Harun Yahya

Herr Adnan Oktar ist der Meinung, dass auch der Materialismus und Darwinismus frei zu erzählen sind


Ausschnitt aus Herr Adnan Oktar´s Live-Interview vom 8. Juni 2012 auf A9 TV

ADNAN OKTAR: Wir werden unsere Jugendlichen gegen alle Philosophien erziehen, sie informieren. SIE MÜSSEN DEN DARWINISMUS, MATERIALISMUS ZIEMLICH GENAU KENNEN. WIR HABEN KEIN ANSPRUCH DEN DARWINISMUS NICHT ZU UNTERRICHTEN, WIR WOLLEN SOGAR, DASS DER DARWINISMUS IN ALLEN EINZELHEITEN GELEHRT WIRD. AUCH DER MATERIALISMUS SOLLTE DETAILLIERT UNTERRICHTET WERDEN, EBENSO DER LENINISMUS SOLLTE DETAILLIERT ERKLÄRT WERDEN, DARAUF SOLLTEN ANTWORTEN GEGEBEN WERDEN.

Ausschnitt aus Herr Adnan Oktar´s Live-Interview vom 9. Dezember 2009 auf TV Kayseri, Samsun AKS und Gaziantep Olay TV

ADNAN OKTAR: Der Kanal TRT macht seit Jahren eine darwinistische Propaganda, erzählt den Darwinismus. ES GIBT MEINUNGSFREIHEIT, NATÜRLICH KANN TRT WERBEN. ER KANN DEN DARWINISMUS UMFASSEND WERBEN. ABER TRT SOLLTE AUCH DIE CONTRA-MEINUNG UMFASSEND WERBEN. ZUM BEISPIEL KÖNNTE TRT PROGRAMME ÜBER PHILOSOPHIE FÜHREN. TRT KANN ÜBER DEN KOMMUNISMUS, FASCHISMUS ERZÄHLEN, NICHT WAHR? SIE KÖNNEN DEN DARWINISMUS PRÄSENTIEREN. ABER SIE SOLLTEN AUCH ZULASSEN, DASS WISSENSCHAFTLICHE BEWEISE ÜBER DIE UNGÜLTGKEIT DES DARWINISMUS DARGESTELLT WERDEN.

Ausschnitt aus Herr Adnan Oktar´s Live-Interwiev vom 11. Dezember 2009 auf Dem TV und Tepo TV

ADNAN OKTAR: Ich behaupte definitiv: WENN DIE UNGÜLTIGKEIT DES DARWINISMUS, UNGÜLTIGKEIT DES MATERIALISMUS DURCH WISSENSCHAFTLICHE METHODEN ERKLÄRT WIRD; ABER ICH MÖCHTE, DASS DIESE NUR DURCH WISSENSCHAFTLICHE METHODEN ERZÄHLT WIRD. Aber wichtig ist, dass zunächst der Darwinismus umfassend dem Volk erklärt wird. Der Materialismus sollte umfassend unterrichtet werden, der Faschismus, Materialismus sollten umfassend unterrichtet werden. Danach sollten diese Ideologien wissenschaftlich kritisiert werden.

Ausschnitt aus Herr Adnan Oktar´s Live-Interview vom 17. Juli 2012 auf A9 TV

ADNAN OKTAR: Ohne Beleidigungen und im Rahmen des Respekts können sie Tag und Nacht werben, ich ermutige sie sogar. ES WÄRE NICHT NORMAL DEN DARWINISMUS NICHT ZU ERZÄHLEN. In den Büchern des Staates wird über den Darwinismus berichtet, fünfzehn bis zwanzig Seiten. Direkt im Unterricht können sie werben. In dem Fach Philosophie sollten sie über den Marxismus, über die marxistische Ideologie, Existentialismus, Kommunismus, alle Arten von Faschismus, jede Art von Philosophie, jede Ideologie erzählt und erklärt werden. Dies gehört zum Allgemeinwissen, natürlich sollte man erzählen. Auch sollten solche Internetseiten existieren. Es gibt Interseiten über Wissenschaft, welche Seite mit darwinistischem, materialistischem Inhalt wurden blockiert? Welche haben wir schliessen lassen? Gibt es solch eine Situation? Wir würden niemals sowas über eine wissenschaftliche Seite planen.

Was sage ich; der Staat sollte mit PKK diskutieren. Die Professoren, Dozenten des Staates sollten die marxistische Philosophie kritisieren, den Darwinismus kritisieren. Die Kommunisten sollten an einem Tisch sitzen. Der Staat sollte über die Geschehnisse in der Vergangenheit, über ihre Schwächen und Fehler berichten, über den aktuellen Zustand informieren, über alles sollten sie reden. Oder auch marxistische Jugendliche müssen im Zustand sein in jedem Umstand und Umfeld, in der sie wollen, ein Diskussionskreis zu bilden.

 Ausschnitt aus Herr Adnan Oktar´s Live-Interwiev vom 10. Dezember 2009 auf Cay TV und Maras Aksu TV

ADNAN OKTAR: Es ist ziemlich empörend Beweise der modernen Wissenschaft zu ignorieren. Die Wissenschaft zu verzerren ist auch sehr empörend. WAS SAGEN WIR? DER DARWINISMUS SOLLTE SOGAR MEHR ALS ZUR ZEIT ERZÄHLT WERDEN. NOCH UMFASSENDER. DER DARWINISMUS KANN SOGAR ALS PRIVATUNTERRICHT GELEHRT WERDEN. ODER IM PHILOSOPHIEUNTERRICHT KÖNNTE EIN SPEZIELLER TEIL DEN DARWINISMUS BEINHALTEN. Doch unsere Bitte ist, dass auch die Fakten der Wissenschaft gelehrt werden. Das heisst, wir wollen wahre Wissenschaft und falsche Wissenschaft gegenüberstellen. Die Lügen des Darwinismus und die Wahrheiten der Wissenschaft sollten gemeinsam gelehrt werden. Die Jugend hat das Recht zu wissen, wie die Menschen seit 150 Jahren betrogen werden. Das ist sehr wichtig. Dabei sollten nur wissenschaftliche  Beweise benutzt werden. Wir sollen im Rahmen der Wissenschaft bleiben, wenn sie aufrichtig sind.

Ausschnitt aus Herr Adnan Oktar´s Live-Interwiev vom 20. Dezember 2010 auf Kahramanmaras Aksu TV

ADNAN OKTAR: Schaut, WIR SAGEN "EINE EVOLUTIONISTISCHE PROPAGANDA SOLL GEFÜHRT WERDEN" DAS IST SEHR WICHTIG. WIR WOLLEN, DASS DER DARWINISMUS ERZÄHLT WIRD. DAS SOLLTE NICHT MISSVERSTANDEN WERDEN. WIR HABEN NIE GESAGT, DASS DIE EVOLUTION NICHT ERZÄHLT WERDEN SOLL. WENN DIESE PROPAGANDA AUFHÖRT, DANN HAT ES KEINEN SINN EINE ANTWORT ZU GEBEN.

Ausschnitt aus Herr Adnan Oktar´s Live-Interwiev vom 9. Oktober 2010 auf Kocaeli TV und Aba TV

ADNAN OKTAR: Sehr gute Lektionen können gelehrt werden. DER ATHEISMUS SOLL UNTERRICHTET WERDEN, ÜBER ATHEISTEN SOLL MAN REDEN. DIE MARXISTISCHE IDEOLOGIE SOLL UNTERRICHTET WERDEN; DER LENNINISMUS, STALINISMUS, TROTZKISMUS AUCH. WAS BEDEUTET REVISIONISMUS? WAS IST DER URSPRUNG DES TERRORISMUS? ZUM BEISPIEL SOLLTE DER DARWINISMUS UMFASSEND GELEHRT WERDEN, DOCH AUCH DIE UNGÜLTIGKEIT DES DARWINISMUS UND DIE WAHRHEIT DER SCHÖPFUNG IM RAHMEN DER MODERNEN WISSENSCHAFT SOLL AUCH GELEHRT WERDEN. Zum Beispiel die Unmöglichkeit der zufälligen Bildung eines Proteins, oder die Struktur eines Chromosoms, diese Wahrheiten sollen auch gelehrt werden. Das ist sehr informativ und ein guter Inhaltsstoff im Unterricht. Langweiler Unterricht geht nicht.

Desktop View