Harun Yahya

DIE BLUTIGE GESCHICHTE DES KOMMUNISMUS -1-

(MP4) Video

Das 20. Jahrhundert war das blutigste der Geschichte. 250 Millionen Menschen starben durch Krieg, Kriegsfolgen und Massenmord. Die größte Verantwortung dafür trägt der Kommunismus, eine Ideologie, die Gleichheit und Gerechtigkeit verspricht, doch in Wahrheit Blutvergießen, Furcht und Tod bringt. In diesem Film werden wir das blutige Jahrhundert des Kommunismus untersuchen und wir werden sehen, welch schreckliches Elend diese Ideologie über die Menschen brachte. Die Menschen werden ähnliche Tragödien in Zukunft nicht vermeiden können, wenn sie nicht aus der Vergangenheit lernen.

Desktop View