Harun Yahya

RAMADAN 2009, 11. TAG











Meinen die Menschen wohl, in Frieden gelassen zu werden, nur weil sie sagen: "Wir glauben" - und nicht auf die Probe gestellt zu werden? Doch Wir stellten gewiss auch diejenigen auf die Probe, die vor ihnen lebten, und Allah erkennt sowohl die Aufrichtigen wie die Falschen.

(Quran, 29:2-3)










O Muadh, gebiete dir: Fürchte Gott bei jedem deiner Schritte, wenn du an einem Stein, einem Baum, einem Erdhügel vorbeigehst. Bereue deine unbemerkten Sünden still für dich selbst und bereue deine bekannten Sünden öffentlich.“

Imam Ghazzali's Ihya Ulum-Id-Din (The Book of Religious Learnings), Islamic Book Service, New Delhi, 2001, Band II, S.236










DIE HAND

Unsere Hand, die uns ermöglicht, einige sehr gewöhnliche Aufgaben, wie das Umrühren eines Tees, das Umblättern einer Zeitung oder das Schreiben, durchzuführen, funktioniert in Wirklichkeit als ein unglaubliches Wunder der Ingenieurkunst.








Wie entwickelt eine Roborterhand auch sein mag, kann sie niemals die Besonderheiten einer menschlichen Hand besitzen.






Die wichtigste Eigenschaft der Hand ist, dass sie in ganz unterschiedlichen Bereichen leistungsfähig ist. Unsere Arme, die zahlreiche Muskeln und Nerven besitzen, helfen unserer Hand dabei, Gegenstände kräftig oder leicht zu greifen, je nach Bedarf. Zum Beispiel kann die Hand eines Menschen, zur Faust geballt, einem Gegenstand einen Schlag mit einer Kraft von 45 kg versetzen. Auf der anderen Seite kann sie auch ein Blatt Papier mit einer Dicke von nur 0.1 Millimetern zwischen ihrem Daumen und Zeigefinger fühlen.

Wie man sieht, haben diese beiden Aufgaben völlig unterschiedliche Anforderungen. Während die erste Aufgabe große Kraft erfordert, benötigt die andere eine hohe Sensibilität. Doch wir denken keine Sekunde lang daran, den Kraftunterschied zwischen beiden zu bemessen, während wir das Papier in der Hand halten oder einen Faustschlag versetzen. Wir sagen nie "Jetzt werde ich ein Papier in meine Hand nehmen, darum werde ich einen Druck von 40 Gramm ausüben", oder "jetzt werde ich den Eimer voll Wasser tragen, dazu brauche ich eine Kraft von 5000 Gramm." Solche Gedanken kommen uns nie in den Sinn.

Denn die menschliche Hand wurde so konzipiert, dass sie all diese Aufgaben durchführen kann. Die Hand wurde mit all ihren Eigenschaften und mit allen von ihr benötigten Strukturen gleichzeitig erschaffen.

In der Struktur der Hand gibt es viele Einzelheiten. Sie besitzt kleinere Strukturen neben den Muskeln und Nerven. Die Fingernägel sind keine unnötigen Zubehörteile. Eine Nadel heben wir mit den Fingernägeln vom Fußboden auf. Mit Hilfe der Finger und der rauen, reliefartigen Oberfläche an den Fingerkuppen fassen wir auch kleine Gegenstände ganz leicht. Noch wichtiger ist, dass die Fingernägel eine große Rolle bei der Abstimmung des empfindlichen Druckes spielen, den die Finger auf die Gegenstände die sie halten, ausüben.

Eine andere Eigenschaft unserer Hand, die sie von anderen Organen unterscheidet, ist, dass sie nicht müde wird.

Eine der größten Bemühungen der Welt der Medizin und Wissenschaft ist, eine menschliche Hand künstlich herzustellen. Die bis jetzt hergestellten Roboterhände besitzen zwar die gleiche Kraft wie die menschliche Hand; dennoch ist es nicht möglich, das gleiche für die Empfindlichkeit beim Tasten, für die ausgezeichnete Manövrierfähigkeit und für die Fähigkeit, verschiedene Aufgaben durchzuführen, zu sagen.

Tatsächlich stimmen viele Wissenschaftler darin überein, dass eine Roboterhand, die alle Funktionen der menschlichen Hand besitzt, nicht hergestellt werden kann. Der Ingenieur Hans J. Schneebeli, der die als "Karlsruher Hand" bekannte Roboterhand erfunden hat, sagt dazu: "Je mehr ich mit Roboterhänden wissenschaftlich experimentiere, desto mehr wundere ich mich über die Hände, die die Menschen besitzen. Um nur eine begrenzte Zahl der Tätigkeiten zu erreichen, die die menschliche Hand durchführt, wird noch viel Zeit vergehen."

Die Hand arbeitet normalerweise in Koordination mit dem Auge. Die Signale, die das Auge wahrnimmt, werden dem Gehirn übermittelt, und die Hand bewegt sich entsprechend dem neuen Befehl, der vom Gehirn gegeben wird. Selbstverständlich geschieht dies in sehr kurzer Zeit, ohne dass wir uns besonders darum bemühen müssten. Roboterhände bewegen sich, indem ihre Informationen entweder auf Sehen oder auf Tasten beruhen. Für jede Bewegung müssen unterschiedliche Befehle gegeben werden. Roboterhände können bestimmte unterschiedliche Funktionen nicht ausführen. Eine Roboterhand, die Klavier spielt, kann zum Beispiel keinen Hammer halten und eine Roboterhand, die einen Hammer halten kann, kann kein Ei halten, ohne es zu zerbrechen. Als Folge der zahlreichen wissenschaftlichen Forschungen sind heutzutage einige Roboterhände in der Lage, diese 2-3 verschiedenen Tätigkeiten durchführen zu können, aber diese sind noch nicht ausgereift, wenn man sie mit den Fähigkeiten der menschlichen Hand vergleicht.

Die Vollkommenheit des Designs der Hand wird noch klarer, wenn wir beachten dass beide Hände der Menschen gleichzeitig in ausgezeichneter Harmonie arbeiten.

Die Hand ist ein Organ, das von Allah besonders für die Menschen entworfen wurde. Mit all ihren Eigenschaften zeigt sie uns die Vollkommenheit und die Einzigartigkeit in der Kunst der Schöpfung Allahs.









GLAUBE AN DAS JENSEITS

Jemand, der sein Leben damit verbringt, seinen eigenen Begierden und Leidenschaften zu folgen, der sinnlose Dinge tut und die Gebote und Verbote Allahs nicht anerkennt, will nicht einsehen, daß er im Jenseits wieder auferstehen und für alles, was er getan hat, zur Verantwortung gezogen werden wird und daß entsprechend mit ihm verfahren werden wird. Ganz gleich, wie sein Gewissen sich auch der Existenz des Jenseits bewußt sein mag, er zieht es vor, sein Gewissen zu unterdrücken und sich selbst zu betrügen. Das ist auch einer der Gründe, weswegen Menschen an die Wiedergeburt glauben, die Reinkarnation, ein Glaube, der sich in jüngster Zeit weit verbreitet hat. Ihm zufolge kommen die Menschen nach ihrem Tod erneut zur Welt, und das viele Male, an verschiedenen Orten, zu verschiedenen Zeiten und mit unterschiedlichen Identitäten. Denn den Menschen, die wissen, daß für das, was sie getan haben, im Jenseits die Hölle auf sie wartet oder die zumindest diese Möglichkeit nicht ausschließen, wird unbehaglich zumute angesichts der Tatsache, daß sie nach dem Tod ins Jenseits eintreten. So akzeptieren sie denn freudig derart perverse Ideen, für die es nicht den geringsten Beweis gibt und die mit der Realität nichts zu tun haben.

Menschen, die sich auf diese Art selbst betrügen, um glauben zu können, es gebe kein Jenseits, hat es im Lauf der Geschichte immer gegeben. Tatsächlich warnt uns Allah im Quran davor, wie diese Menschen vernünftiges Denken und den gesunden Menschenverstand außer Acht lassen, um die Existenz des Jenseits nicht akzeptieren zu müssen:

Sprechen werden sie: "Werden wir wirklich in unseren früheren Zustand zurückgebracht? Selbst wenn wir verweste Gebeine waren?" Sie sprechen: "Dies wäre wahrlich eine verlustreiche Wiederkehr!" (Sure an-Nazi'at 79:10-12)

Wie diese Verse verdeutlichen, ist den Menschen, die das Jenseits und die Wiederauferstehung zurückweisen, bewußt, daß ihre Wiederauferstehung nicht zu ihrem Vorteil sein wird. So versuchen sie soweit wie möglich, den Gedanken daran zu vermeiden, benutzen eine verdrehte Logik und reden unverständlich um dies zu vertuschen, und sie ermutigen andere, dasselbe zu tun. Der Quran gibt uns folgendes Beispiel dafür:

Und er stellt mit Uns Vergleiche an und vergißt dabei, daß er selbst eine Schöpfung ist. Er spricht: "Wer belebt die Gebeine, wenn sie zerfallen sind?' Sprich: "Leben wird ihnen Der wiedergeben, Welcher sie zum ersten Mal erschuf, denn Er kennt jegliche Schöpfung. (Sure Ya Sin 36:78-79)

Wer sich auf diese Weise selbst täuscht über das Jenseits, bringt dies in seinem gesamten Denken und Verhalten zum Ausdruck. Wer sich selbst glauben macht, es gebe keinen Tag des Gerichts nach dem Tod und kein ewiges Leben im Paradies oder in der Hölle, kennt keine Grenzen für seine Ausschweifungen, denn einer der Gründe, warum die Menschen Ausschweifungen vermeiden, liegt darin, daß diese im Jenseits Konsequenzen haben würden. Wer diesen Glauben nicht hat, beginnt seine Pflichten gegenüber Allah zu vernachlässigen. Nur wer an das Jenseits glaubt, kann sich bewußt sein, daß die Vergeltung für das Ignorieren der Wahrheit durch Selbsttäuschung während des Lebens in dieser Welt aus großem Schmerz und Leid bestehen wird.

Wenn Sie ein wenig nachdenken, können Sie außerdem leicht erkennen, daß Ihre Umgebung nicht das Werk des Zufalls ist, sondern daß sie aufgrund von Allahs Allmacht, Seines grenzenlosen Wissens und unter Seiner Kontrolle existiert. Außerdem sagen uns die obenstehenden Verse, daß die Erschaffung des Jenseits eine Leichtigkeit ist für unseren Herrn und es kann keinen Zweifel darüber geben, daß es der göttlichen Gerechtigkeit entspricht. Seien Sie also vorsichtig, ignorieren Sie diese Wahrheiten unter keinen Umständen und betrügen Sie sich nicht selbst, denn wer das tut und der Wahrheit des Jenseits nicht ins Gesicht sehen will, kann seine Fehler dort nicht wiedergutmachen und er wird in ewiger Qual leben.









DIE MEERE VERMISCHEN SICH NICHT MITEINANDER

Eine der Eigenschaften der Meere, die erst vor kurzem entdeckt worden ist, wird in einem Vers des Qurans wie folgt erklärt:

Den beiden Wassern, die sich begegnen, hat Er freien Lauf gelassen. Zwischen beiden ist eine Schranke, die sie nicht überschreiten. (Sure 55:19-20 - ar-Rahman)

Diese Eigenschaft der Meere, die aneinandergrenzen, sich aber nicht vermischen, wurde erst vor kurzem von Ozeanographen entdeckt. Wegen der Oberflächenspannung (Kohäsionskraft) des Wassers vermischen sich benachbarte Meere nicht. Die Oberflächenspannung verhindert durch den Unterschied in der Dichte des Wassers, dass die Meere sich miteinander vermischen, gerade als ob eine dünne Wand zwischen ihnen wäre. 1

Es ist interessant, dass diese Tatsache im Quran zu einer Zeit aufgedeckt wurde, als die Menschen kein Wissen von Physik, Oberflächenspannung oder von Ozeanographie hatten.










Es gibt große Wellen, starke Ströme, Ebbe und Flut im Mittelmeer und im Atlantik. Mittelmeerwasser begegnet dem Atlantik in der Meerenge von Gibraltar. Aber ihre Temperatur, Salzhaltigkeit und Dichte ändern sich nicht. Denn es gibt eine Sperre, die sie trennt.






____________________

1. Richard A. Davis, Principles of Oceanography, Addison-Wesley Publishing Company, Don Mills, Ontario, S. 92-93









DIE GRÖSSTEN NAMEN IM FORTSCHRITT DER WISSENSCHAFT GLAUBTEN ALLE AN DIE SCHÖPFUNG

Ganz gleich, wie sehr Darwinisten auch versuchen, Begriffe wie Innovation und Fortschritt für sich zu vereinnahmen, die Geschichte hat gezeigt, dass alle wirklichen Initiatoren von Innovation und Fortschritt religiöse Wissenschaftler waren, die an die heilige Schöpfung glaubten.

Die Spuren gläubiger Wissenschaftler sind überall in der Geschichte der Wissenschaft zu finden. Leonardo da Vinci, Nikolaus Kopernikus, Johannes Kepler und Galileo Galilei, der eine neue Ära der Astronomie einleitete, George de Cuvier, einer der Begründer der Paläontologie, Carl von Linné, der Begründer der modernen biologischen Systematik, Isaac Newton, der Entdecker des Gravitationsgesetzes, Edwin Hubble, der die Existenz der Galaxien und die Expansion des Universums herausfand und viele andere glaubten an Gott und daran, dass das Universum von Ihm erschaffen worden ist.







Leonardo
Da Vinci


Gregor Mendel

Einstein



Max Planck

Newton

Galileo



Louis Pasteur


Kepler

Ernst Haeckel






Einer der größten Wissenschaftler überhaupt, Albert Einstein, sagte:

Wissenschaft kann nur geschaffen werden von Menschen, die ganz erfüllt sind von dem Streben nach Wahrheit und Begreifen. Diese Gefühlsbasis aber entstammt der religiösen Sphäre... Ohne solchen tiefen Glauben kann ich mir einen wirklichen Forscher nicht vorstellen. Wissenschaft ohne Religion ist lahm... 1

Der Deutsche Max Planck, der Begründer der modernen Physik, sagte:

Jeder, der ernsthaft mit wissenschaftlicher Tätigkeit befasst war, hat erkennen müssen, dass über dem Eingangstor zum Tempel der Wissenschaft die Worte geschrieben stehen: "Du musst einen festen Glauben haben". Dies ist ein unverzichtbarer Charakterzug für den Wissenschaftler.2

Die Geschichte der Wissenschaft zeigt, dass Veränderung und Fortschritt das Ergebnis der Arbeit von an die Schöpfung glaubenden Wissenschaftlern war. Wissenschaftliche Entwicklungen besonders des zwanzigsten und einundzwanzigsten Jahrhunderts bescherten uns zahllose Beweise für die Realität der Schöpfung. Wir haben entdeckt, dass das Universum aus dem Nichts entstand, mit anderen Worten, dass es erschaffen wurde. Es wird von der gesamten wissenschaftlichen Welt akzeptiert, dass das Universum durch den Urknall entstanden ist. Das Modell des unendlichen Universums ohne Anfang und Ende, von Materialisten unter den primitiven wissenschaftlichen Bedingungen des 19. Jahrhunderts entwickelt, hat sich als falsch erwiesen. Man hat erkannt, dass das Universum erschaffen worden ist, wie es im Quran steht, dass es einen Anfang hat, dass es Grenzen hat und dass es sich im Lauf der Zeit ausgedehnt hat.
Der Quran drückt dies so aus:

Sehen die Ungläubigen denn nicht, dass die Himmel und die Erde eine einzige dichte Masse waren, die Wir spalteten und dass Wir dann aus dem Wasser alles Lebendige entstehen ließen? Wollen sie denn nicht glauben? (Sure 21:30 - al-Anbiya)

Den Himmel erbauten Wir mit (Unserer) Kraft und seht, wie Wir ihn (ständig) ausdehnen! (Sure 51:47 - adh-Dhariyat)

Es war wieder die Wissenschaft des zwanzigsten Jahrhunderts, die uns weitere Beweise über den Aufbau des Lebens lieferte. Das Elektronenrastermikroskop enthüllte uns die Struktur der Zelle, der kleinsten Einheit des Lebens und die Elemente, aus denen sie besteht. Die Entdeckung der DNS zeigte die unendliche Intelligenz, die in der Zelle steckt. Fortschritte der Biochemie haben uns die perfekt funktionierenden Prozesse auf molekularer Ebene gezeigt. Dieses überlegene Design kann nicht anders erklärt werden als durch die Schöpfung.

Es lag ausschließlich an dem primitiven Kenntnisstand der Wissenschaft des 19. Jahrhunderts, dass der Boden für die Entwicklung der Evolutionstheorie bereitet werden konnte.

Man sieht, es ist nicht möglich, die die an die Schöpfung glauben und die ständig neue Beweise dafür liefern, als wissenschaftsfeindlich oder fortschrittsfeindlich darzustellen. Im Gegenteil, diese Leute geben Wissenschaft und Fortschritt die größtmögliche Unterstützung. Es sind die, die allen wissenschaftlichen Beweisen den Rücken zukehren und die Evolutionstheorie verteidigen, die dem wissenschaftlichen Fortschritt in Wahrheit entgegenstehen, denn die Evolutionstheorie ist nichts als ein Phantasiegebilde.

_______________________

1. Science, Philosophy and Religion, A Symposium, published by the Conference on Science, Philosophy and Religion in Their Relation to the Democratic Way of Life, Inc., New York, 1941, (emphasis added)

2. Max Planck, Where Is Science Going?, Allen & Unwin, 1933, p.214, (emphasis added)











KRABBE





Alter: 50 Millionen Jahre

Periode: Eozän



Ort: Monte Baldo, Italien













Jedes einzelne Fossil, das während der letzten 150 Jahre bei Ausgrabungen entdeckt wurde, stellte sich als schwerer Rückschlag für die Anhänger der Evolutionstheorie heraus. Dazu gehört auch dieses 50 Millionen Jahre alte Fossil einer Krabbe, das zeigt, dass Krabben von Anfang an über die gleichen Körperstrukturen verfügten.

Die Tatsache, dass bisher nicht ein einziges Fossil gefunden wurde, welches für den Mythos der Evolution spricht, ist zweifellos der schlimmste Alptraum aller Evolutionisten. Und dieser Alptraum wird nie ein Ende haben. Denn, wie die in der Vergangenheit gefundenen Exemplare, werden auch zukünftig entdeckte Fossilien zeigen, dass Evolution niemals stattgefunden hat, und dass Gott alles Leben erschaffen hat.

In einem Artikel des Wissenschaftsmagazins Nature betonte Edmund Leach, Autor des Buches Rethinking Anthropology Folgendes:

"Fehlende Bindeglieder im Fossilienbestand bereiteten Darwin großes Kopfzerbrechen. Er war sich sicher, dass sie letztlich auftauchen würden. Doch sie fehlen immer noch und wahrscheinlich wird sich daran nichts ändern." (E. R. Leach, Men, bishops and apes, Nature, Ausgabe 293 vom 3. September 1981, Seite 20)











http://www.fragenandarwinisten.com/


Desktop View

 

 

iddialaracevap.com adnanoktarhaber.com adnanoktarhukuk.com adnanoktargercekleri.net
ARKADAŞIMIZ EMRE BUKAĞILI'NIN SN. FAZIL SAYIN AÇIKLAMALARINA CEVABI
SÜLEYMAN ÖZIŞIK KARDEŞİMİZİN DE CEMAATLERİN MİLLETİMİZ İÇİN DEĞERİNİ ÇOK...
ADNAN OKTAR OLMASAYDI...
SAYIN ERGUN YILDIRIM’IN “YENİ MEHDİLER” BAŞLIKLI KÖŞE YAZISINA...
NORMAL VE LEGAL BİR YAŞAMDAN YAPAY SUÇLAR ÜRETİLEREK "HAYALİ BİR SUÇ...
SAYIN ADNAN OKTAR’IN TUTUKLANMASININ ARDINDAN...
CÜBBELİ AHMET HOCAMIZ MÜSLÜMANLARA ATILAN İFTİRALARA İTİBAR ETMEMELİDİR
ODATV GENEL YAYIN YÖNETMENİ SN. BARIŞ PEHLİVAN'A AÇIK MEKTUP
KOMPLOCULAR, KORKUTARAK "SÖZDE" İTİRAFÇI YAPTIKLARI ARKADAŞLARIMIZ...
CUMHURİYET GAZETESİNE AÇIK MEKTUP
GENİŞ HAYAL GÜCÜ İLE KURGULANAN DAVA DOSYASI
MODERNLİK İSLAM’IN GELİŞİP YAYILMASINDA EN ETKİLİ YÖNTEMDİR
SN. ENVER AYSEVER’İN PROGRAMINDA GÜNDEME GELEN İTHAMLARIN CEVAPLARI
SN. ADNAN OKTAR: "ALLAH'IN VERECEĞİ KARARI TALEP EDİYORUM"
MİNE KIRIKKANAT GİBİ AYDIN VE DEMOKRAT BİR HANIMA HUKUKUN TEMEL İLKELERİNE...
Adnan Oktar: "Allah’ın vereceği kararı talep ediyorum."
Adnan Oktar: "Allah’ın vereceği kararı talep ediyorum."
YENİ AKİT GAZETESİ VE ODA TV’DE YER ALAN “UYAP’TAN SANIĞIN ADI SİLİNDİ”...
SAYIN BİRCAN BALİ'YE CEVAP
SAYIN AVUKAT CELAL ÜLGEN'E AÇIK MEKTUP
SAYIN ALİ İHSAN KARAHASANOĞLU'NA CEVAP
SAYIN ADNAN OKTAR VE CAMİAMIZA YÖNELİK MANEVİ LİNÇ
SN. DOĞU PERİNÇEK VE SN. PROF. DR. ALİ DEMİRSOY'UN ÖNEMLİ OLDUĞUNU...
SAYIN PROF. DR. NURAN YILDIZ'A AÇIK MEKTUP
SN. ADNAN OKTAR VE ARKADAŞLARININ İSRAİL VE MUSEVİLERLE OLAN...
CAMİAMIZA YÖNELİK "YURTDIŞI LOBİ FAALİYETLERİ" İSNADI İLE İLGİLİ...
FETÖ'YE KARŞI EN GÜÇLÜ ELEŞTİRİLERİ SN. ADNAN OKTAR YAPMIŞTIR
DELİL VE ŞAHİT OLMADAN SUÇSUZ İNSANLARI CEZALANDIRMAK KUR’AN’A UYGUN...
ARKADAŞLARIMIZ MUAZZEZ VE YILDIZ ARIK’IN DURUŞMADAKİ GERÇEK DIŞI...
İNSANLARA NEREDE VE KİMLERLE YAŞAYACAKLARINA DAİR BASKI VE DAYATMADA...
ARKADAŞIMIZ BERİL KONCAGÜL’ÜN DURUŞMADAKİ GERÇEK DIŞI İDDİALARINA...
KANAL D'NİN UYDURMA HABERİ
MERVE BOZYİĞİT'İN DURUŞMADAKİ AÇIKLAMALARI KUMPASI GÖZLER ÖNÜNE SERDİ !!!
ARKADAŞLARIMIZ ALTUĞ ETİ, BURAK ABACI VE CEYHUN GÖKDOĞAN'IN...
KUMPASÇILARIN ARKADAŞLARIMIZA BASKI VE TEHDİTLE DAYATTIĞI GERÇEK DIŞI...
"NORMAL HAYATIN SUÇMUŞ GİBİ GÖSTERİLMESİ" ANORMALLİĞİ
ARKADAŞIMIZ ÇAĞLA ÇELENLİOĞLU'NUN DURUŞMADAKİ İDDİALARINA CEVABIMIZ
YENİ ŞAFAK VE GÜNEŞ GAZETELERİNDEKİ GERÇEK DIŞI İDDİALARA CEVAP
SAVUNMA HAKKIMIZ NASIL ENGELLENDİ?
ARKADAŞIMIZ ECE KOÇ'UN DURUŞMADAKİ İDDİALARINA CEVABIMIZ
ARKADAŞLARIMIZ MUSTAFA ARULAR VE EMRE TEKER'İN DURUŞMALARINDAKİ...
ARKADAŞIMIZ AYÇA PARS'IN DURUŞMADAKİ İDDİALARINA CEVABIMIZ
KAMU VİCDANI YALANI
DEVLETİMİZİN VERDİĞİ SİLAH RUHSATLARI CAMİAMIZA DUYDUĞU GÜVENİN AÇIK BİR...
ASIL HEDEF İSLAM ALEMİ, TÜRKİYE, SAYIN ERDOĞAN VE AK PARTİ HÜKÜMETİ
GERÇEK MODERNLİK İSLAM DİNİNDEDİR
TV PROGRAMLARINDA SEVGİ DİLİ ESAS ALINMALIDIR
"Allah'tan tahliyemizi istirham ediyorum"
AKİT GRUBUNA AÇIK MEKTUP
"....Allahvar.com sitesi kapatıldı, düşmanım bu siteyi yapmış olsa...
GARDIROP YALANI
SAYIN DOĞU PERİNÇEK'E AÇIK MEKTUP
'CRACKED.COM' SİTESİNDEKİ İDDİALARA CEVAP
1999 KAN KAMPANYASI TAMAMEN MEŞRU VE LEGAL BİR ORGANİZASYONDUR
HAKİM VE SAVCILARIMIZ YALNIZCA KANUN, HUKUK VE VİCDANI ESAS ALMALIDIR
HARUN YAHYA KÜLLİYATININ İMHASI ÇOK VAHİM VE TARİHİ BİR HATA OLUR
DİYANET İŞLERİ BAŞKANLIĞI RAPORUNA CEVAP
İLERİ DERECEDE MODERN GÖRÜNÜM VE DEKOLTE GİYİM TARZININ NEDENLERİ
"Adnan Bey’in çevresindeki her insan hayat dolu, mutlu, cıvıl cıvıl.”
SUÇSUZ BİR GENÇ KIZ DAHA HUKUKSUZ OLARAK TUTUKLANDI
SÖZDE İTİRAFÇI VEYA MÜŞTEKİ OLMAYA ZORLANMIŞ KARDEŞLERİMİZE ACİL KURTULUŞ...
YENİ BİR SAFSATA DAHA
"Müslümanlar Kardeştir..."
"Biz silahlı suç örgütü değiliz"
MEHDİYETİ GÜNDEME GETİRMEK LİNÇ KONUSU OLMAMALI
"Zorla alıkonma, İzole bir hayat yaşama iddialarını asla kabul etiyorum"
"Adnan Bey bizi çok sever, hep onore eder"
MEDYANIN ZORAKİ "BENZERLİK KURMA" TAKTİĞİ
"Ortada silahlı suç örgütü değil sadece birbirini çok seven arkadaş...
AYÇA PARS CANIMIZ GİBİ SEVDİĞİMİZ, MELEK HUYLU, MÜMİNE KARDEŞİMİZDİR
ÇOK DEĞERLİ BİR SİYASİ BÜYÜĞÜMÜZE AÇIK MEKTUP
"ALIKONMA" SAFSATASI
KUMPASÇILARIN KORKUTARAK İFTİRACI DEVŞİRME YÖNTEMLERİ
BERİL KONCAGÜL TEHDİT ALTINDADIR, CAMİAMIZA İFTİRAYA ZORLANMAKTADIR!
TAHLİYE OLAN ARKADAŞLARIMIZ HİÇ KİMSE İÇİN HİÇBİR ZAMAN BİR BASKI UNSURU...
AV. CELAL ÜLGEN ADİL VE DÜRÜST OLMALI
AKİT TV SUNUCUSU CANER KARAER HAKKINDA ÖNEMLİ BİLGİLENDİRME
MASUM İNSANLARIN TAHLİYESİ TAMER KORKMAZ'I DA SEVİNDİRMELİDİR
"Adnan Bey için ailelerimizle arasının iyi olmadığına dair iftiralar...
"Türkiye ve İslam Dünyasını zayıflatmak istiyorlar.."
"Adnan Bey`den ASLA ŞİDDET VE BASKI GÖRMEDİM..."
"Allah rızası için 40 yıldır Türk-İslam Birliği için çabalıyoruz"
"...En ufak bir suça dahi şahit olmadım..."
"Hakkımızda çok fazla SAHTE DELİLLER ÜRETTİLER..."
"Biz FETÖNÜN ANTİSİYİZ...."
“Bu dava sürecinde.... sözde dijital delillerin ibraz edilmemesi gibi pek...
"Zaten biz birbirimizi bu kadar çok sevdiğimiz için buradayız..."
"Biz bir arkadaş grubuyuz..."
"...Biz Vakıf faaliyetlerimiz ile her zaman Devletimizin yanında olduk"
"Biz kimseyle ilgili karalama faaliyeti yapmadık..."
"...Sözde tecavüz için mi buradaki arkadaşlarımla biraraya geleceğim?!"
"...Faaliyetlerimiz herkese hitap ediyor ..."
"Bizim amacımız şatafat içinde yaşamak değil, hiç kimsenin hitap edemediği...
"İnancım gereği ben insanlara yardım ederim"
"Ne yapsa "zorla" diyorlar. Zorla Gülümsüyor, Zorla, Zorla olur mu?"
"Bizim bir arada olma amacımız örgüt kurmak değil. ilmi mücadele...
"Biz birbirimizi Allah için seven.. arkadaşlarız"
"Polisler geldi, hangi eve operasyon yapacağız derlerken, balkona çıkıp...
"Biz örgüt değiliz"
"Devletimizi desteklediğimiz çok hayırlı faaliyetlerimiz var, Bunlar...
"Biz Allah`tan Razıyız Allah da Bizlerden Razı olur inşaAllah"
"İddia edildiği gibi katı bir ortam olsa 40-50 yıl niye kalalım?"
"Neden cömertsin?" diye soruyorlar
"İngiliz Derin Devleti bunu duyunca çıldırdı..."
"Biz Milli değerler etrafında birleşmiş bir sivil toplum kuruluşuyuz"
"Bir imza atıp dışarı çıkmayı ben de bilirim. Ama iftira büyük suçtur."
"Ben varlıklı bir aileden geliyorum, Saat koleksiyonum var"
"Silahlı suç örgütü iddiası tamamen asılsızdır, yalandır, iftiradır."
"Bizim yaptığımız tek şey Allah'ın yaratışını anlatmaktır."
"Almanya'da İslamofobi var, İslam düşmanları var..."
Bir örgüt olsak devlet bizimle faaliyette bulunur mu?
DAVAMIZ METAFİZİKTİR – 1. BÖLÜM
DAVAMIZ METAFİZİKTİR – 2. BÖLÜM
MAHKEME SÜRECİNDE SİLİVRİ CEZAEVİNDE YAŞANAN EZİYET VE ZULÜMLER
"Ben Sayın Adnan Oktar `dan hiçbir zaman Şiddet, Eziyet, Baskı görmedim."
DAVA DOSYASINDAKİ CİNSELLİK KONULU İDDİALAR TÜMÜYLE GEÇERSİZDİR
DURUŞMALARIN İLK HAFTASI
"İNFAK" SUÇ DEĞİL, KURAN'IN FARZ KILDIĞI BİR İBADETTİR
GERÇEK TURNİKE SİSTEMİ GENELEVLERDE
Adnan Oktar davasının ilk duruşması bugün yapıldı.
AVK. UĞUR POYRAZ: "MEDYADA FIRTINA ESTİRİLEREK KAMUOYU ŞARTLANDIRILDI,...
Adnan Oktar'ın itirafçılığa zorlanan arkadaşlarına sosyal medyadan destek...
Adnan Oktar suç örgütü değildir açıklaması.
Adnan Oktar'ın cezaevinden Odatv'ye yazdığı mektubu
Adnan Oktar'dan Cumhurbaşkanı Sayın Recep Tayyip Erdoğan'a mektup
Casuslukla suçlanmışlardı, milli çıktılar.
TBAV çevresinden "Bizler suç örgütü değiliz,kardeşiz" açıklaması
Bu sitelerin ne zararı var!
Adnan Oktar ve arkadaşları 15 Temmuz'da ne yaptılar?
Sibel Yılmaztürk'ün cezaevinden mektubu
İğrenç ve münasebsiz iftiraya ağabey Kenan Oktar'dan açıklama geldi.
Adnan Oktar ve arkadaşlarına Emniyet Müdürlüğü önünde destek ve açıklama...
Adnan Oktar hakkında yapılan sokak röportajında vatandaşların görüşü
Karar gazetesi yazarı Yıldıray Oğur'dan Adnan Oktar operasyonu...
Cumhurbaşkanı Sayın Recep Tayyip Erdoğan'dan Adnan Oktar ile ilgili...
Ahmet Hakan'nın Ceylan Özgül şüphesi.
HarunYahya eserlerinin engellenmesi, yaratılış inancının etkisini kırmayı...
Kedicikler 50bin liraya itirafçı oldu.
Adnan Oktar ve arkadaşlarına yönelik operasyonda silahlar ruhsatlı ve...
FETÖ'cü savcının davayı kapattığı haberi asılsız çıktı.
Adnan Oktar ve arkadaşlarının davasında mali suç yok...
Cemaat ve Vakıfları tedirgin eden haksız operasyon: Adnan Oktar operasyonu...
Tutukluluk süreleri baskı ve zorluk ile işkenceye dönüşüyor.
Adnan Oktar’ın Cezaevi Fotoğrafları Ortaya Çıktı!
"Milyar tane evladım olsa, milyarını ve kendi canımı Adnan Oktar'a feda...
Adnan Oktar davasında baskı ve zorla itirafçılık konusu tartışıldı.
Adnan Oktar ve arkadaşlarının davasında iftiracılık müessesesine dikkat...
Adnan Oktar davasında hukuki açıklama
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının Masak Raporlarında Komik rakamlar
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının tutukluluk süresi hukuku zedeledi.
Adnan Oktar'ın Museviler ile görüşmesi...
Adnan Oktar ve arkadaşlarına yönelik suçlamalara cevap verilen web sitesi...
Adnan Oktar ve arkadaşlarına karşı İngiliz Derin Devleti hareketi!
Adnan Oktar iddianamesinde yer alan şikayetçi ve mağdurlar baskı altında...
Adnan Oktar iddianamesi hazırlandı.
SAYIN NEDİM ŞENER'E AÇIK MEKTUP
Adnan Oktar ve Nazarbayev gerçeği!
En kolay isnat edilen suç cinsel suçlar Adnan Oktar ve Arkadaşlarına...
Adnan Oktar kaçmamış!
BİR KISIM MEDYA KURULUŞLARINA ÇAĞRI !!!
FİŞLEME SAFSATASI
İSA TATLICAN: BİR HUSUMETLİ PORTRESİ
MÜMİNLERİN YARDIMLAŞMASI VE DAYANIŞMASI ALLAH'IN EMRİDİR
SİLİVRİ CEZAEVİNDE YAŞANAN İNSAN HAKLARI İHLALLERİ
GÜLÜNÇ VE ASILSIZ "KAÇIŞ" YALANI
ABDURRAHMAN DİLİPAK BİLMELİDİR Kİ KURAN’A GÖRE, ZİNA İFTİRASI ATANIN...
YALANLAR BİTMİYOR
SAÇ MODELİ ÜZERİNDEN KARA PROPAGANDA
TAHLİYE EDİLENLERE LİNÇ KAMPANYASI ÇOK YANLIŞ
MEDYA MASALLARI ASPARAGAS ÇIKMAYA DEVAM EDİYOR
Adnan Oktar ve Arkadaşlarının ilk duruşma tarihi belli oldu.
AKİT TV VE YENİ AKİT GAZETESİNE ÖNEMLİ NASİHAT
YAŞAR OKUYAN AĞABEYİMİZE AÇIK MEKTUP
KARA PARA AKLAMA İDDİALARINA CEVAP
Adnan Oktar ve FETÖ bağlantısı olmadığı ortaya çıktı.
TAKVİM GAZETESİNİN ALGI OPERASYONU
Adnan Oktar ve Arkadaşlarına yönelik suçlamaların iftira olduğu anlaşıldı.
"Bizler Suç Örgütü Değiliz..."