Harun Yahya

SICH MIT DIVERSEN AUSREDEN VOM QURAN FERNZUHALTEN, IST VON UBEL. DER QURAN IST DIE SEELE, DAS HERZ UND DAS LEBEN DER MUSLIME. ER SOLLTE EIN STÄNDIGER BEGLEITER SEIN.


 

Auszug aus Herrn Adnan Oktars Live-Interview auf A9 TV und Kaçkar TV vom 19. April 2011

ADNAN OKTAR: Eine Muslimin sollte sich auf keinen Fall vom Islam und Quran fernhalten. Es ist übel, sich mit Ausflüchten und Ausreden fernzuhalten. Satan fabriziert Ausreden. Der Quran ist die Seele, das Herz und das Leben eines Muslims. Was passiert, wenn man das Herz entfernt? Die Person würde sterben.

Der Quran ist das Herz männlicher und weiblicher Muslime. So sollte er/sie sich keine Sekunde davon entfernen. Keine Sekunde, inschaAllah. Wir sollen den Quran mit aufrichtiger Zuneigung umarmen. Der Quran ist eine Notwendigkeit wie Brot und Wasser und sollte uns ständig begleiten.

Desktop View