Harun Yahya

ALLAH HÄLT DAS GANZE UNIVERSUM UND DIE DARIN ENTHALTENEN SYSTEME GLEICHZEITIG UNTER KONTROLLE


Allah der Erhabene erschuf das Universum an einem Punkt mit einer großen Explosion.

Während alle Explosionen das vorhandene System zerstören, entstanden durch diese Explosion, der so genannte Big Bang, durch ein enormes System 300 Milliarden Galaxien aus dem Volumen Null d.h. aus dem Nichts.

Die Milchstraße in der wir uns befinden, ist nur eine von 300 Milliarden Galaxien. In der Milchstraße gibt es 250 Milliarden Sterne. Die Sonne ist eine von 250 Milliarden Sternen.

Im sichtbaren Universum ist die Zahl der Sterne, wie die Sonne 1024, eine gigantische Zahl, mehr als eine Milliarde mal eine Milliarde mal eine Million. Allah erschuf die Welt in einem riesigen Universum, als ein Ort, wo man leben kann. Wir leben in einer Welt, das in der Unendlichkeit so wenig Platz verbraucht, als ob es nicht da sei. In Wirklichkeit verbraucht nicht nur unsere Erde wenig Platz im Universum, sondern auch unsere Galaxie. In diesem Fall denken Sie darüber nach, wie viel Platz Sie im gigantisch großen Universum brauchen.

Sogar jedes einzelne Staubkorn in jeden der 1024 Sterne ist jederzeit unter Kontrolle von Allah. Jedes der 1024 Sterne aller Planeten, Bewegungen aller 300 Milliarden Galaxien, die Drehzahl, die Temperatur und die Entfernungen wurden alle in der Stufe von Allah festgelegt und werden jeden Moment erschaffen. Ohne, dass der Mensch es weiß, bewahrt Allah die zahllosen Gleichgewichte auf der Welt. Während im Weltraum das makellose Gleichgewicht bewahrt wird, passieren im Körper binnen paar Sekunden in jedem Quadratmillimeter außergewöhnlich komplexe und exzellente, gleichzeitig bewundernswert schnelle Verarbeitungen. Z.B;

In jeder Sekunde während Sie diesen Artikel lesen…

·         In jeder Sekunde gab es in ihrem Auge ungefähr 100 Milliarden Verarbeitungen

·         In jeder Sekunde starben 50 Millionen Zellen in ihrem Körper

·         In jeder Sekunde wurden für die abgestorbenen Zellen 50 Millionen neue Zellen erschaffen

·         In jeder Sekunde wurden 10 Millionen Bit Daten von ihren Augen zu ihrem Gehirn verschickt

·         In jeder Sekunde wurden 10 Millionen Energie-Moleküle (ATP) in jeder ihrer 100 Billionen Zellen erzeugt

·         Außerdem passieren diese Vorgänge nicht nur in ihrem Körper, sondern in allen Körpern der 7 Milliarden Menschen, die auf der Erde leben. Weil jede der 100 Billionen Zellen der 7 Milliarden Menschen in jedem Moment unter Kontrolle Allahs stehen.

·         Sind Sie sich den Ereignissen bewusst, die in ihnen und um sie herum in jeder Sekunde passieren?

·         Die Gleichtgewichte, die in jeder Sekunde bewahrt werden, sind nicht begrenzt mit dem Weltraum und dem Körper des Menschen;

·         Zur gleichen Zeit machen Billiarden Pflanzen, aus mehr als 500 Tausend Sorten Photosynthese und der Sauerstoffgehalt wird entsprechend des Gebrauchs der Lebewesen eingestellt

 

Während einer vergangenen Sekunde…

·         Auf der Landoberfläche, unter der Erde und in den Tiefen der Ozeane setzten 2 Millionen verschiedene Tiere und Pflanzen ihr Leben mit einem einzigartigen System fort

·         Manche der 100 Milliarden Vögel, die aus 10.000 Arten, Billionen Fische, die aus mehr als 40.000 Arten bestehen, verbrachten die Sekunde damit gejagt zu werden, auszuwandern oder ihre Kinder zu füttern. Jedes ihrer Verdauungstrakte und Atmungssysteme funktionierte einwandfrei. Ihre Knochen, Muskeln, Augen, Füße und Flossen erledigten die Verarbeitung, die gefordert war.

·         Z.b. flatterte eine Fliege in einer Sekunde 500-mal mit seinen Flügel. Während es nicht möglich ist, dass der Mensch 500-mal mit seinen Arm flattert, flatterten Billionen von Fliegen binnen einer Sekunde 500-mal mit den Flügeln.

·         10 Trillionen (10,000,000,000,000,000,000) Käfer, aus 1,5 Millionen verschiedenen Arten setzten ihr Leben mit ihren empfindlichen Antennen, Chemikalien, die Sie für ihre Kommunikation benutzen, Gift, die Sie zum Schutz und Angriff benutzen, Taktiken für die Jagd und Tarnung und vielen weiteren Besonderheiten ihr Leben fort.

Allah der erhabene, der über alles Bescheid weiß,  eine unvergleichbare Intelligenz und unbegrenzte Wissenschaft besitzt, hält all diese Systeme gleichzeitig unter seiner Kontrolle.

Während in der Tierwelt viele Lebewesen ihr Leben auf unglaublicher Weise makellos führen;

In jeder Sekunde, die vergeht…

·         Legte jedes Photon 300.000 km hinter sich, dadurch entstanden Farben

·         In jeder Sekunde fiel 16 Millionen Tonnen Wasser auf die Erde

·         Die Sonne, eine von 250 Milliarden Sternen in der Milchstraße, welche eine Galaxie von 300 Milliarden ist, wandelte 564 Millionen Tonnen Wasserstoff in 560 Millionen Tonnen Helium um. Dadurch wurde die Wärme- und Lichtenergie der Erde geliefert.

 

Sind Sie sich den Dingen bewusst, die jede Sekunde in Ihnen und um Ihnen passieren?

Können Sie wissen wie viele Blätter alle Bäume der Erde haben?


Und wie viele Atome in jedem Blatt sind?


Haben Sie sich schon mal überlegt wie viele Sandsteine es in der Erde und auf der Oberfläche gibt?


Oder die Anzahl der Regentropfen?


Wissen Sie wie viele Milliarden Pflanzen- und Tierarten es auf der Erde gibt?


Und wissen Sie wie viele Menschen seit Adam lebten, heutzutage leben oder bis zum Jüngsten Tag leben werden, die Anzahl der Zellen der Menschen, die Proteine, die in diesen Zellen hergestellt werden, ist es möglich, dass Sie es wissen?


Unser Herr weiß alles, was wir aufzählten, wie viele Planeten und Meteoriten es im Weltraum gibt, die Anzahl der Sterne und die Anzahl der Elektronen, die sich um den Atomkern drehen. Dies alles passiert mit der Erlaubnis Allahs, dem Herrn der Welten. Allah weiß über alles Bescheid, sein Wissen ist unendlich.

 

Wundervolle Zahlen und Details aus dem Körper des Menschen

·         Jede Zelle im Körper, bis auf die Blutkörperchen und Keimzellen produzieren ca. 2000 Proteine. Dieser Vorgang passiert in jeder Zelle von 100 Billionen in einem Menschen und das in 7 Milliarden Menschen.

·         100 Trilliarden Zellen, im Körper eines erwachsenen Menschen organisieren 150.000.000.000.000.000.000 Aminosäuren und bilden Proteinketten. Achtung: Jede der 100 Trillionen Zellen von 7 Milliarden Menschen organisieren in einer Stunde eine unfassbare Zahl von 150.000.000.000.000.000.000 Aminosäuren.

·         Während jeder Zellteilung wird die DNA, eine Bibliothek, die aus 3 Milliarden Buchstaben besteht, eine Million Seiten und 1000 Bänder kopiert.

·         Ein Ribosom kann einer Proteinkette in einer Sekunde 20 Aminosäuren hinzufügen. In jedem der 100 Trillionen Zellen, in jedem Menschen auf dieser Erde passiert diese umfangreiche Proteinsynthese ununterbrochen in jeder Sekunde.

·         Im Gehirn befinden sich ca. 10 Milliarden Neuronen, die Verbindung zwischen den Neuronen werden mit 100 Trillionen Verbindungen hergestellt.

·         In einer Sekunde werden zwischen den zwei Gehirnhälften 4 Milliarden Informationen weitergeleitet.

·         In jeder Sekunde beschäftigt sich das Gehirn mit 750 Millionen Warnungen, die außerhalb und innerhalb vom Körper kommen.

·         Ein einziger Neuron kann gleichzeitig mehr als 200.000 Informationen weiterleiten.

·         Sind Sie sich dessen bewusst? Diese Verarbeitungen passieren in jeder Sekunde, in jedem der 10 Milliarden Neuronen in jedem Gehirn von 7 Milliarden Menschen.

·         Die weißen Blutkörperchen überprüfen die 10 Milliarden Zellen im Körper in 2 Sekunden auf ihre Gesundheit. Diese Überprüfungen fanden in jeden Menschen statt, der gelebt hat oder noch lebt, zurzeit 7 Milliarden Menschen.

·         In einer einzigen Zelle der Leber finden 500 verschiedene chemische Reaktionen statt.

·         Jedes Mal wenn geatmet wird, werden mehr als 300 Millionen Beutel auf der Leber geöffnet und wieder verschlossen und somit  wird Luft in den Körper zugeführt. Die Zellen der 7 Milliarden Menschen, die alle 3 Sekunde atmen, erfüllen ausnahmslos die gleiche Aufgabe.

 

Wundervolle Zahlen und Details aus der Natur

·         Die Kolibris können besser hören als der Mensch und können UV-Strahlen wahrnehmen. Das Herz der Kolibris schlägt tagsüber 300-1200 mal pro Sekunde. Seitdem die Kolibris geboren wurden, hörte ihr Herz nicht auf 300-1200 mal pro Sekunde zu schlagen.

·         Um ein Kilo Honig herstellen zu können, müssen 40.000 Bienen 6 Millionen Blumen besuchen.

·         Einer der schnellsten Computer der Welt kann in einer Sekunde 16 Milliarden arithmetische Rechnungen machen. Eine Biene allerdings kann in weniger Zeit, mit weniger Energieverbrauch 10 Trillionen Verarbeitungen durchführen.

·         Bakterien stellen uns Sauerstoff zur Verfügung. Cyanobakterien, Algen und andere kleine Lebewesen, die die Meere füllen, führen der Luft jährlich 150 Milliarden kg Sauerstoff zu.

·         Eine winzige Ameise besitzt ca. 500.000 Neuronen. Durch dieses unglaubliche System können Ameisen sehr vielfältige Kommunikationswege nutzen. Durch ihren speziellen Plexus können Sie z.B. ihre Jagd finden, einander folgen, ein Nest bauen oder mit ihren Feinden kämpfen.

·         Jedes Jahr fallen eine Menge Schneeflocken, wovon man die Menge nicht wissen kann und jede der Schneeflocken besitzt eine andere Form.

Durch sein unbegrenztes Wissen schuf Allah Systeme, die die Menschen nicht verstehen oder die Details nicht entdecken können. Millionen, Milliarden von Details wurde zusammengefügt und auf einer perfekten und schönen Weise den Menschen vorgelegt. Der Mensch lebt durch seine DNA, die jeden Moment kopiert wird, das ständige Atmen, das ständige Schlagen vom Herzen, das Aufnehmen von Sauerstoff bei jeder Atmung, die Welt, die sich ständig dreht, seinen Nährstoffkreislauf, seinen Wasserkreislauf, seinen Stickstoffkreislauf, die Atome, die sich ständig bewegen und viele unzählige Details.

Für Allah, der aus dem Nichts erschuf, das würdigt, was Er will und die Kraft dazu hat, sie so zu erschaffen wie Er will und wann Er will, ist es sicherlich sehr leicht.

Und bei Ihm sind die Schlüssel des Verborgenen; Er allein kennt es. Er weiß, was zu Land und im Meer ist, und kein Blatt fällt nieder, ohne dass Er es weiß. Und kein Körnchen gibt es in den Finsternissen der Erde und nichts Grünes und nichts Dürres, das nicht in einem deutlichen Buch stünde. (Sure al-An’am, 59)

Die Aufgabe des Menschen, der diese Wunder erkennt, ist daran zu denken wie mächtig Allah, der Herr der Welten ist und für jede Schönheit und für jeden Segen Allah ständig zu danken. Weil es im Quran steht, dass am Tag der Abrechnung jeder Mensch für die Segen befragt wird, was er bekam.

Und Er gibt euch etwas von allem, um das ihr Ihn bittet. Und wenn ihr die Gnadenerweise Allahs aufzählen wolltet, könntet ihr sie nicht berechnen. Der Mensch ist wahrlich ungerecht und undankbar! (Sure Abraham, 34)

Desktop View