Harun Yahya

Via Twitter gibt Adnan Oktar der islamischen Welt Unterstützung


Via Twitter gibt Adnan Oktar der islamischen Welt Unterstützung

In vielen islamischen Ländern wächst die Gewalt jeden vergangenen Tag und Muslime sind über die jüngsten Vorfälle mittels Sozial Media in ständiger Kommunikation.  Die intensivierte Unterdrückung, Gewalt und Gemetzel in Syrien, Ägypten und in Kirkuk und in anderen Orten wird augenblicklich auf Twitter beobachtet und auf diese Weise weltweit verbreitet.

Als sehr gut bekannt, gibt Adnan Oktar eine breite Abdeckung auf diese Geschehnisse  und intensiviert Entwicklungen in der islamischen Welt in seinen Live-Shows auf A9 Tv und er schlägt fast jeden Tag Lösungen für diese Angelegenheiten vor. Es ist eine Tatsache, dass Adnan Oktar üblicherweise durch die Initiierung von Hashtags auf Twitter die ganze Welt richtet und diese Aufrufe machen enorme Auswirkungen, da sie re-Tweeted werden und auf Twitter Listen kommen.

In diesem Zusammenhang initiierte Adnan Oktar fast jeden Tag neue Hashtags auf Twitter mit den jüngsten Vorfällen in Syrien, Ägypten and in Kirkuk unter Bezugnahme auf die anhaltende Verfolgung gegen Muslime und sein Ruf wird weltweit gehört.

Die Bemerkungen Adnan Oktar´s in seinen Live-Shows wurden als Hashtags in Twitter von tausenden Verfolgern in einer sehr kurzen Zeit retweetet und in paar Studen kamen diese Hashtags in die Top-Trend-Listen in der Türkei und auf der ganzen Welt in die worldwide Liste.

Einige der führenden Themen, die Adnan Oktar auf A9 Tv startete und die auf die Spitze der Top-Trend-Liste von Türkei´s Twitter kamen und weltweit als Top Trend oder TT der letzten Woche, sind wie folgt:

Stoppt die Gewalt in Ägypten:  #MısırdaVahsetDursun #StopViolenceinEgypt



 

 Am 22. Juli griffen die Verbrecherbanden kollektiv, bekannt als "Schläger" in Ägypten, Demonstranten gegen den Militärputsch an und töteten in diesem Aufruhr 7 Menschen und mehr als 200 Menschen wurden verletzt. Nach diesen Angriffen durch diese empörende kriminelle Gruppen in Ägypten, initiierte Adnan Oktar zwei Hashtags auf Türkisch und in Englisch, und diese wurden zum TT in der Türkei und World Trends und bewirkten großen Einfluß.

 

Beendet die Grausamkeit in Kirkuk: #Kerkükte Zulme Son



 

Am 23. Juli detonierten Terroristen Sprengstoffe in zwei sehr nahe beieinander liegende Moscheen in der Stadt Kirkuk im Nordirak. Während die Gemeinschaft ihr Tarawih Gebet praktizierte, zündeten Terroristen die Bomben an, zehn Menschen starben und 32 wurden schwer verletzt.

Unmittelbar nach diesem Vorfall, startete Adnan Oktar diesen Hashtag #KerkükteZulmeSon (Beendet die Graumsamkeit in Kirkuk)

Verhaftung für Tarik El Nahri: #TarıkElNahriTutuklansın ‪#ArrestTarıkElNahri 

Eines der schrecklichsten Ereignisse nach dem Putsch in Ägypten geschah, als ein ägyptischer Künstler, namens Tarek Al-Nahri, Feuer in der Öffentlichkeit auf unschuldige Demostranten gegen den Militärputsch öffnete.



Fotos und Videos fanden Platz in den Medien, indenen Tarek Al-Nahri einen Fan von Mursi mit seinem Gewehr angriff und den verwundeten Jungen heftig auf dem Boden zog. Nach diesem Vorfall gab Adnan Oktar in seinem Live-Show am 25. Juli bekannt, dass dieser Angriff, d.h. die Eröffnung des Feuers von Tarek Al-Nahri, ein Verbrechen ist und er dafür verhaftet werden muss.

 

Die Evolution ist nicht wahr: #EvrimGerçekDeğildir

Einen Aufruf machte Adnan Oktar am 25. Juli, um einen Hashtag zu starten, der besagt, dass "die Evolution nicht wahr ist", als eine Antwort auf einen Hashtag von Anhängern der Evolution auf Twitter. Diese Aufforderung von Adnan Oktar erschien  wieder auf der Liste, gleich unter dem TT auf zweiter Stelle.



 

Beendet das Massaker in Ägypten: #MısırdaKatliamDursun

Im Anschluß des Gewehrfeuers und der Verübung des konsequenten Massakers an tausende von Muslime, die die Muslimbruderschaft in Ägypten in frühen Morgenstunden des 27. Juli unterstützten, startete Adnan Oktar diesmal einen Hashtag "#StopMassacresInEgypt" (Stopt das Massaker in Ägypten)

Diese Hashtags wurden auf A9 Tv in Adnan Oktar´s Programm durchgehend im Fernsehen, in Form eines Untertitels auf dem Bildschirm, angekündigt und fielen nie von der TT Liste der Türkei und der worldwide Trends auf Twitter.





 

Rotes Kreuz nach Ägypten: #KızılayMısıra #RedCrosstoEgypt

Vorfälle in den frühen Morgenstunden des 27.Juli, Sicherheitskräfte in Kairo, Hauptstadt von Ägypten, eröffneten das Feuer auf Demonstranten des Militärputschs, diese bösartige Grausamkeit brachte 200 Tote und 4500 Verwundete. Es wurde berichtet, dass Sicherheitskräfte die Straßen blockierten, um die Verwundeten nicht ins Krankenhaus transportieren zu lassen, sie benutzten Tränengas, um die Ausfahrt in Krankenhäusern zu behindern. Tausende Menschen litten unter Gefahr der Todes, sie hatten keinen Zugang zu medizinischen Geräten oder Behandlung, sie sind schwer verletzt und warten immer noch auf Hilfe.

Zu Beginn dieser Geschehnisse startete Adnan Oktar zwei verschiedene Hashtags, um das türkisches Rotes Kreuz (Türk Kizilay) und die internationale Red Cross aufzurufen Ägypten zu helfen. In ein paar Stunden gelangten diese Hashtags in die TT-Liste der Türkei und der worldwide TT-Liste.





 

Jetzt die Islamische Union: #IslamicUnionNow  #HemenİslamBirliği

In Folge all seiner Aufrufe nach den Attacken in Ägypten, gab es 200 Tote und 4500 Verletzte, so kündigte Adnan Oktar eine andere wichtige Tatsache via Twitter an und startete Hashtags, eine Notwendigkeit, die er seit Jahren in all seinen Werken, Büchern und Programmen betont. Er erinnerte alle daran, dass die einzige Lösung die Unterdrückung in Ägypten, Syrien, Ostturkestan, Kirkuk und andere Orten zu beenden, die Gründung einer "Islamischen Union" ist und auf diese Weise machte er einen Aufruf an die ganze Welt.





Die Hashtags #IslamicUnionNow und #HemenIslamBirligi wurden in sehr kurzen Zeit zum Top Trend Themen und gelangten an die Spitze der Liste in der Türkei.

Die Islamische Union ist Pflicht: #islambirliğifarzdır #islamicunionisobligatory

 

Nach den Ereignissen in Ägypten, Syrien und in Tunesien hat Adnan Oktar am Abend des 27. Juli noch einmal daran erinnert, dass ein Land allein nichts für die Beendung der Unterdrückung in diesen Ländern machen kann und dass die einzige Lösung bei der Gründung einer islamischen Union liegt. Adnan Oktar betonte, dass die Gründung dieser Union eine von Allah im Quran offenbarte Pflicht ist, so startete er in Twitter folgende zwei Hashtags  #islambirliğifarzdır #islamicunionisobligatory (Die Islamische Union ist Pflicht). Auch diese Hashtags wurden in kurzer Zeit in der Türkei und weltweit TT in den Listen.



Diese Bemühungen von Adnan Oktar, die Gewalt in der islamischen Welt zu beenden, zusammen mit seinen tausenden Verfolgern in Sozial Media, erhielt Unterstützung von verschiedenen Personen der Media und Fernsehsender. In manchen Tv-Sendungen wurden diese Hashtags als Untertitel angegeben. Es gab Meinungen, die besagten, dass diese Bemühung auf Twitter wichtig waren, um zu betonen, wie die Einigung der Muslime solche gesegnete Ergebnisse bringen.

Möge Gott all diese Bemühungen dazu beitragen, dass Muslime in einer Union zusammen kommen und die Unterdrückungen auf der ganzen Welt enden.

Desktop View