütü Değiliz..."