Harun Yahya

Qualität Ist Ein Wichtiger Bestandteil Des Islam


Qualität ist ein wichtiger Bestandteil des Islam

Qualität ist ein wichtiges Thema im Islam, doch in einigen Gesellschaften herrscht eine Lebensweise, die weit weg von Liebe, Verständnis, Mitgefühl, Kunst und Schönheit ist.

Trotz der Widersprüchlichkeit mit dem feinen und sauberen Lebensstil, wodurch die menschliche Seele Vergnügen nimmt, wird dies von den Gemeinden immer noch als durchaus legitim angesehen.

Ein Lebensstil ohne Qualität und eine Lebensauffassung ohne Schönheit sind für einen Muslim nicht akzeptabel. Dieser Lebensstil frei von Qualität kann über einen weiten Bereich unter Einbeziehung aller Aspekte des Lebens, von der Denkweise einer Person über das Vergnügen, das sie vom Leben, aus ihren Zielen, ihrem Schönheitsempfinden und Humor bis zu ihrer Körperhaltung und was sie essen und trinken, verbreitet werden.

Wenn Qualität nicht geschätzt wird und wenn die Leute kein Verständnis von Konzepten wie Schönheit haben, ist es möglich, dass die Welt für sie vielleicht der Hölle ähnelt. Die Bedeutung der Qualität, Sauberkeit und Feinfühligkeit wurden im Koran betont. Gott offenbart, dass Muslime all ihre Mittel möglichst, um ein makelloses Leben zu führen, einsetzen müssen.

Daher ist Qualität einer der wichtigsten Eigenschaften der muslimischen Gemeinschaften. Allerdings gibt es auch in einigen Teilen der Welt muslimische Gemeinschaften, die in dieser Hinsicht mangelhaft sind, manchmal aus mangelnder Information und Aufklärung und manchmal weil sie den Islam von ihren Traditionen lernen und nicht aus dem Koran.

Diese Kreise versuchen eine anti-muslimische Propaganda zu machen, in dem sie solche Bilder allgemein als "wahres Muslim-Modell" darstellen. Deshalb begegnen wir in vielen Teilen der muslimischen Welt oft Bilder, die diesen Mangel an Qualität im Fernsehen, in Zeitungen und in Videos zeigen.

Diese Bilder werden für einen bestimmten Zweck verwendet, um die Welt zu einem falschen Bekanntmachen des  Islam zu führen. Deshalb denken viele Leute, wenn das Wort "Muslim" erwähnt wird, an ein liebloses und freudloses Modell, dass die Wissenschaft ablehnt und die Kunst nicht versteht, kein Empfinden für die Menschheit hat, keine Ahnung von guter Bekleidung hat und weit entfernt von der Moderne ist.

Eine Denkweise, die keine Freude an der Musik findet, die ein düsteres Bild von fröhlichen Menschen hat, die keine Pflege hinsichtlich der Sauberkeit beachtet, ist unfreundlich und unzärtlich und dass sie die Frauen als zweite oder sogar dritte Klasse ansieht, verkörpert die grundlegenden Funktionen eines Muslims in vielen Teilen der Welt.

Diese Wahrnehmung führt natürlich in der Welt zur Unruhe und negative Reaktion und ermutigt die Menschen sich gegen den Islam zu richten. Die Tatsache ist jedoch, dass die Menschen gegen die falsche Wahnehmung des Islam reagieren. Es ist das falsche Modell, dass weit verbreitet ist, aber nicht den wahren Islam präsentiert. 

Im Gegensatz zu diesem falschen Verständnis des Islam legt Gott im Koran einen großen Wert auf Qualität: Zum Beispiel, dass der Palast des Solomon mit kostbaren Verzierungen und einem transparenten Glasboden geschmückt war, verweist auf die Neigung der Gläubigen für Kunst und Ästhetik. Auch, dass die Pferde von Solomon gestreichelt wurden, zeigt die Liebe der Gläubigen zu Tieren. Maria, die "über allen anderen Frauen auserwählt wurde" zeigt die beigemessene Bedeutung der Frauen.

Die Königin von Saaba, die Führerin ihres Volkes, zeigt, dass eine Überlegenheit nach dem Geschlecht keinen Platz im Islam hat. Glaube bedeutet Liebe, Mitgefühl, Zuneigung, Freundschaft, Sauberkeit, Glück und Frieden; es bedeutet die Umarmung der Armen, Waisen, der Bedürftigen und älteren Menschen und alles, was Gott erschaffen hat, die Menschen, Pflanzen, Tiere und alle Dinge. Ein solches überlegenes moralisches Verständnis wird natürlich in allen Breichen des Lebens, Gedankens und Verhaltens der Menschen eine enorme Qualität und Vorzüglichkeit bringen.

Deshalb sind Muslime, die diese moralischen Werte befolgen die hochwertigsten und edelsten Menschen auf der Welt. Die Qualität muss als ein wichtiges Teil eines Muslimseins akzeptiert und anerkannt werden und es muss klar sein, dass dies auch von den moralischen Werten des Koran verlangt werden. Sobald die Qualität in der Kunst, Wissenschaft, Politik und auch sonst überall in der muslimischen Welt  zu sehen ist, wird die negative Auffassung des Islam, die bei manchen Menschen entstanden ist, von selbst verschwinden.

Jeder würde von ganzem Herzen mit einem "Klima des angenehmen Gesprächs mit höchsten Ebenen der Liebe, Mitgefühl, Zuneigung, Freundschaft, Demokratie, gute Absichten, soziale Gerechtigkeit, Kunst und Wissenschaft" einverstanden sein.

Das ist das Wesen des wahren Islam; die schönste Konzeption all dieser Eigenschaften existiert in den moralischen Werten des Islam. Die Muslime, die in der Lage sind, die Schönheit dieser islamischen Tugenden zu verstehen, tragen eine große Verantwortung, diese Tatsachen der ganzen Welt deutlich zu sprechen.Wenn diese Verantwortung durchgeführt wird, wird es die nicht-muslimischen Gesellschaften, die den Islam falsch interpretieren und die Entwicklung unnötiger Vorurteile und Bedenken in Bezug auf Muslime vollständig verhindern; die Welt wird sehr viel näher an Frieden und Ruhe kommen. Die Gesellschaften mit unterschiedlichen Überzeugungen und Ideen werden in der Lage sein in Respekt und und Verständnis zusammenzuleben.

Harun Yahya (Adnan Oktar)

Dieser Artikel wurde übersetzt: http://dailymailnews.com/2014/02/07/columns-articles/1.php

Desktop View