Harun Yahya

DAS GEHEIMNIS DER PRÜFUNG


Während Ihres Lebens haben Sie sich mit Sicherheit sehr viel bemüht, um das zu erlangen, was Sie wollten.

Denken Sie an Ihre akademische Karriere, zum Beispiel. Sie haben bestimmt noch viele Erinnerungen an einige Examen, in denen Sie gesessen haben. Das Wichtigste von allen ist das Prüfungsexamen, um auf die Universität aufgenommen zu werden. Viele junge Leute beschreiben dieses Examen als einen Wendepunkt in ihrem Leben.

Sie denken, dass ein Examen, das gerade mal ein paar Stunden dauert, ihre gesamte Zukunft verändern würde.

Daher verbringen sie Jahre damit, dafür zu lernen, auf Schlaf zu verzichten, ihre sozialen Kontakte aufzugeben, und sich ganz dem Lernen hinzugeben.

Ihr einziges Ziel ist es, auf die Universität ihrer Wahl zu kommen. Sie zeigen große Geduld und Zielstrebigkeit, um das zu erlangen.

Jemand dessen Ziel es ist, ein schönes Haus zu besitzen, braucht zuerst einmal die notwendigen finanziellen Ressourcen, um dieses zu kaufen.

Diese Menschen arbeiten Tag und Nacht um einen guten Job zu finden und sie versuchen alles, um soviel wie möglich zu verdienen.

Nur nach vielen Jahren Arbeit und Aufopferung kann der Mensch das Haus seiner Wünsche kaufen.

Wie diese Beispiele zeigen, muss eine Person, die Anforderungen an Reichtum stellt, Ansehen in der Gesellschaft, Ruhm und eine spezielle Kariere anstrebt, hart arbeiten und bereit sein, einige Schwierigkeiten auszuhalten.

Die Beispiele, die Sie jetzt sehen werden, sind begrenzt auf die vergänglichen Vorzüge, die man nur im Leben auf dieser Welt erhält.

Und all diese Vorzüge verschwinden mit dem Tod, oder sie werden einem einfach weggenommen, während man noch am Leben ist. Zum Beispiel kann sogar eine junge Person, die hart gearbeitet hat, um ihre Prüfungen zu bestehen, das Leben in einem Unfall verlieren, bevor sie überhaupt zu diesen Prüfungen zugelassen werden konnte.

Oder das Haus, das man nach jahrelanger harter Arbeit endlich gekauft hat, brennt nieder und zerstört all den Einsatz und harte Arbeit.

All die Dinge, an die die Menschen während ihres Lebens ihre Hände bekommen wollen, sind vergänglich. Aber es gibt gleichzeitig ein wahres Leben voller unendlicher Schönheit und unbegrenztem Segen. Das ist das Leben im Jenseits, in das wir nach dem Tod eintreten werden.

Das Leben auf dieser Welt ist nichts weiter als eine zeitlich begrenzte Umgebung, in der die Menschen geprüft werden, bevor sie das unendliche Jenseits erreichen…

DIE WELT IST EINE UMGEBUNG DER PRÜFUNG

Allah hat die Menschen aus einem Grund erschaffen, einem Grund, den Er uns im Quran erläutert:


Und die Dschinn und die Menschen habe Ich nur dazu erschaffen, dass sie Mir dienen. (Sure 51:56 – adh-Dhariyat)

Vor dem Menschen, der einzig dafür geschaffen wurde, Allah zu dienen, liegt eine kurze Lebensphase von 60 bis 70 Jahren.

Und das Leben fließt stetig, wie der Sand in der Sanduhr. Der Mensch lebt in einem ständigen Countdown zum Jenseits.

Das Unabwendbare zerstört alles und jeden. Und diejenigen, die sich dieser temporären Welt hingeben, werden einen schrecklichen Verlust erfahren.

Denn das Leben auf dieser Welt ist schrecklich kurz, verglichen mit dem Leben im Jenseits.

Diese Tatsache wird in einem Vers deutlich:



Und sie erfreuen sich des irdischen Lebens, obwohl das irdische Leben im Vergleich zum Jenseits doch nur ein Nießbrauch ist. (Sure 13:26 – ar-Ra’d)


Es ist offensichtlich, dass der Grund der Erschaffung des Menschen, einem Wesen mit Verstand, Gewissen und Bewusstsein, nicht darin besteht, in diesem kurzen irdischen Leben kurzfristige Vorzüge zu erlangen.

Der Mensch wird auf die Probe gestellt, und das Ziel für ihn ist es, die Schönheit des unendlichen Lebens im Jenseits zu erlangen.

DER MENSCH WIRD DURCH GUTES UND BÖSES GEPRÜFT

Einem Menschen können alle möglichen Probleme dieser Welt widerfahren.

Zeiten der Unruhe und Schwierigkeiten können auftreten, wenn man es am wenigsten erwartet.

Zum Beispiel kann ein reicher Mann arm werden, er erlebt Niederlagen in einem Gebiet, in dem er bisher sehr erfolgreich war, er kann seine Verwandten verlieren, oder krank werden, oder behindert…

All diese Dinge sollen ihn prüfen. Das Wichtigste für die Menschen ist, dass sie in Zeiten von Schwierigkeiten nach der Moral des Quran leben, Allah jederzeit anrufen, Ihm für ihre Situation danken, und erkennen, dass auch darin Gutes und Schönes liegt.

Im Gegensatz dazu kann eine andere Person im Reichtum und Überfluss leben, und viel Segen genießen.

Auch in diesem Fall soll er die Art von Moral zeigen, die Allah wohlgefällig findet, sich bei Allem an Allah wenden, und darauf achten, dass er Seinen Gebote und Ratschlägen folgt.

Denn Überfluss kann jemanden schnell an das vergängliche Glück dieser Welt fesseln und das Jenseits vergessen lassen.

Doch ein gläubiger Mensch ist niemals undankbar zu Allah, egal, welchen Segen er auch genießt. Der Quran beschreibt die Prüfung, die Gläubige auf dieser Welt durchlaufen müssen, und die Art Benehmen, das sie dabei annehmen sollen:


Und wahrlich, Wir werden euch mit Furcht prüfen sowie mit Hunger und Verlust an Besitz und Menschenleben und Früchten; doch verkünde den Standhaften Heil, ihnen, die da sprechen, wenn sie ein Unheil trifft: "Siehe, wir gehören Allah, und zu Ihm kehren wir heim." Segnungen über sie von ihrem Herrn und Barmherzigkeit! Sie sind die Rechtgeleiteten. (Sure 2:155-157 – al-Baqara)

DAS LEBEN AUF DIESER WELT FÜR DAS IM JENSEITS VERKAUFEN

Es gibt viel Schönheit und viele Attraktionen in dieser Welt, die die Menschen beeinflussen oder ablenken können.

Diejenigen, die die Existenz des Jenseits ignorieren, werden vom Tag ihrer Geburt in einer schrecklichen Passion gefangen, Dinge zu wollen, die so attraktiv für sie erscheinen. Allah spricht über diese Attraktionen im Quran:


Den Menschen ist es eine Lust, sich an Frauen und Kindern, aufgespeicherten Schätzen an Gold und Silber, Rassepferden, Herden und Ackerland zu erfreuen. So ist der Nießbrauch des Lebens im Diesseits. Aber Allah – bei Ihm ist die schönste Heimstatt. (Sure 3:14 – Al-Imran)

Die Passion der Menschen für diese Welt zeigt sich in verschiedener Form. Doch bringt das Festhalten an diesen Wünschen ihnen nichts, denn das Leben auf dieser Welt ist kurz und vergänglich.

Die Wahrheit über das Leben auf dieser Welt, an dem die Menschen so leidenschaftlich hängen, wird in einem Gleichnis in der 18. Sure des Quran beschrieben:


Und stelle ihnen ein Gleichnis vom irdischen Leben auf. Es ist wie das Wasser, das Wir vom Himmel hinabsenden. Die Pflanzen der Erde nehmen es auf, aber dann werden sie dürres Heu, das der Wind verstreut. Und Allah hat Macht über alle Dinge. Vermögen und Kinder sind Schmuck des irdischen Lebens. Das Bleibende aber, die guten Werke, bringen besseren Lohn bei deinem Herrn und begründen bessere Hoffnung. (Sure 18:45, 46 al-Kahf)

Alle Güter dieser Welt: Reichtum, Schönheit, Häuser, Juwelen, Status, Ruhm und Karriere, sind nichts anderes als kurzfristige Ablenkung und kurze Vergnügen. Alles wird mit der Zeit verblassen.

Aber eine große Mehrheit der Menschen erkennt nicht, dass alles nur temporär ist, und verbringt ihre ganze Zeit damit. Einige versuchen ständig, Gegenstände zu erwerben, andere suchen den Glanz, und wiederum andere den Erfolg im Beruf.

Viele Menschen sind so leidenschaftlich verbunden mit all diesen Dingen, dass sie das ewige Leben im Jenseits völlig vergessen, in das sie nach dem Tode übergehen werden. Sie erkennen den Tod nicht an, und daher verschwenden sie keinen Gedanken daran, sich darauf vorzubereiten.

Muslime, im Gegensatz dazu, begrüßen die Idee, diese Welt mit dem Tod zu verlassen, mit Freude und Aufregung. Sie erhoffen sich die Belohnung für ihre guten Taten auf dieser Welt von Allah im unendlichen Leben des Jenseits. Sie leben in der Freude und der Aufregung, die unendliche Schönheit und Freude des Paradieses zu erreichen. Allah gibt ihnen die frohe Botschaft Seiner Belohnung. Dazu gibt es im Quran der folgende Vers:


Siehe, Allah hat von den Gläubigen ihr Leben und ihren Besitz mit dem Paradies erkauft… Freut euch daher des Tauschhandels, den ihr abgeschlossen habt. Das ist die große Glückseligkeit! (Sure 9:111 – at-Tauba)

DEM SCHICKSAL ERGEBEN

Es gibt ein Geheimnis in der Atmosphäre der Versuchungen dieser Welt. Diejenigen, die dies wahrnehmen, begegnen den Schwierigkeiten, die ihnen widerfahren, mit Zielstrebigkeit, Freude und Geduld. Der Kern des Geheimnisses ist das Schicksal. Ein Muslim weiß, dass Allah alles mit einem eigenen Schicksal erschaffen hat, und was auch immer passiert, passiert mit dem Willen Allahs. So beschreibt auch der Quran das Schicksal wie folgt:


Und bei Ihm sind die Schlüssel des Verborgenen; Er allein kennt es. Er weiß, was zu Land und im Meer ist, und kein Blatt fällt nieder, ohne dass Er es weiß. Und kein Körnchen gibt es in den Finsternissen der Erde und nichts Grünes und nichts Dürres, das nicht in einem deutlichen Buch stünde. (Sure 6:59 – al-An’am)

Der Mensch kann als ein Lebewesen gesehen werden, das zeitabhängig ist, und an Vorkommnisse nur aus dem Hier und Jetzt herangeht. Denn die Zukunft ist ihm verschlossen, und er sieht nicht immer die langfristige Weisheit, Schönheit oder den Vorteil der Vorkommnisse, die er erlebt. Aber Allah, Der die Zeit geschaffen hat, sieht und kennt das Leben aller zeitabhängigen Dinge außerhalb der Zeit.

Womit wir uns jetzt beschäftigen, ist die Tatsache des Schicksals. Schicksal bedeutet, dass Allah jede einzelne Begebenheit in der Vergangenheit und in der Zukunft als einen einzelnen Moment kennt. Anders ausgedrückt, Begebenheiten deren Ausgang wir nicht kennen, sind nur uns nicht bekannt. Allah ist in voller Kenntnis von allen Dingen, die wir nicht kennen, in der Vergangenheit und in der Zukunft.

Aus diesem Grund sind der Anfang und das Ende der Prüfung des Menschen auf dieser Welt schon längst festgelegt.

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sind für Allah eins. Sie sind alle schon begangen worden und erledigt.

Wir jedoch erfahren diese Begebenheiten, erst wenn die Zeit dafür reif ist. Das Kennen des Schicksals ist wahrhaft eine große Erkenntnis, etwas, von dem die Gottesleugner nichts wissen. Es ist diese Erkenntnis, mit der Muslime große Geduld zeigen im Angesicht der Prüfungen auf dieser Welt. Sie leben in Frieden und Sicherheit, wissend, dass alles was ihnen widerfährt, ihr Schicksal ist. So teilt Allah im Quran mit:


Kein Unglück trifft ohne Allahs Erlaubnis ein. Und wer an Allah glaubt, dessen Herz leitet Er. Und Allah kennt alle Dinge. (Sure 64:11 – at-Taghabun)

BEGEBENHEITEN AUS DER ZUKUNFT FOLGEN

Egal wie viele schlimme Probleme einer Person widerfahren, Tatsache ist, dass diese nur temporär sind.

Zum Beispiel, jemand wird einer Tat bezichtigt, die er nicht begangen hat und daher ungerecht behandelt. Es wird aber unweigerlich der Zeitpunkt kommen, an dem die Wahrheit ans Licht kommt. Selbst wenn die Misshandlung dieser Person nicht auf dieser Welt gerecht getan wird, diejenigen, die es ihm angetan haben, werden ihre Vergeltung am spätestens am Jüngsten Tag erhalten. Auf die gleiche Art wird eine Person, die ungerechtfertigt leiden musste, eine große Belohnung für ihre Geduld erwarten.

Darüber hinaus hat Allah im Quran offenbart, dass Er auch Erleichterung mit jeder Schwierigkeit geben wird:


Doch wahrlich, mit (jeder) Schwierigkeit kommt (auch) Erleichterung! Doch wahrlich, mit (jeder) Schwierigkeit kommt (auch) Erleichterung! (Sure 94:5-6 – asch-Scharh)

Der Gläubige glaubt an Allahs unendliche Gerechtigkeit, erwartet bessere Zeiten nach schwierigen Zeiten, und fällt niemals in Verzweiflung, ganz gleich, welche Situation er erfährt.

Er vergißt niemals, dass die Schwierigkeiten, die er erleiden muss, mit Zufriedenheit zurückgezahlt werden, in dieser Welt und im Jenseits.

Wie die Dinge später ausgehen werden, ist er sich bewusst, dass er sich niemals einmischen kann, Begebenheiten hindern oder versuchen zu stoppen. Die Schwierigkeiten, die er vor sich hat, sind alle ein Mittel dazu sich weiterzuentwickeln, seinen Glauben zu vertiefen, seine moralischen Werte zu verbessern und seinen Status im Paradies zu heben. Wir dürfen nie vergessen, dass diese Einstellung nur denen zuteil wird, die wahrhaft an Allah glauben und sich ihrem Schicksal hingeben.

Weil sie es ablehnen, sich ihrem Schicksal je nach Begebenheit hinzugeben, werden die, die weit weg von der Religion leben, in Verzweiflung, Furcht und Spannung verwickelt, und werden glauben, dass es keinen Ausweg gibt. Da sie keine Hoffnung oder Erwartungen an das Jenseits haben, verbingen sie ihr Leben in einem Zustand von Unbehagen und Besorgnis.

Ein Vers beschreibt die Position, in der sich diese Menschen befinden, so:


Und wen Allah rechtleiten will, dem weitet Er die Brust für den Islam, und wen Er irreführen will, dem macht er die Brust so eng und bedrückt, als müsste er den Himmel erklimmen. So straft Allah die Ungläubigen. (Sure 6:125 – al-An’am)

Dieser im Quran beschriebene Besorgnis erregende Zustand ist selbst zugefügt, und stammt von der Tatsache, dass solche Personen es ablehnen, sich dem vom Allah gegebenen Schicksal hinzugeben. Die Tatsache, dass das Schicksal des Menschen in den Händen von Allah liegt, Der unendlich weise und mächtig ist, und Der alles beherrscht, ist  ein großer Segen für Gläubige.

Menschen mit wenig oder gar keinem Glauben jedoch, sind sich des Wertes dieses Segens nicht bewusst. Daher ergeben sie sich auch nicht dem Schicksal, und verfluchen sich selbst für alle Schwierigkeiten im Leben.

Diese Situation ist eine Bestrafung in dieser Welt dafür, dass man sich nicht in die Hände Allahs begeben hat. Dies wird in einem Vers besonders sichtbar:


Siehe, Allah fügt den Menschen kein Unrecht zu, vielmehr fügen die Menschen sich selbst Unrecht zu. (Sure 10:44 - Yunus)

ZUSAMMENFASSUNG

Gerade in diesem Augenblick läuft jeder auf der Welt in Richtung Tod. Der Tod ist genauso weit vom jüngsten Menschen als vom ältesten entfernt, denn niemand weiß, wer sterben wird, wann oder wie.

Ein junger Mensch, der die Straße entlanggeht ist nicht weiter vom Tod entfernt als eine ältere Person, die in ihrem Bett liegt und auf den Tod wartet. Vielleicht wird der junge Mensch in den nächsten Minuten einen Unfall haben während er die Straße überquert und somit seinem Leben auf dieser Welt ein Ende setzen.

Wir alle sind dem Tod nah.

Diese Nähe zum Tod zeigt uns, wie unwichtig diese Welt wirklich ist. Die Pflicht des Menschen ist es, in der ihm gegebenen kurzen Zeit auf der Welt das Beste zu tun, um sich das Jenseits zu erarbeiten.

Wie der große Islamische Gelehrte Bediüzzaman Said Nursi es ausdrückt, für Gläubige ist die Welt “ein sich bewegender Stand, eine Marktbude an der Straße für eine kurze Zeit.” Mit anderen Worten, ein Mensch kann erfolgreiche Geschäfte hier machen, und im Jenseits die unendlichen Belohnungen genießen, die er sich auf der Welt erarbeitet hat.

Was eine sensible Person tun muss, ist, auf die Stimme ihres Gewissens zu hören und niemals zu vergessen, dass Allah sie prüft. Allah hat den Quran als Anleitung zum Leben auf diese Welt geschickt, und Seine Boten und wahrhaften Gläubigen als Vorbilder. Ganz gleich, welchen Kummer sie erleidet, eine Person, die sich Allah aus vollem Herzen zuwendet, wird irgendwann Erleichterung finden und Erfolg haben. Eines der größten Geheimnisse in dieser Welt der Prüfungen ist, dass Gläubige am Ende immer gewinnen.

Das Einzige was ein Gläubiger tun muss, ist, seinem Schicksal zu folgen, und die hohe Moral, die in den Versen offenbart wird, als Vorbild zu nehmen. Die Situation derjenigen, die an Allah glauben, ganz gleich was passiert, und die dem Jenseits mit Geduld und Bestimmung entgegenblicken, wird im Quran mit diesen Worten beschrieben:



Und wie viele Propheten kämpften, Tausende an ihrer Seite! Sie verzagten nicht wegen dem, was sie auf Allahs Weg traf, und sie wurden nicht schwach und gaben nicht auf. Und Allah liebt die Standhaften. Und sie sagten nichts anderes als: "Unser Herr, verzeihe uns unsere Sünden und unsere Vergehen in unserer Sache; und festige unsere Schritte und hilf uns gegen das ungläubige Volk. Und Allah gab ihnen den Lohn dieser Welt und den schönsten Lohn des Jenseits. Und Allah liebt die, die Gutes tun. (Sure 3:146-148 – Al-Imran)



Desktop View

 

 

iddialaracevap.com adnanoktarhaber.com adnanoktarhukuk.com adnanoktargercekleri.net
BUGÜN BAZI GAZETECİLERİN TUTUKLANMASINI ELEŞTİREN CNN TÜRK GECE GÖRÜŞÜ...
DEKOLTE GİYDİLER DİYE MASUM İNSANLARA YÜZLERCE YIL HAPİS CEZASI İSTEYİP...
SN. ADNAN OKTAR’IN MEHDİLİK İLAN EDEREK DEVLETİ ELE GEÇİRECEĞİ İTHAMI AKLA...
ARKADAŞIMIZ EMRE BUKAĞILI'NIN SN. FAZIL SAYIN AÇIKLAMALARINA CEVABI
SÜLEYMAN ÖZIŞIK KARDEŞİMİZİN DE CEMAATLERİN MİLLETİMİZ İÇİN DEĞERİNİ ÇOK...
ADNAN OKTAR OLMASAYDI...
SAYIN ERGUN YILDIRIM’IN “YENİ MEHDİLER” BAŞLIKLI KÖŞE YAZISINA...
NORMAL VE LEGAL BİR YAŞAMDAN YAPAY SUÇLAR ÜRETİLEREK "HAYALİ BİR SUÇ...
SAYIN ADNAN OKTAR’IN TUTUKLANMASININ ARDINDAN...
CÜBBELİ AHMET HOCAMIZ MÜSLÜMANLARA ATILAN İFTİRALARA İTİBAR ETMEMELİDİR
ODATV GENEL YAYIN YÖNETMENİ SN. BARIŞ PEHLİVAN'A AÇIK MEKTUP
KOMPLOCULAR, KORKUTARAK "SÖZDE" İTİRAFÇI YAPTIKLARI ARKADAŞLARIMIZ...
CUMHURİYET GAZETESİNE AÇIK MEKTUP
GENİŞ HAYAL GÜCÜ İLE KURGULANAN DAVA DOSYASI
MODERNLİK İSLAM’IN GELİŞİP YAYILMASINDA EN ETKİLİ YÖNTEMDİR
SN. ENVER AYSEVER’İN PROGRAMINDA GÜNDEME GELEN İTHAMLARIN CEVAPLARI
SN. ADNAN OKTAR: "ALLAH'IN VERECEĞİ KARARI TALEP EDİYORUM"
MİNE KIRIKKANAT GİBİ AYDIN VE DEMOKRAT BİR HANIMA HUKUKUN TEMEL İLKELERİNE...
Adnan Oktar: "Allah’ın vereceği kararı talep ediyorum."
Adnan Oktar: "Allah’ın vereceği kararı talep ediyorum."
YENİ AKİT GAZETESİ VE ODA TV’DE YER ALAN “UYAP’TAN SANIĞIN ADI SİLİNDİ”...
SAYIN BİRCAN BALİ'YE CEVAP
SAYIN AVUKAT CELAL ÜLGEN'E AÇIK MEKTUP
SAYIN ALİ İHSAN KARAHASANOĞLU'NA CEVAP
SAYIN ADNAN OKTAR VE CAMİAMIZA YÖNELİK MANEVİ LİNÇ
SN. DOĞU PERİNÇEK VE SN. PROF. DR. ALİ DEMİRSOY'UN ÖNEMLİ OLDUĞUNU...
SAYIN PROF. DR. NURAN YILDIZ'A AÇIK MEKTUP
SN. ADNAN OKTAR VE ARKADAŞLARININ İSRAİL VE MUSEVİLERLE OLAN...
CAMİAMIZA YÖNELİK "YURTDIŞI LOBİ FAALİYETLERİ" İSNADI İLE İLGİLİ...
FETÖ'YE KARŞI EN GÜÇLÜ ELEŞTİRİLERİ SN. ADNAN OKTAR YAPMIŞTIR
DELİL VE ŞAHİT OLMADAN SUÇSUZ İNSANLARI CEZALANDIRMAK KUR’AN’A UYGUN...
ARKADAŞLARIMIZ MUAZZEZ VE YILDIZ ARIK’IN DURUŞMADAKİ GERÇEK DIŞI...
İNSANLARA NEREDE VE KİMLERLE YAŞAYACAKLARINA DAİR BASKI VE DAYATMADA...
ARKADAŞIMIZ BERİL KONCAGÜL’ÜN DURUŞMADAKİ GERÇEK DIŞI İDDİALARINA...
KANAL D'NİN UYDURMA HABERİ
MERVE BOZYİĞİT'İN DURUŞMADAKİ AÇIKLAMALARI KUMPASI GÖZLER ÖNÜNE SERDİ !!!
ARKADAŞLARIMIZ ALTUĞ ETİ, BURAK ABACI VE CEYHUN GÖKDOĞAN'IN...
KUMPASÇILARIN ARKADAŞLARIMIZA BASKI VE TEHDİTLE DAYATTIĞI GERÇEK DIŞI...
"NORMAL HAYATIN SUÇMUŞ GİBİ GÖSTERİLMESİ" ANORMALLİĞİ
ARKADAŞIMIZ ÇAĞLA ÇELENLİOĞLU'NUN DURUŞMADAKİ İDDİALARINA CEVABIMIZ
YENİ ŞAFAK VE GÜNEŞ GAZETELERİNDEKİ GERÇEK DIŞI İDDİALARA CEVAP
SAVUNMA HAKKIMIZ NASIL ENGELLENDİ?
ARKADAŞIMIZ ECE KOÇ'UN DURUŞMADAKİ İDDİALARINA CEVABIMIZ
ARKADAŞLARIMIZ MUSTAFA ARULAR VE EMRE TEKER'İN DURUŞMALARINDAKİ...
ARKADAŞIMIZ AYÇA PARS'IN DURUŞMADAKİ İDDİALARINA CEVABIMIZ
KAMU VİCDANI YALANI
DEVLETİMİZİN VERDİĞİ SİLAH RUHSATLARI CAMİAMIZA DUYDUĞU GÜVENİN AÇIK BİR...
ASIL HEDEF İSLAM ALEMİ, TÜRKİYE, SAYIN ERDOĞAN VE AK PARTİ HÜKÜMETİ
GERÇEK MODERNLİK İSLAM DİNİNDEDİR
TV PROGRAMLARINDA SEVGİ DİLİ ESAS ALINMALIDIR
"Allah'tan tahliyemizi istirham ediyorum"
AKİT GRUBUNA AÇIK MEKTUP
"....Allahvar.com sitesi kapatıldı, düşmanım bu siteyi yapmış olsa...
GARDIROP YALANI
SAYIN DOĞU PERİNÇEK'E AÇIK MEKTUP
'CRACKED.COM' SİTESİNDEKİ İDDİALARA CEVAP
1999 KAN KAMPANYASI TAMAMEN MEŞRU VE LEGAL BİR ORGANİZASYONDUR
HARUN YAHYA KÜLLİYATININ İMHASI ÇOK VAHİM VE TARİHİ BİR HATA OLUR
HAKİM VE SAVCILARIMIZ YALNIZCA KANUN, HUKUK VE VİCDANI ESAS ALMALIDIR
DİYANET İŞLERİ BAŞKANLIĞI RAPORUNA CEVAP
İLERİ DERECEDE MODERN GÖRÜNÜM VE DEKOLTE GİYİM TARZININ NEDENLERİ
"Adnan Bey’in çevresindeki her insan hayat dolu, mutlu, cıvıl cıvıl.”
SUÇSUZ BİR GENÇ KIZ DAHA HUKUKSUZ OLARAK TUTUKLANDI
SÖZDE İTİRAFÇI VEYA MÜŞTEKİ OLMAYA ZORLANMIŞ KARDEŞLERİMİZE ACİL KURTULUŞ...
YENİ BİR SAFSATA DAHA
"Müslümanlar Kardeştir..."
"Biz silahlı suç örgütü değiliz"
MEHDİYETİ GÜNDEME GETİRMEK LİNÇ KONUSU OLMAMALI
"Zorla alıkonma, İzole bir hayat yaşama iddialarını asla kabul etiyorum"
"Adnan Bey bizi çok sever, hep onore eder"
MEDYANIN ZORAKİ "BENZERLİK KURMA" TAKTİĞİ
"Ortada silahlı suç örgütü değil sadece birbirini çok seven arkadaş...
ÇOK DEĞERLİ BİR SİYASİ BÜYÜĞÜMÜZE AÇIK MEKTUP
AYÇA PARS CANIMIZ GİBİ SEVDİĞİMİZ, MELEK HUYLU, MÜMİNE KARDEŞİMİZDİR
"ALIKONMA" SAFSATASI
KUMPASÇILARIN KORKUTARAK İFTİRACI DEVŞİRME YÖNTEMLERİ
BERİL KONCAGÜL TEHDİT ALTINDADIR, CAMİAMIZA İFTİRAYA ZORLANMAKTADIR!
TAHLİYE OLAN ARKADAŞLARIMIZ HİÇ KİMSE İÇİN HİÇBİR ZAMAN BİR BASKI UNSURU...
AV. CELAL ÜLGEN ADİL VE DÜRÜST OLMALI
AKİT TV SUNUCUSU CANER KARAER HAKKINDA ÖNEMLİ BİLGİLENDİRME
MASUM İNSANLARIN TAHLİYESİ TAMER KORKMAZ'I DA SEVİNDİRMELİDİR
"Adnan Bey için ailelerimizle arasının iyi olmadığına dair iftiralar...
"Türkiye ve İslam Dünyasını zayıflatmak istiyorlar.."
"Adnan Bey`den ASLA ŞİDDET VE BASKI GÖRMEDİM..."
"Allah rızası için 40 yıldır Türk-İslam Birliği için çabalıyoruz"
"...En ufak bir suça dahi şahit olmadım..."
"Hakkımızda çok fazla SAHTE DELİLLER ÜRETTİLER..."
"Biz FETÖNÜN ANTİSİYİZ...."
“Bu dava sürecinde.... sözde dijital delillerin ibraz edilmemesi gibi pek...
"Zaten biz birbirimizi bu kadar çok sevdiğimiz için buradayız..."
"Biz bir arkadaş grubuyuz..."
"...Biz Vakıf faaliyetlerimiz ile her zaman Devletimizin yanında olduk"
"Biz kimseyle ilgili karalama faaliyeti yapmadık..."
"...Sözde tecavüz için mi buradaki arkadaşlarımla biraraya geleceğim?!"
"...Faaliyetlerimiz herkese hitap ediyor ..."
"Bizim amacımız şatafat içinde yaşamak değil, hiç kimsenin hitap edemediği...
"İnancım gereği ben insanlara yardım ederim"
"Ne yapsa "zorla" diyorlar. Zorla Gülümsüyor, Zorla, Zorla olur mu?"
"Bizim bir arada olma amacımız örgüt kurmak değil. ilmi mücadele...
"Biz birbirimizi Allah için seven.. arkadaşlarız"
"Polisler geldi, hangi eve operasyon yapacağız derlerken, balkona çıkıp...
"Biz örgüt değiliz"
"Devletimizi desteklediğimiz çok hayırlı faaliyetlerimiz var, Bunlar...
"Biz Allah`tan Razıyız Allah da Bizlerden Razı olur inşaAllah"
"İddia edildiği gibi katı bir ortam olsa 40-50 yıl niye kalalım?"
"Neden cömertsin?" diye soruyorlar
"İngiliz Derin Devleti bunu duyunca çıldırdı..."
"Biz Milli değerler etrafında birleşmiş bir sivil toplum kuruluşuyuz"
"Bir imza atıp dışarı çıkmayı ben de bilirim. Ama iftira büyük suçtur."
"Ben varlıklı bir aileden geliyorum, Saat koleksiyonum var"
"Silahlı suç örgütü iddiası tamamen asılsızdır, yalandır, iftiradır."
"Bizim yaptığımız tek şey Allah'ın yaratışını anlatmaktır."
"Almanya'da İslamofobi var, İslam düşmanları var..."
Bir örgüt olsak devlet bizimle faaliyette bulunur mu?
DAVAMIZ METAFİZİKTİR – 1. BÖLÜM
DAVAMIZ METAFİZİKTİR – 2. BÖLÜM
MAHKEME SÜRECİNDE SİLİVRİ CEZAEVİNDE YAŞANAN EZİYET VE ZULÜMLER
"Ben Sayın Adnan Oktar `dan hiçbir zaman Şiddet, Eziyet, Baskı görmedim."
DAVA DOSYASINDAKİ CİNSELLİK KONULU İDDİALAR TÜMÜYLE GEÇERSİZDİR
DURUŞMALARIN İLK HAFTASI
"İNFAK" SUÇ DEĞİL, KURAN'IN FARZ KILDIĞI BİR İBADETTİR
GERÇEK TURNİKE SİSTEMİ GENELEVLERDE
Adnan Oktar davasının ilk duruşması bugün yapıldı.
AVK. UĞUR POYRAZ: "MEDYADA FIRTINA ESTİRİLEREK KAMUOYU ŞARTLANDIRILDI,...
Adnan Oktar'ın itirafçılığa zorlanan arkadaşlarına sosyal medyadan destek...
Adnan Oktar suç örgütü değildir açıklaması.
Adnan Oktar'ın cezaevinden Odatv'ye yazdığı mektubu
Adnan Oktar'dan Cumhurbaşkanı Sayın Recep Tayyip Erdoğan'a mektup
Casuslukla suçlanmışlardı, milli çıktılar.
TBAV çevresinden "Bizler suç örgütü değiliz,kardeşiz" açıklaması
Bu sitelerin ne zararı var!
Adnan Oktar ve arkadaşları 15 Temmuz'da ne yaptılar?
Sibel Yılmaztürk'ün cezaevinden mektubu
İğrenç ve münasebsiz iftiraya ağabey Kenan Oktar'dan açıklama geldi.
Adnan Oktar ve arkadaşlarına Emniyet Müdürlüğü önünde destek ve açıklama...
Adnan Oktar hakkında yapılan sokak röportajında vatandaşların görüşü
Karar gazetesi yazarı Yıldıray Oğur'dan Adnan Oktar operasyonu...
Cumhurbaşkanı Sayın Recep Tayyip Erdoğan'dan Adnan Oktar ile ilgili...
Ahmet Hakan'nın Ceylan Özgül şüphesi.
HarunYahya eserlerinin engellenmesi, yaratılış inancının etkisini kırmayı...
Kedicikler 50bin liraya itirafçı oldu.
Adnan Oktar ve arkadaşlarına yönelik operasyonda silahlar ruhsatlı ve...
FETÖ'cü savcının davayı kapattığı haberi asılsız çıktı.
Adnan Oktar ve arkadaşlarının davasında mali suç yok...
Cemaat ve Vakıfları tedirgin eden haksız operasyon: Adnan Oktar operasyonu...
Tutukluluk süreleri baskı ve zorluk ile işkenceye dönüşüyor.
Adnan Oktar’ın Cezaevi Fotoğrafları Ortaya Çıktı!
"Milyar tane evladım olsa, milyarını ve kendi canımı Adnan Oktar'a feda...
Adnan Oktar davasında baskı ve zorla itirafçılık konusu tartışıldı.
Adnan Oktar ve arkadaşlarının davasında iftiracılık müessesesine dikkat...
Adnan Oktar davasında hukuki açıklama
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının Masak Raporlarında Komik rakamlar
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının tutukluluk süresi hukuku zedeledi.
Adnan Oktar'ın Museviler ile görüşmesi...
Adnan Oktar ve arkadaşlarına yönelik suçlamalara cevap verilen web sitesi...
Adnan Oktar ve arkadaşlarına karşı İngiliz Derin Devleti hareketi!
Adnan Oktar iddianamesinde yer alan şikayetçi ve mağdurlar baskı altında...
Adnan Oktar iddianamesi hazırlandı.
SAYIN NEDİM ŞENER'E AÇIK MEKTUP
Adnan Oktar ve Nazarbayev gerçeği!
En kolay isnat edilen suç cinsel suçlar Adnan Oktar ve Arkadaşlarına...
Adnan Oktar kaçmamış!
BİR KISIM MEDYA KURULUŞLARINA ÇAĞRI !!!
FİŞLEME SAFSATASI
İSA TATLICAN: BİR HUSUMETLİ PORTRESİ
MÜMİNLERİN YARDIMLAŞMASI VE DAYANIŞMASI ALLAH'IN EMRİDİR
SİLİVRİ CEZAEVİNDE YAŞANAN İNSAN HAKLARI İHLALLERİ
GÜLÜNÇ VE ASILSIZ "KAÇIŞ" YALANI
ABDURRAHMAN DİLİPAK BİLMELİDİR Kİ KURAN’A GÖRE, ZİNA İFTİRASI ATANIN...
YALANLAR BİTMİYOR
SAÇ MODELİ ÜZERİNDEN KARA PROPAGANDA
TAHLİYE EDİLENLERE LİNÇ KAMPANYASI ÇOK YANLIŞ
MEDYA MASALLARI ASPARAGAS ÇIKMAYA DEVAM EDİYOR
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının ilk duruşma tarihi belli oldu.
AKİT TV VE YENİ AKİT GAZETESİNE ÖNEMLİ NASİHAT
YAŞAR OKUYAN AĞABEYİMİZE AÇIK MEKTUP
KARA PARA AKLAMA İDDİALARINA CEVAP
Adnan Oktar ve FETÖ bağlantısı olmadığı ortaya çıktı.
TAKVİM GAZETESİNİN ALGI OPERASYONU
Adnan Oktar ve Arkadaşlarına yönelik suçlamaların iftira olduğu anlaşıldı.
"Bizler Suç Örgütü Değiliz..."