Harun Yahya

WENN WIR SAGEN: ''ALLAH IST ÜBERALL'', DANN MEINEN SIE ALLAHS PERSON SEI ÜBERALL. ALLAHS MANIFESTATIONEN SIND ÜBERALL.


Oktar Babuna: … es gibt Einige, die nicht verstehen, dass Allah überall ist, Herr Meister.

Adnan Oktar: Ich habe es schon mehrfach erzählt, nun gut, erzähl ein wenig...

Oktar Babuna: InschaAllah Herr Meister... Es gibt einige Versen, die erzählen, dass Allah überall ist. Ich möchte einige Beispiele vorlesen. Ich suche Zuflucht bei Allah vor dem Satan: „Und Allahs ist der Westen und der Osten. Daher: Wohin ihr euch auch wendet, dort ist Allahs Angesicht. Siehe, Allah ist allumfassend und wissend.“ (Sure al-Baqara, 115).

Adnan Oktar: Weißt du wodurch diese Fehler passieren, was ist der Grund dafür, dass Menschen durcheinander kommen oder begriffsstutzig sind? Wenn wir davon sprechen, dass Allah überall ist, dann denken sie Allahs Person sei überall. Dabei sind Allahs Manifestationen allgegenwärtig, Allahs Person gleicht nichts und Allah ist eine Existenz, was wir uns weder vorstellen noch begreifen können. Wir werden Ihn bis zur Unendlichkeit nicht verstehen. Also ist es nicht möglich Seine Person so zu kennen, wie Er Sich selbst kennt. Wir sehen Seine Manifestationen. z.B. sehen wir die Manifestationen Allahs im Menschen, in der Pflanze, im Feuer oder im Busch. Allah beherrscht die Welt mit Seinem Wissen und Seinen Manifestationen und nicht mit Seiner Person. Andere denken Allah sei mit seiner Person überall, wie jedoch können wir uns Seine Person überhaupt vorstellen, wo wir doch an Zeit und Ort gebunden sind. Ist es hier nicht einleuchtend, wie unmöglich das ist? Allah ist unabhängig von Zeit und Ort auch Seine Person ist dies. Wir jedoch sind gebunden an Zeit und Ort. Dementsprechend ist es unmöglich, dass wir Ihn sehen. Bis wann? Bis zur Unendlichkeit kennen wir Ihn nicht und werden Ihn nicht kennen. Es werden immer Seine Manifestationen bleiben. Allah ist überall. Im Wasserglas, in unserer Hauptschlagader, in unserem Gehirn, in unserer Zunge, Allah ist überall. Nur Seine Manifestationen, nicht Seine Person. Niemand ist dazu in der Lage, sich Seine Person vorzustellen. Allah gleicht nichts. Auch wenn jemand versucht sich Ihn vorzustellen, kann er das nicht, inschaAllah. Z.B. heißt es in einem Vers, dass Allah in den Himmeln ist. Ja so stimmt es, Er ist in den Himmeln. Z.B. hat jetzt die Erde mehrere Himmel; ob am Nordpol oder am Südpol zwei einzelne Himmel. Am Äquator gibt es einen Himmel, die Venus hat einen anderen Himmel, am Mittelpunkt der Erde ist der Himmel wieder ein anderer. Wie klärt er das nun auf? Was bedeutet das? Das bedeutet, dass Allah überall ist. Gibt es nicht mitten auf dem Uranus einen Himmel? Auch dort gibt es einen Himmel. Allah ist überall bedeutet das. Wenn ein Bruder hier seine Hände zum Gebet in diese Richtung streckt, betet er nach dieser Richtung. Also sehen wir, Allah ist überall, nicht wahr? Es versteht sich, dass Er überall ist. Unser Bruder denkt, angenommen er sei in der Türkei, es gäbe nur den Himmel in der Türkei. Sie gehen davon aus, dass Allah Sich irgendwo da oben, wo es sehr hoch ist, befindet. Das stimmt nicht. Allah ist weder an Zeit noch an Ort gebunden. Wo kann Allah Sich befinden, wenn Er unabhängig von Ort ist? Er ist nirgendwo, sondern überall. Er ist doch Er unabhängig von Ort, wie kann Er Sich irgendwo befinden? Manche haben Schwierigkeiten, weil sie sich an Zeit und Ort festhalten. Unabhängig von Zeit und Ort ist Allah überall mit Seinen Manifestationen. Nicht mit Seiner Person, inschaAllah…

 

Desktop View